Geraldine Olivier erfindet sich neu: „Heut Nacht will ich alles!“ Kommentare deaktiviert fĂĽr Geraldine Olivier erfindet sich neu: „Heut Nacht will ich alles!“

CD Cover Heut Nacht

Ăśber 20 Jahre ist es schon her, dass Geraldine Olivier den Grand Prix der Volksmusik gewann. Seither hat sie sich musikalisch immer wieder neu ausprobiert – mit immer wieder tollen musikalischen Experimenten.

Aktuell ist sie dem Schlager gegenĂĽber sehr aufgeschlossen. Ihre aktuelle Single „Heut Nacht will ich alles“ erfreut die Schlagerfreunde. Der aktuelle Popsong erfreut insbesondere die DJ, die ihren neuen Titel gerne spielen.

Gerne präsentieren wir euch den Pressetext ihrer aktuellen Single, die uns sehr gut gefällt. Geraldine erfindet sich neu und nimmt ihre Fans gerne mit:

Es ist eine der Schlagersensationen des Jahres. Seit Anbeginn ihrer mittlerweile 23 Jahre andauernden Karriere im Showbusiness, hat man schon viele musikalische Wandlungen an und mit ihr feststellen können. Aber das ist jetzt eine wirkliche Verwandlung. Mit einer ganz frechen Kurzhaarfrisur wird sich sich die bisherige „Julia Roberts“ des deutschen Schlagers zum ersten Mal bei „Brisant“ und in der Presse präsentieren. Zu Ihrem anstehenden 16. Album „Narben auf dem Herz“, welches im Januar 2019 erscheint, zeigt sie sich jetzt zur Vorabveröffentlichung von „Heut Nacht will ich alles“ zum ersten Mal mit kurzen Haaren.

So mancher Fan wird erstmal ahnungslos an ihr vorbeilaufen, aber das wird sich sicherlich sehr schnell ändern. Eine kompromisslose Verwandlung, die auch mit den neuen Tönen der Schweizerin einhergeht.
„Schon längere Zeit war es mein Wunsch, mal etwas zu verändern. Musikalisch habe ich ja schon viele Richtungen eingeschlagen, aber nun wollte ich einen lang gehegten Wunsch umsetzen. Ich hoffe, dass es meinen Fans genauso gut gefällt wie mir. Meine Familie und Freunde lieben den neuen Pixie cut. Es war halt an der Zeit mal etwas Neues auszuprobieren.

Quelle: GREJO Records

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

DJ ROBIN & SCHĂśRZE: Wahnsinn – sie haben Platz 1 der offiziellen GfK-Single-Charts geknackt! 1

Bild von Schlagerprofis.de

DJ ROBIN & SCHĂśRZE: Mallorca-Hit auf Platz 1 der Single-Charts

Das dĂĽrfte es noch nie gegeben haben, dass ein klarer Mallorca-Hit im „Ballermann“-Stil Platz 1 der deutschen Single-Charts geholt hat. Herzlichen GlĂĽckwunsch an DJ ROBIN & SCHĂśRZE, die diese – man ist geneigt zu sagen – Sensation hinbekommen haben – zum groĂźen Frust einer bestimmten „Sitten-Polizei“, die sich wohl nicht durchsetzen konnte. Man muss der Jungen Union in Hessen einen Hit-Riecher attestieren – wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Folge uns:

MATTHIAS REIM bleibt „Airplay-König“ – vor DJ HERZBEAT und CLAUDIA JUNG 2

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Seit 3 Wochen an der Spitze der Airplaycharts

Auch wenn er zwischenzeitlich erkrankt war und Konzerte bzw. Auftritt absagen musste, ist MATTHIAS REIM im Airplay, was Schlager angeht, das MaĂź aller Dinge. Sein „Bon Voyage“ hat es zum nunmehr dritten Mal in Folge geschafft, an die Spitze der Liste „National Konservativ Pop“ zu kommen – wir gratulieren herzlich.

DJ HERZBEAT und JOEY KELLY: Um einen Platz geklettert

Kurios: Während der Song „Wir sagen Dankeschön (40 Jahre DIE FLIPPERS)“ viral geht und DJ HERZBEAT den Hype wohl mit angestoĂźen hat – schlieĂźlich hat er schon im Februar seine Version des Songs herausgebracht, macht im Airplay ein anderer Song von sich reden: Diesmal sogar auf dem 2. Platz steht die deutsche Version von „Square Rooms“, „Herz Donner“.

CLAUDIA JUNG erfolgreichste Sängerin

Konsequent in den Top-3 der Airplay-Charts hält sich CLAUDIA JUNG mit ihrem Erfolgstitel „TĂĽr an TĂĽr“. Herzlichen GlĂĽckwunsch!

 

Folge uns: