FLORIAN SILBEREISEN: Heute vor 30 Jahren hatte er seinen 1. TV-Auftritt bei KARL MOIK Kommentare deaktiviert f√ľr FLORIAN SILBEREISEN: Heute vor 30 Jahren hatte er seinen 1. TV-Auftritt bei KARL MOIK

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Erster TV-Auftritt am 10. August 1991 bei KARL MOIK

Unglaublich, aber wahr: Es ist heute auf den Tag genau 30 Jahre her, dass FLORIAN SILBEREISEN erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen war. W√§hrend FLORIAN und sein Manager heute keinen Wert auf Nachwuchsf√∂rderung legen, war das bei KARL MOIK noch anders. Der entdeckte nicht nur STEFAN MROSS, sondern auch FLORIAN SILBEREISEN und lud ihn am 10. August 1991 in die TV-Show „Wie die Alten sungen“ ein.

Erster TV-Auftritt in Schruns

Mit SEPP TR√úTSCH moderierte KARL MOIK am 10. August die TV-Show „Wie die Alten sungen“, die nicht nur in der Schweiz (SRG) und in √Ėsterreich (ORF), sondern auch in Bayern (BR) ausgestrahlt wurde. Mit dabei: FLORIAN SILBEREISEN, der sich laut eigener Aussage seine Steirische Harmonika selbst gekauft hat, weil er gespart hat:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vor 30 Jahren war Livemusik noch möglich

Dass man vor 30 Jahren noch live im TV musizieren konnte, bewies FLORIAN SILBEREISEN, der in seinen eigenen Shows ja heute so tut, als wäre so etwas nicht möglich. Jedenfalls ist schon beeindruckend, dass FLORIAN  das Instrument schon mit zehn Jahren so gut beherrscht hat Рschade, dass er das heute so selten noch zeigen darf.

Zwei Wochen später im Musikantenstadl zu Gast

Obwohl FLORIAN SILBEREISEN damals noch etwas wortkarger war als heute, hat KARL MOIK sein Talent erkannt und ihn in seine große TV-Show Musikantenstadl eingeladen. Am 24. August trat er in Liezen beim Musikantenstadl auf. Im selben Jahr war er (zumindest Internet-Artikeln zufolge) auch bei MARIANNE und MICHAEL zu Gast. Der Rest ist TV-Geschichte.

Herzlichen Gl√ľckwunsch!

Zum heutigen 30-jährigen TV-Jubiläum gratulieren wir Schlagerprofis FLORIAN SILBEREISEN sehr herzlich als erstes Schlagerportal und freuen uns auf die Jubiläumssause am 14. August im Ersten.

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

NEON: Fast 10 Jahre nach ihrer Gr√ľndung haben sie es allen gezeigt: Top-30 der deutschen Albumcharts, Top-3 der Schlageralben 1

Bild von Schlagerprofis.de

NEON: Endlich werden Fleiß und Können belohnt

Als die Jungs von NEON 2014 bei der „Schlagerhoffnung 2014“ teilnahmen und nicht ins Finale kommen, weil die „Fachjury“ etwas dagegen hatten, war das schon sehr „merkw√ľrdig“. Die Begr√ľndungen, warum der sp√§tere Finalist besser sei, fanden wir schon damals „s√ľ√ü“, aber √ľberhaupt stand das damalige Event unter keinem guten und professionellen Stern (schon im Vorfeld sprangen mehrere gesetzte Kandidaten ab), so dass es wom√∂glich sogar vorteilhaft war, sich dort zun√§chst „geschlagen“ geben zu m√ľssen.

ANDI und TOM haben sich nicht beirren lassen und sind ihren Weg Jahr f√ľr Jahr gegangen – immer wieder mit Korrekturen am Konzept, mit Weiterentwicklungen – aber stets zielstrebig und flei√üig. Da guter Gesang und Flei√ü nicht das sind, wovon gewisse TV-P√§pste Kenntnis nehmen, mussten sie mehr oder weniger ohne TV-Pr√§senz die „Ochsentour“ gehen. Schlagerperformance ganz ohne Klatschstangen und Feuerwerk-Ged√∂ns, sogar mit Livegesang? Geht nicht? Geht doch! Auch wenn es lange gedauert hat, haben die NEON-Jungs ein wichtiges Etappenziel erreicht.

Herzlichen Gl√ľckwunsch zur ersten Chartnotiz von NEON – Platz 21 ist ein toller Erfolg, die Top-20 wurde um Haaresbreite verfehlt. Platz 3 bei den Schlageralben – nur ROLAND KAISER und ELOY DE JONG stehen aktuell weiter oben – ist dann das T√ľpfelchen auf dem i. – Das n√§chste Etappenziel ist erreicht – „Verr√ľckt nach Liebe“ ist ein weiterer Meilenstein in der Karriere von ANDI und TOM.

Folge uns:

MAITE KELLY erneut auf dem Airplaythron vor HELENE FISCHER und HOWARD CARPENDALE 0

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Legt sie wieder eine Serie hin?

Wahnsinn – gut m√∂glich, dass MAITE KELLY auch mit ihrer aktuellen Single „F√ľr Gef√ľhle kann man nichts“ aus dem „Hello!“-Album eine Serie hinlegt. Immerhin ist sie nun zum 2. Mal in Folge an der Spitze der Airplaycharts und l√§sst damit erneut HELENE FISCHER hinter sich. Wir gratulieren!

HELENE FISCHER: 8-Mal Gold und Platin in √Ėsterreich – Silber im Airplay Deutschland

Die aktuelle Airplayliste „Konservativ Pop“ weist aktuell HELENE FISCHER erneut auf Platz 2 aus. W√§hrend HELENE sich ganz aktuell √ľber Edelmetallregen aus √Ėsterreich freuen darf (Schlagerprofis.de berichtete HIER dar√ľber als erstes Portal), ist sie in Deutschland, was die Radioeins√§tze angeht, mit Silber gesegnet – was ein toller Erfolg ist, zumal sie mit „Liebe ist ein Tanz“ bereits an der Spitze stand.

HOWARD CARPENDALE: Erneut Bronze

Keine Bewegung in der aktuellen Airplay-Liste „Konservativ Pop“ – auch HOWARD CARPENDALE steht mit dem von ERIC PHILIPPI geschriebenen Song „Das gr√∂√üte Gl√ľck der Welt“ abermals auf Platz 3. Wir gratulieren HOWARD; der am Mittwoch √ľbrigens als weiterer Star des Events „Schlagersterne 2023“ bekannt gegeben wurde.

Folge uns: