FLORIAN SILBEREISEN: Am 23.10. steigt in Dortmund der Schlagerbooom 2021 16

Schlagerbooom 2019 Silbereisen

FLORIAN SILBEREISEN: Wie erwartet, handelt es sich bei der ominösen „Eurovisionsshow“ um den Schlagerbooom

Da werden sich die Schlagerfreunde freuen: Nun ist es offiziell: Am 23.10.2021 findet in der Dortmunder Westfalenhalle der von FLORIAN SILBEREISEN moderierte Schlagerbooom 2021 statt – so ist es zumindest im Pressebereich der ARD zu finden. Mit DIETER HALLERVORDEN steht schon ein Gast fest und alles andere als die Teilnahme von HELENE FISCHER wĂ€re wohl eine Überraschung. Die Super-Show wĂ€re immerhin genau der richtige Rahmen, um ihr aktuelles Album „Rausch“ zu prĂ€sentieren. 

Tickets fĂŒr die Generalprobe am 22. Oktober 2021 gehen in den Handel

Wer am 23.10.2021 bei der Live-Sendung nicht dabei sein kann, wird vielleicht Freude an der Generalprobe am 22. Oktober haben. Die Tickets werden vermutlich schon bald in den Vorverkauf gehen. Aber Vorsicht: Beim letzten Schlagerbooom war HELENE FISCHER mit dabei – aber nur in der eigentlichen Live-Show, hingegen nicht bei der Generalprobe.

Schlagerchance in Leipzig am 15. Oktober 2021?

Wir gehen darĂŒber hinaus davon aus, dass wir uns am 15. Oktober 2021 auf die „Schlagerchance in Leipzig“ freuen können, mutmaßlich mit PAULINE WAGNER. (Das ist bislang aber noch nicht verbindlich bestĂ€tigt). 

Foto: ARD / JĂŒrgens TV / Dominik Beckmann

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

16 Kommentare

  1. Hört bitte endlich auf, davon auszugehen, dass die Fischer noch in die Sendung von Flo kommt.. Das wird nicht mehr der Fall sein.. Diese Frau hat sich so stark verÀndert, dass sie nicht mehr in das Format passt.. Und der Auftritt 2019 war einfach nur peinlich, entweder ist die Trennung echt oder geschauspielert.. Ich kann Flo was das sprachlose betrifft bei der im negativen Sinne betrifft verstehen.. Und hört auf Flo immer in Verbindung mit der Fischer zu bringen.. Die sind getrennt und fertig.. Akzeptiert diese Trennung endlich.. Ihr seid nicht besser als diese Klatschpresse.

    Gerne klĂ€re ich Euch ĂŒber diese Frau mal auf, dann habt ihr nichts mehr zu schreiben.. Das ist ja furchtbar immer diese Verbindung.. Meldet Euch fĂŒr die AufklĂ€rung gerne bei mir..

    1. > Das ist ja furchtbar immer diese Verbindung.. Meldet Euch fĂŒr die AufklĂ€rung gerne
      > bei mir..

      Gute Idee! Da Du sicherlich deutlich mehr Fachwissen besitzt, als dieses „Klatschpressenportal“, ist nun ein guter Zeitpunkt fĂŒr Dich, das Niveau zu retten!

      KlĂ€re uns alle doch bitte mal „ĂŒber diese Frau“ auf – das ist sicherlich in aller Interesse.

      Und natĂŒrlich gehe ich davon aus, dass Du eben keine hohlen Phrasen drischst, um Dich wichtig zu machen – was Du uns nun sicherlich eindrucksvoll zeigen wirst 


      Solltest Du nun ‚abwinken‘ (warum auch immer), wĂ€re das natĂŒrlich ĂŒberaus ungĂŒnstig fĂŒr Dich. Dann könnte man ja fast den Eindruck bekommen, Du bist eine von denen, die sich ihr ‚Wissen‘ aus diversen Yellowpress-BlĂ€ttchen zusammentrĂ€gt, um dann im Internet auf „dicke Uschi“ zu machen.

      Nun sind wir alle auch ganz gespannt 😉

      Und ja, ich spreche mal fĂŒr „alle“, da ich mir sicher bin, dass es die Mehrheit interessiert, was uns die Brancheninsiderin Christin Engel zu erzĂ€hlen hat.

      Deine bisherige Kompetenz kann man sich ja solange hier ansehen:

      https://www.vip.de/videos/vip-videos/christin-engel-laesst-sich-von-der-jury-nicht-abwimmeln-5a25588ba2ea50348078438f.html

      1. Florian Silbereisen moderiert Formate im Schlagerbereich und Helene Fischer ist hier DER deutsche Superstar. SelbstverstĂ€ndlich werden die beiden da frĂŒher oder spĂ€ter wieder zusammen auftreten.

        Christin Engel, Du machst Dich hier mit deinem Kommentar total zum Horst. Man merkt bei jedem Satz, wie unglaublich neidisch du auf die total beliebte Helene bist. Neid ist jedoch kein guter Ratgeber. Nur weil Du selbst so gar nicht singen kannst (Dein damaliger DSDS Auftritt spricht ja BĂ€nde), optisch ĂŒberhaupt nicht ins Fernsehen passt (ZĂ€hne, Ohren, Gewicht,
) und du zusĂ€tzlich krankhaft Fernsehstars wie Florian Silbereisen stalkst, werden deine krankhaften auch nicht richtiger.

    2. seid wann hast du hier zu bestimmen, was andere Leute posten dĂŒrfen? Und seit wann entscheidet eine Christin Engel, die noch nie selber was auf die Reihe bekommen hat, wer in das Format von Florian Silbereisen passt. ? Du kannst nichts, du bist nichts und du wirst nie jemand sein. Geh du erst mal arbeiten und werde ein nĂŒtzliches Mitglied der Gesellschaft, sonst liegst du uns allen spĂ€ter nur auf der Tasche rum, weil durch deine grosskotzige Art, kann man sich sein Leben nicht finanzieren, dazu gehört schon mehr. Und mit deinem Gejaule wirst du nie auch nur einen Cent verdienen. Und an Helene kannst du noch nichtmal schnuppern, davon bist du millionen Kilometer weit weg. Und niemand will hier durch dich aufgeklĂ€rt werden, nur weil du den grossen Stars hinterherstalkst und dich mit ihnen fotografieren lĂ€sst, bist du nicht die grosse Checkerin, die meint, die grosse Ahnung nur fĂŒr sich allein gepachtet zu haben.

    3. Christin Engel, wer auch nur ein wenig ihre Homepage und die Social-Media-KanĂ€le ĂŒberfliegt, merkt schnell, dass sie in einer Seifenblase leben. Sie behaupten immer wieder mit irgendwelchen Stars (Dorfrocker, Cappuccinos, Florian Silbereisen) liiert (gewesen) zu sein und betreiben Rufmord gegen Michael JĂŒrgens. Sie singen die Lieder von Helene Fischer miserabel nach und behaupten, es besser zu machen, „authentischer und mit Emotionen“, sie können aber nicht einen Ton halten, sie atmen falsch usw. und dieses alberne Lachen in den Songs passt ĂŒberhaupt nicht, es klingt einfach nur albern. Sie hetzen stĂ€ndig und ĂŒberall gegen Helene Fischer, wahrscheinlich weil sie das Leben hat, was Sie gerne hĂ€tten und nie erreichen werden. Sie sollten aus ihrer Traumwelt erwachen, sie werden niemals ein Gesangsstar und auch nicht die Freundin, Verlobte oder Ehefrau oder Managerin von Florian Silbereisen, wie Sie immer behaupten.

  2. Da bin ich der gleichen Meinung wie Frau Engel. Man braucht noch nicht mal Insiderwissen, um das Thema Auftritt seitens Fischer in Silbereisen- oder andere Shows zu beschreiben. H.F. wird in keine der typischen Schlagershows mehr auftreten. Grund: Gagenhöhe. Zudem möchte sie beweisen, daß sie sowieso F.S.- Show’s so nicht mehr nötig hat. Andere Vorhaben sind ja geplant. Leider hat sich Frau Fischer in meinen Augen sehr verĂ€ndert, entgegen derer die behaupten, sie sei ja so nahbar. Divenhaft geht sie ihren Weg und der Mob applaudiert noch.

  3. Ich denke, man kann sehr sicher sein, das Helene Fischer zum Schlagerboom kommt.

    Bei manchen Kommentaren spricht einfach nur der Neid der Besitzlosen.

    Danke fĂŒr das Video, das spricht fĂŒr sich…

  4. Es geht hier nicht um den Neid der Besitzlosen, wenn ( einige sehr wenige) mal Kritik an H.F. ĂŒben. Es geht darum, daß es nervt, wie Schlagerportale auch nur spekulieren, ob H.F. auftritt. Insbesondere bei F.S.‘ Sendungen. Wenn Sie dann nicht kommuniziert wird, dann liegt es an F.S. bereits selbst o.Ă€. Kommentaren. Zudem werden F.S. Shows und der Enternainer selbst, seit ewig negativ kommentiert. Der Mann macht seit Jahren einen sehr guten Job, vorallem mit Herzblut. Sogar in der Pandemiezeit, hat er bestens versucht, uns Schlagerfreunde bei “ Laune“ zu halten. Auch die Stars, waren doch zufrieden, ihre Auftritte zu haben und Geld zu verdienen. P.s. bei anderen Shows traten Zarella, Egli und Co. auch auf.

    1. Das sehe ich genauso, Florian Silbereisen wird, speziell hier auf der Seite, meines Erachtens zu Unrecht bei jeder Gelegenheit kritisiert.
      Ich hoffe, Karten fĂŒr den Schlagerboom zu bekommen.
      Was Helene Fischer angeht, sie hat sich eine Auszeit genommen, die wahrscheinlich wegen Corona lĂ€nger geworden ist, als sie es sich selbst gedacht hat, jetzt kommt sie zurĂŒck.
      Deshalb aber zu sagen, sie hat sich verÀndert, kann man meiner Meinung nach nicht beurteilen, weil sie noch keine Auftritte absolviert hat.
      Aber ich vermute und wĂŒrde es mir wĂŒnschen, daß sich das sehr bald Ă€ndert.
      Ich jedenfalls freue mich auf ihr Mega-Konzert im nĂ€chsten Jahr, auch wenn die Karten, zumindest fĂŒr SitzplĂ€tze sehr teuer sind. DahĂ€tte ich mir etwas mehr SolidaritĂ€t mit ihren Kollegen gewĂŒnscht, die auch gerne wieder loslegen wollen, vielleicht aber wegen der teuren Karten fĂŒr Helene Fischer weniger Karten verkaufen.

    2. Hallo Frau Weber, das Problem ist das Silbereisen wohl kein Mitspracherecht hat. Alles tanzt nach der Pfeife von Herrn Michael JĂŒrgens. Ausserdem findet ein riesengroßer Teil der Schlagerszene nicht statt. Nach seinem SchlagerdebĂŒt war Zarella in neun Sendungen hintereinander zu sehen. So als ob es keine anderen KĂŒnstler gibt. Genauso DjÖtzi. Es gibt andere gute KĂŒnstler aus Österreich ausser Ötzi. Ich möchte einmal eine Show von Silbereisen sehen wo KĂŒnstler auftreten, die noch nie bei ihm oder nur sehr selten bei ihm waren. Da fallen mir auf Anhieb 30 bis 40 KĂŒnstler ein. Nicht nur von den Shows und Sendungen her, sondern auch musikalisch steckt die Schlagerbranche in einer Sackgasse.

      Martin

      1. lt. der Aussage von Christin Engel auf ihrer FB Seite und auf Instagram wird sich das ja bald Ă€ndern, weil Christin Engel als heimliche Verlobte von Florian Silbereisen Michael JĂŒrgens absĂ€gt und seinen Posten als Managerin ĂŒbernehmen wird. Als Termin hat sie den Herbst genannt. Und dann macht sie natĂŒrlich alles besser und es kehrt endlich mal Ordnung ein

  5. Hallo Martin,
    das wĂ€re der Hammer, wenn mal eine Sendung ohne die ĂŒblichen VerdĂ€chtigen stattfinden wĂŒrde.
    Keine Zuckers, keine Reims, keine Kellys, kein EnglÀnder usw.

    Dann wĂŒrde ich wieder einschalten.
    Aber ich denke, das dies nie passieren wird.

    HP

  6. â–șKleiner „Ordnungsruf“.◄

    Bitte haltet die Netiquette ein – keine persönlichen Beleidigungen. Konstruktive Kritik und Diskussionen gerne, persönliches Bashing: Klares „NO“.

    Was wir gar nicht möchten, dass hier persönlich mit „Bodyshaming“ angegriffen wird.

    Viele Dank 🙂

  7. Freue mich schon auf diese Show. Was mich zur Zeit verwirrt ist, das auf wunschliste und Fernsehserien.de angezeigt wird, das an diesem Tag der Schlagerbooom 2016 wiederholt wird und kein neuer Schlagerbooom gezeigt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − siebzehn =

TONY MARSHALL: Sein neues Album erscheint am 29.10.2021: „Mein letzter Traum“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

TONY MARSHALL: Auch 56 Jahre nach seinem TontrĂ€gerdebut brennt er fĂŒr die Musik

Wohl nur wenige Stars sind so bestĂ€ndig erfolgreich und gleichzeitig aber auch geerdet und bodenstĂ€ndig wie TONY MARSHALL. Seine Megahits „Schöne Maid“ und „Komm gib mir deine Hand“ haben ihn mit einen Schlag zum „Fröhlichmacher der Nation“ gemacht – eine Bezeichnung, die er bis heute mit Stolz trĂ€gt. Das unterscheidet ihn von vielen Kollegen. Er hat den Erfolg mit Musik, die er eigentlich gar nicht machen wollte, angenommen. Über Jahre hinweg sang er Chansons, qualitativ hochwertig – und konnte seine Familie damit nicht gut ernĂ€hren. 

„Schöne Maid“ hat alles verĂ€ndert

Als 1971 die „Schöne Maid“ auf den Markt kam, war der Song zunĂ€chst auch kein großer Erfolg. Langsam, aber stetig ging es dennoch damit bergauf. Über ein Jahr war letztlich das Lied in den Singlecharts, die damals noch aus 50 Liedern bestanden und eine deutlich höhere Aussagekraft hatten als heute. TONY haderte nicht mit dem Schicksal – im Gegenteil: er kultivierte es. Er hat nie ein Problem damit gehabt, der „Star im Festzelt“, wie mal eine Doku ĂŒber ihn betitelt wurde, zu sein. Nun, in seinen spĂ€ten Jahren, will er aber noch mal zu seinen Wurzeln zurĂŒck – mit dem Album „Mein letzter Traum“

TV-Premiere bei „Immer wieder sonntags“

Nur wenige SchlagersĂ€nger waren derart erfolgreich auch als Moderator und PrĂ€sentator von TV-Shows erfolgreich wie TONY MARSHALL. Mit „Lass das mal den TONY machen“ feierte er mit dem ZDF große Erfolge. Dankbarkeit des Senders: Fehlanzeige! Immerhin gibt es noch STEFAN MROSS, der TONY MARSHALL bis heute ein Forum gibt. TONY durfte bei „Immer wieder sonntags“ seinen bewegenden und anrĂŒhrenden Song „Mein letzter Traum“ prĂ€sentieren – ein tolles Highlight. 

Bilanz eines erfĂŒllten Lebens

Die Plattenfirma schreibt ĂŒber TONY MARSHALLs neues Album: 

Mit „Der letzter Traum“ zieht er chansonhaft-elegisch Bilanz eines erfĂŒllten Lebens. BerĂŒhrend, entwaffnend und gehalten sind Wortwahl und Melodie der kraftvollen Titel-Ballade. FĂŒr Minuten scheint die Welt stillzustehen. Hier singt ein Mann, der mit sich und der Welt im Reinen ist. Und in dessen Welt immer noch diese einzigartige Magie der Musik schwingt! Und das GefĂŒhl, dass er vom Leben hat, ist so zeitlos, dass die Seele klingt und man mit ihm auf die Reise gehen möchte! Tony Marshall hat mit „Der letzte Traum“ seine Lebensmelodie gefunden.

Wir drĂŒcken die Daumen fĂŒr einen schönen Erfolg. Die Veröffentlichung hĂ€tte die PrĂ€sentation in einer großen Samstagabendshow verdient…

Tracklist

  1. Der letzte Traum
  2. Aline
  3. Wenn du allein zu Hause bist
  4. Nach Regen blĂŒhen Blumen
  5. Bist Du sicher (Are You Sure)?
  6. Fathers & Sons
  7. Love Me Tender
  8. Schön wie die Liebe mit dir
  9. Mourir ou vivre
  10. Sei wieder gut
  11. Kinder des Lichts
  12. Der Star
  13. Das 11. Gebot

Die fett markierten Titel konnten wir zumindest auf Anhieb auf keinem anderen Album finden. Aber allein schon fĂŒr den Titel lohnt sich die Anschaffung des Albums, finden zumindest wir und drĂŒcken die Daumen, dass erneut ein TELAMO-Album von TONY MARSHALL in die Charts kommen möge – mit „Das Beste“ gelang in diesem Jahr ein sensationeller 51. Platz in den Charts – wir haben HIER darĂŒber berichtet. 

 

 

Folge uns:

MARIE REIM: Ihr zweites Album erscheint 2022 – neues Video „Ich bin so verliebt“ ist da 0

Bild von Schlagerprofis.de

MARIE REIM lÀutet neue Phase ihres Schaffens ein

Mit ihrem ersten Album „14 Phasen“ ist MARIE REIM ein erfolgreicher Einstand im SchlagergeschĂ€ft geglĂŒckt. Offensichtlich nahm das Publikum der jungen Tochter von MICHELLE ihre Art, Schlager mit Pop tanzbar zu kombinieren, ab- dafĂŒr sprechen u. a. 5 Millionen Views ihrer Videos.

Nun veröffentlicht sie eine neue Single namens „Ich bin so verliebt„, die GerĂŒchten zufolge ursprĂŒnglich „Verdammt, ich bin so verliebt“ hĂ€tte heißen sollen – das wĂ€re dann aber wohl doch etwas zu nah an der Titelzeile eines anderen Schlagererfolgs gewesen – und so kommt das „Verdammt“-Wort im Song zwar vor, aber nicht auf dem Singlecover. 

Prominente Autoren und Produzenten

Produziert wurde die neue Single vom umtriebigen und aufstrebenden Erfolgsproduzenten TIM PETERS, der auch Coautor des Songs ist. Ebenfalls mitgeschrieben hat SĂ€ngerkollege DANIEL SOMMER. FLORIAN KRAHE wirkte u. a. bei der NEON-Single „Supergut“ mit. Imposant ist auch der Name JO MARIE DOMINIAK, die sich als BVB-SĂ€ngerin einen Namen gemacht hat und sich mehrfach fĂŒr die Teilnahme am ESC beworben hat. Vielleicht wĂ€re der ESC ja auch ein Format fĂŒr MARIE REIM? Mama MICHELLE hat die Teilnahme dort sicher nicht geschadet…

Pressetext

Schon seit der Veröffentlichung ihres im vergangenen Jahr erschienenen DebĂŒtalbums „14 Phasen“ ist Marie Reim nicht mehr aus der deutschsprachigen Musiklandschaft wegzudenken. Mit ihrem modernen, tanzbaren Mix aus Pop und Schlager konnte Marie Reim bisher ĂŒber 8 Millionen Audiostreams und mehr als 5 Millionen Views ihrer Videos generieren. Mit ihrer neuen Single „Ich bin so verliebt“ leitet die 21-JĂ€hrige nun eine ganz neue Phase ihres Schaffens ein!

Mit „Ich bin so verliebt“ legt Marie Reim den ersten neuen Song seit Release ihres viel beachteten Longplay-Erstlings vor, mit dem sie im Sommer 2020 ihre Visitenkarte als eines der hörenswertesten neuen Talente im deutschsprachigen Popschlager abgab.

Viel ist seit der Veröffentlichung ihres DebĂŒts passiert im Leben der 21-jĂ€hrigen SĂ€ngerin – eine Tatsache, die sich nicht nur in ihrem verĂ€nderten Look widerspiegelt, sondern auch im weiterentwickelten Sound der Kölnerin. Schon auf ihrem DebĂŒtalbum stammten neun von insgesamt vierzehn Songs u.a. direkt aus Maries Feder. Und auch auf ihrer brandneuen Single zeichnet Marie wieder als Co-Autorin verantwortlich.

Und wie schon auf ihrem ersten Album spielt die Liebe auch auf Maries neuer Single eine wichtige Rolle – nur heute aus einer anderen, verĂ€nderten Sichtweise. Ganz neue Emotionen und Erfahrungen, die Marie auf „Ich bin so verliebt“ zu rockigen Gitarren und ihren sofort unter die Haut gehenden Vocals transportiert:

Auf ihrem brandneuen Track verarbeitet die SĂ€ngerin das GefĂŒhl, von ihrem angehimmelten GegenĂŒber nicht wahrgenommen zu werden. Dieses brennende Verlangen aus der Distanz, das bei jeder zufĂ€lligen Begegnung kurz vor dem Explodieren steht. Mit „Ich bin so verliebt“ prĂ€sentiert sich Marie Reim so angreifbar, aber gleichzeitig auch so mutig, leidenschaftlich und stark wie nie zuvor!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Sony Music / Ariola

Folge uns: