RenĂ© Deutscher: Spontane Duett-Veröffentlichung „White Christmas“ mit Alex Rosenrot Kommentare deaktiviert fĂĽr RenĂ© Deutscher: Spontane Duett-Veröffentlichung „White Christmas“ mit Alex Rosenrot

CD Cover White Christmas

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Mit seinen letzten Veröffentlichungen „Ich sterbe nicht nochmal“ und „Augenblick“ stellte RenĂ© Deutscher seine musikalische Vielfalt unter Beweis. Neben diesen deutschsprachigen Nummern steht RenĂ© auch fĂĽr internationalen Country-Sound. Eigentlich wollte RenĂ© in diesem Jahr keinen neuen Song mehr veröffentlichen – doch manchmal kommt es anders als man es denkt…

Schon immer hat RenĂ© den Weihnachtsklassiker „White Christmas“ geliebt. Die vor ĂĽber 70 Jahren veröffentlichte Version von Bing Crosby gilt als meistverkaufte Single aller Zeiten. (Zum GlĂĽck wurden damals noch Schallplatten gekauft, und es zählte nicht, wie oft ein Lied ĂĽber einen Computer in Dauerschleife abgespielt wurde).

RenĂ© wollte den Charakter des Liedes erhalten. Es gibt zwar schon viele DEUTSCHE Versionen des Klassikers, aber noch keine DEUTSCHER-Version – folglich sollte die Neuaufnahme in englischer Sprache gehalten sein. Auch sonst war es RenĂ© wichtig, den festlichen Charakter des Weihnachtsklassikers zu erhalten, was ihm im Arrangement gelungen ist. SchlieĂźlich wollte er die Nummer als Duett veröffentlichen. In dem Lied geht es um weiĂźe Weihnachten, da wäre vielleicht „SchneeweiĂźchen“ als Duett-Partnerin sinnvoll gewesen. Da RenĂ© es aber immer schon unkonventionell mochte, hat er sich fĂĽr ROSENROT entschieden – genauer gesagt: Alex Rosenrot. Die beiden haben sich ĂĽber Facebook kennen gelernt und festgestellt, dass sie stimmlich gut miteinander harmonieren.

Gesagt – getan: Die neue „Rosenrot – Deutscher“ Version von „White Christmas“ erscheint am 31. Oktober bei allen gängigen Downloadportalen.

Hier noch der Pressetext zur Single:

ROSENROT|DEUTSCHER …

… sind Alex Rosenrot und René Deutscher. Alex Rosenrot ist vielen bereits ein fester Begriff für tanzbare und tolle Deutsch-Pop-Songs („Federleicht“, „1000 Liebeslieder“, „Herzensfieber“). René Deutscher lieferte ebenfalls einige deutschsprachige Songs wie „Sorry“, „Ich sterbe nicht nochmal“ (Coverversion), aber auch englische New-Country-Songs wie z. B. „I Still Miss You“, „Leave The Radio On“ und „Money In My Pocket“ u. v. m.  vom Album „Still And Again“.

Kurzfristig hatte RenĂ© die Idee, einen tollen Klassiker zu Weihnachten aufzunehmen. „Eine ’normale‘ Coverversion war mir aber zu klassisch. Da kam ich auf die Idee, ein tolles Duett zu machen! Da ich Alex schon länger ĂĽber Facebook kannte und auch ihre Songs verfolgte, war mir sofort klar, dass diese Stimmenkombination super harmonieren könnte.“ Alex war auch sofort begeistert von der Idee und auch die Songauswahl ging ganz schnell: WHITE CHRISTMAS – ein wunderschöner Klassiker. Die Produktion ist eine Mischung aus klassischen Elementen in modernem Gewand. „Der Charakter dieses wunderschönen Songs durfte keinesfalls durch zu viel Synthetik verloren gehen – das muss seinen Ur-Charakter behalten.“, so Deutscher.

Das Ergebnis ist eine wunderschöne Duett-Version mit tragenden Chören und Stimmen. Kraftvoll und doch fragil. Ein echter Klassiker, der jetzt genau richtig kommt.

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

DJ ROBIN & SCHĂśRZE: Wahnsinn – sie haben Platz 1 der offiziellen GfK-Single-Charts geknackt! 1

Bild von Schlagerprofis.de

DJ ROBIN & SCHĂśRZE: Mallorca-Hit auf Platz 1 der Single-Charts

Das dĂĽrfte es noch nie gegeben haben, dass ein klarer Mallorca-Hit im „Ballermann“-Stil Platz 1 der deutschen Single-Charts geholt hat. Herzlichen GlĂĽckwunsch an DJ ROBIN & SCHĂśRZE, die diese – man ist geneigt zu sagen – Sensation hinbekommen haben – zum groĂźen Frust einer bestimmten „Sitten-Polizei“, die sich wohl nicht durchsetzen konnte. Man muss der Jungen Union in Hessen einen Hit-Riecher attestieren – wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Folge uns:

MATTHIAS REIM bleibt „Airplay-König“ – vor DJ HERZBEAT und CLAUDIA JUNG 2

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Seit 3 Wochen an der Spitze der Airplaycharts

Auch wenn er zwischenzeitlich erkrankt war und Konzerte bzw. Auftritt absagen musste, ist MATTHIAS REIM im Airplay, was Schlager angeht, das MaĂź aller Dinge. Sein „Bon Voyage“ hat es zum nunmehr dritten Mal in Folge geschafft, an die Spitze der Liste „National Konservativ Pop“ zu kommen – wir gratulieren herzlich.

DJ HERZBEAT und JOEY KELLY: Um einen Platz geklettert

Kurios: Während der Song „Wir sagen Dankeschön (40 Jahre DIE FLIPPERS)“ viral geht und DJ HERZBEAT den Hype wohl mit angestoĂźen hat – schlieĂźlich hat er schon im Februar seine Version des Songs herausgebracht, macht im Airplay ein anderer Song von sich reden: Diesmal sogar auf dem 2. Platz steht die deutsche Version von „Square Rooms“, „Herz Donner“.

CLAUDIA JUNG erfolgreichste Sängerin

Konsequent in den Top-3 der Airplay-Charts hält sich CLAUDIA JUNG mit ihrem Erfolgstitel „TĂĽr an TĂĽr“. Herzlichen GlĂĽckwunsch!

 

Folge uns: