HELENE FISCHER: Offizielle News zu ihrer Single: Deutsch-spanisches Duett 4

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Offizielle News zu ihrem neuen Song

Wer hĂ€tte das gedacht? Nun gibt es tatsĂ€chlich auch mal offizielle News zum neuen Song von HELENE FISCHER – wie berichtet, feiert das Video morgen auf allen RTL-KanĂ€len Premiere und ist anschließend auf YouTube zu sehen. Neu ist derweil, dass die BestĂ€tigung da ist, dass der Song auf Deutsch und Spanisch gesungen wird und HELENE FISCHER zum Liedende hin auch in die spanische Sprache wechselt. 

Als Nummer 1 zu FLORIAN SILBEREISEN?

Hinsichtlich der „Schlagerstrandparty“ am 14. August darf man gespannt sein, ob HELENE FISCHER auch mit dabei ist. Die Wahrscheinlichkeit ist recht groß – andrerseits ist die Kommunikation hinsichtlich der Show ein Desaster, wenn selbst die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten nicht wissen, wer auftreten soll und wer nicht. 

Offizielle Presseinformation

Helene Fischer veröffentlicht am Freitag ihre neue Single “Vamos A Marte” feat. Luis Fonsi

+ SpektakulĂ€re Video-Weltpremiere am Freitag: Zum ersten Mal ĂŒberhaupt Video-Ausstrahlung auf allen Free TV-Sendern der Mediengruppe RTL Deutschland  u.a. RTL, VOX, ntv, NITRO, RTLplus, VOXup, SUPER RTL +

Helene Fischer ist zurĂŒck – mit einem Lied, das zu den besten und erregendsten ihrer Karriere gehört; mit einem Lied, in dem sie sich als SĂ€ngerin, als KĂŒnstlerin noch einmal ganz neu erfindet: „Vamos a Marte“ heißt dieser Song – auf Deutsch ĂŒbersetzt: „lass uns zum Mars gehen“: Sie singt ihn im Duett mit Luis Fonsi, dem globalen Superstar aus Puerto Rico.  
Mit „Despacito“ gelang ihm 2017 der grĂ¶ĂŸte Sommerhit der Dekade. Wie kein anderer KĂŒnstler, hat Luis Fonsi dem Latin Pop in den letzten Jahren zu seiner aktuellen musikalischen Weltgeltung verholfen. Beide kennen und verehren einander schon lange. 2018 sangen sie beim Echo-Musikpreis seinen Hit „Échame La Culpa“ und am Ende des Jahres in der Helene Fischer Show „Despacito“.
Und damals schon spĂŒrte man im ersten Moment und in jeder Sekunde, wie nah sie sich sind, wie sie zueinander passen und wie sehr sie einander zu fordern vermögen. So ist es auch in diesem unglaublichen Song: Erst singt sie nur auf Deutsch und er nur auf Spanisch, aber dann schmiegt sich Helene Fischer in seine Sprache.
Luis Fonsi schwĂ€rmt ĂŒber die Zusammenarbeit: „Es ist eine so große Ehre fĂŒr mich, dass ich „Vamos a Marte“ mit der einzigartigen Helene Fischer aufnehmen durfte. Sie ist eine KĂŒnstlerin, die alles kann, die wahrhaft zu allem in der Lage ist. Und es war enorm aufregend, einen Song auf Deutsch und auf Spanisch zu singen – das ist etwas, das ich vorher noch niemals gemacht hatte. Danke, Helene, dass Du mich eingeladen hast und dass ich ein Teil dieses unglaublichen Songs werden durfte! Ich kann es nicht erwarten, dass die Welt ihn zu hören bekommt!“
„Vamos a Marte“ ist der Sommerhit 2021. Und noch mehr: Es ist ein großer Song von einer sehr großen KĂŒnstlerin, die sich hier ein weiteres Mal neu erfindet. Was fĂŒr ein GlĂŒck, dass dies nicht das einzige neue Lied ist, das wir in diesem Jahr von Helene Fischer zu hören bekommen.
Das Musikvideo zu „Vamos A Marte“ feiert am Freitag Weltpremiere auf allen Free TV-Sendern der Mediengruppe RTL Deutschland! Erstmalig im deutschen Fernsehen findet eine Single-Premiere von Europas erfolgreichster KĂŒnstlerin auf gleich sieben TV-Sendern statt. Los geht’s bei RTL, VOX, RTLplus und VOXup ab 18.40 Uhr, es folgt ntv (ab 18.53 Uhr), NITRO (ab 19.03 Uhr) und SUPER RTL (ab 21.55 Uhr).
Im Anschluss an die Weltpremiere wird das Video ab 18:45 Uhr auch bei YouTube zu sehen sein.

Ein Dutzend Songautoren

  • HELENE FISCHER
  • CHRISTOPH CRONAUER
  • DANIEL CRONAUER
  • MATTHIAS ZÜRKLER
  • VINCENT STEIN
  • KONSTANTIN SCHERER
  • ROBIN HAEFS
  • NICO WELLENBRINK
  • LUIS FONSI
  • JUAN CARLOS ARAUZO
  • EDUARDO RUIZ
  • JOSÉ CAN CARRILERO
Quelle: Universal
Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

4 Kommentare

  1. Ein Fan hat auf Instagram geschrieben, daß es sich um musikalischen Einheitsbrei handelt. Es sind ja nur wenige Sekunden zu hören. Das was man hört geht einem vollkommen auf die Ohren. Vielleicht sollte man den ganzen Komponisten und Produzenten endlich mal etwas beibringen. Musik besteht aus Melodien und Harmonien. Die Rhythmiken haben sich dem eindeutig unterzuordnen. Vielleicht wird das ganze auch ein Schuß in den Ofen. Es bleibt spannend.

    Martin

  2. Habe den Song gerade gehört. Der Song ist nichts. Das ist kein Schlager, aber das ist noch nichtmal gute Popmusik. Die neue Single von Beatrice Egli „Alles was Du brauchst“ ist eindeutig und wesentlich besser.

    Martin

  3. Mittelmaß…. mehr ist es nicht! Fischer und Management haben sich da ganz schön ĂŒberschĂ€tzt 😋! Wer mit aller Gewalt hoch hinaus will, kann ganz tief fallen!

  4. Helene ist auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Single Charts. (Midweek Charts ), habe ich eben bei MTV gesehen 😍😍 Damit hat sie Ed Sheeran vom Platz 1. gekickt

MAITE KELLY: In den „All Time Airplaycharts“ mit „Ich steh dazu“ in den Top-8 der ewigen Bestenliste 6

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Mit „Ich steh dazu“ schon jetzt in den Top-8 der ewigen Bestenliste der Airplaycharts

Mit dem sperrigen Begriff „Deutschland konservativ Pop“ wird in den von Music Trace ermittelten offiziellen Airplaycharts kommuniziert, welche Schlager (und „konservativen“ Songs der Marke ABBA) am hĂ€ufigsten gespielt werden. In aller Regel wechseln hier die Spitzenreiter recht hĂ€ufig, weil die Charts ja auch immer eine Momentaufnahme des Musikgeschmacks von Publikum und Radioredakteuren widerspiegeln. Manchmal gibt es aber echte Dauerbrenner. Aktuell hat sich MAITE KELLY hier mit „Ich steh dazu“ weit nach vorne geschmuggelt. Schon jetzt gehört sie in die Top-8 aller jemals in dieser Liste gemessenen Titel, wie der offizielle MAITE-KELLY-Fanclub mitteilt.

HELENE FISCHER noch an der Spitze der ewigen Bestenliste

Nur eine Interpretin hat es in der Liste „Deutschland konservativ Pop“ 10-mal auf Platz 1 geschafft – das gelang niemand geringerem als HELENE FISCHER im Jahr 2013 mit einem Song, der jetzt nicht soo unbekannt ist 🙂 – Richtig, es geht um „Atemlos durch die Nacht“. Spannend: Auf Platz 2 der ewigen Bestenliste steht Schlagertitan BERNHARD BRINK mit „Von hier bis zur Unendlichkeit“ – neun Wochen war „BB“ damit an der Spitze. Aber auch 8 Wochen gelang nur wenigen KĂŒnstlerinnen und KĂŒnstlern – nĂ€mlich:

  • MAITE KELLY („Ich steh dazu“, 2022)
  • VINCENT GROSS („Über uns die Sonne“, 2020)
  • BERNHARD BRINK („Wenn der Vorhang fĂ€llt“, 2016)
  • ANDREA BERG („Himmel auf Erden“, 2014)
  • MATTHIAS REIM („Einsamer Stern“, 2013) und
  • HELENE FISCHER („Mitten im Paradies“, 2007)

Nach unserer Kenntnis gibt es in der jetztigen Form die „Konservativ“-Airplaycharts erst seit September 2013. Wie es HELENE FISCHER da 2007 geschafft hat, ist uns nicht bekannt – dennoch sind die 8 Wochen von MAITE KELLY offensichtlich schon fast „historisch“ zu nennen.

Geht da noch was?

Heute wird es eine neue Liste geben – noch wissen wir nicht, wohin die Reise mit „Ich steh dazu“ geht – auf jeden Fall kann man MAITE KELLY nur herzlich zu ihrem großartigen und durchaus wohl eher unerwarteten Airplay-Erfolg gratulieren.

Quelle: Music-Trace via Offizieller MAITE-KELLY-Fanclub

Folge uns:

DANIELA ALFINITO, KARSTEN WALTER u. a. bei den „Schlagercharts 2021“ mit BERNHARD BRINK 0

Bild von Schlagerprofis.de

DANIELA ALFINITO: Mit 4. Nummer-1-Album im GepĂ€ck bei BERNHARD BRINKs „Jahrescharts“ im MDR

Am 21. Januar blickt BERNHARD BRINK auf das Schlagerjahr 2021 zurĂŒck – Motto: „Schlagercharts 2021“. PrĂ€sentiert werden dabei in erster Linie Videoclips, aber es gibt auch StudiogĂ€ste – z. B. DANIELA ALFINITO, die ja ganz aktuell erneut Platz 1 der Albumcharts entern konnte, was ihr ĂŒbrigens auch in Österreich gelungen ist. Auch wenn zur Wahrheit natĂŒrlich gehört, dass sie in den Midweeks gerade noch in den Top-20 platziert ist, ist das ein schöner Erfolg fĂŒr DANIELA, zumal sie eigenen Angaben zufolge ja immer noch als Altenpflegerin tĂ€tig ist.

Presseinfo zur Nummer 1 in Österreich

Nach ihrem vierten Nummer 1- Chartentry in Deutschland gelingt Daniela Alfinito mit ihrem aktuellen Album „Löwenmut“ auch in Österreich der Sprung auf die Peak Position: Zum dritten Mal in ihrer Karriere steigt Daniela Alfinito auch in Österreich direkt von 0 auf 1 in die Albumcharts ein. In der Schweiz erreicht die Villinger SĂ€ngerin einen hervorragenden Platz 3. Daniela Alfinito: „Unglaublich, was Zusammenhalt, Mut und Freundschaft bewegen können! Danke an meine Fans und mein Team, die so geschlossen hinter mir stehen – nach Chart-Platz1 in Deutschland freue ich mich jetzt mit „Löwenmut“ zum dritten Mal auch noch ĂŒber die 1 in Österreich und Platz 3 in der Schweiz!“

Mit den 14 Songs ihres neuen Albums „Löwenmut“ möchte Daniela Alfinito dazu ermutigen, die eigenen StĂ€rken und FĂ€higkeiten zu entdecken und sich angstfrei jeder Herausforderung zu stellen, die der Alltag fĂŒr uns bereithĂ€lt. Ihre Grundeinstellung, fĂŒr andere da zu sein, im unerschĂŒtterlichen Bewusstsein, geliebt zu werden, hat die Mutter eines inzwischen erwachsenen Sohnes durch den liebvollen Halt der Familie und der nachbarschaftlichen Gemeinschaft von klein auf mit auf den Weg bekommen.

In Deutschland war Daniela Alfinito in ihrer Karriere insgesamt 105 Wochen mit 10 ihrer Alben in den Charts vertreten. Ihr Longplayer „Löwenmut“ ist ihr viertes Nummer-1 Album sowie ihr achtes Top 10-Album.

Das Album „Löwenmut“ ist am 7. Januar 2022 bei TELAMO erschienen.

(Quelle Presseinfo: TELAMO)

KARSTEN WALTER: Im Juni erscheint sein Debutalbum

Bild von Schlagerprofis.de

Ohne die charmante Begleitung seiner LebensgefĂ€hrtin MARINA MARX war diesmal Ex-Feuerherz-Mitglied KARSTEN WALTER dabei. Der hat zwar noch kein Soloalbum in den Charts platzieren können, veröffentlicht aber am 3. Juni 2022 sein Debutalbum „Komm nĂ€her“. Sicher wird es auch darum im GesprĂ€ch mit BERNHARD BRINK gehen.

CALIMEROS: Gleich mit 2 Alben in den Charts

Bild von Schlagerprofis.de

Gleich zwei Alben konnte die Schweizer Band CALIMEROS in den deutschen Albumcharts 2021 unterbringen. „Bahama Sunshine“ schaffte es bis auf Platz 2 der Liste und hielt sich 7 Wochen in den Charts – und auch „Freunde wie wir“ schaffte es in die Top-20 – und das ganz ohne Auftritte in Shows von FLORIAN SILBEREISEN. Das GrĂŒndungsmitglied ROLAND EBERHART hat sicher viel zu erzĂ€hlen.

ALEX ENGEL & BIANCA: „Hit des Jahres“

Bild von Schlagerprofis.de

Seit diesem Jahr wird bei BERNHARD BRINK der „Hit des Monats“ gewĂ€hlt – die Abstimmungsergebnisse sind dabei immer wieder „erstaunlich“. Woran das liegt, hat Branchen-Insider GEORG FISCHER aufgezeigt. Das gleiche Voting wird nun auch bei den „Hits des Jahres“ angewendet, woraufhin einige Kandidaten ihre Fans gebeten haben, NICHT fĂŒr sie zu voten – mit dem Ergebnis, dass ALEX ENGEL und BIANCA mit deutlichem Abstand gewonnen haben. Ob das wirklich reprĂ€sentativ ist, sei dahingestellt – letztlich wird sich zeigen, ob diese von Computern ermittelte „Publikums“-Wertung auch im echten Leben Bestand hat. Zumindest kann man in Pressetexten nun auf einen MDR-Erfolg hinweisen, das macht sich bestimmt gut in der Biografie…

Die Sendung „Schlagerchars 2021“ wird vom MDR am 21. Januar ab 20.15 Uhr ausgestrahlt.

 

 

 

 

Folge uns: