Bläck Fööss: Mit „Su schön wie augenblecklich“ melden sie sich pĂĽnktlich zum Karneval zurĂĽck Kommentare deaktiviert fĂĽr Bläck Fööss: Mit „Su schön wie augenblecklich“ melden sie sich pĂĽnktlich zum Karneval zurĂĽck

CD Cover 2018

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Unglaublich: Die Kölner Kultband Bläck Fööss gibt es seit gefĂĽhlten Ewigkeiten. Und mit dem Titelsong ihres aktuellen Albums „Su schön wie augenblicklich“ sind sie noch immer voll am Puls der Zeit. Egal, ob Klimawandel – egal, ob Diesel-Diskussion – die „Fööss“ bleiben musikalisch wie textlich top-aktuell auf der Höhe der Zeit, auch die „Mädchen“ machen sie noch immer „raderdoll“…

Die Fööss wissen, wo sie herkommen – die Ballade „Mutter Colonia röf dich“ rĂĽhrt zu Tränen. Und auch Country können die Fööss, wie „Wau Wau Hunde AA“ beweist. Und wer meint, der Tango passe nicht zu den Bläck Fööss, wird mit „Ich schlof nit jän allein ein“ eines besseren belehrt. Auch Rock können die Fööss: „Am FleeĂźband“ – da rocken die Gitarren! Mit dem finalen Song „Minge Broder un ich“ präsentieren sie sich volkstĂĽmlich wie zu ihren Anfangszeiten – stark!

Ins Detail gehen wir vielleicht noch zum Release-Day – aber schon jetzt wollen wir als erstes Schlagerportal euch die Tracklist des interessanten neuen Bläck Fööss Albums präsentieren:

1. Su schön wie augenblecklich
2. Mädcher
3. Einsamkeit
4. Mutter Colonia röf dich
5. Jupp vom Zoll
6. Wie e Scheff
7. Wau Wau Hunde AA
8. Ich schlof nit jän allein ein
9. Wenn dä Mond (üvver Kölle hängk)
10. Am FleeĂźband
11. Mer dun et
12. Op dä eeste Blick
13.
Lommer nimmih lommer sage
14. An d’r Autobahn
15. Minge Broder un ich

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

DJ ROBIN & SCHĂśRZE: Wahnsinn – sie haben Platz 1 der offiziellen GfK-Single-Charts geknackt! 1

Bild von Schlagerprofis.de

DJ ROBIN & SCHĂśRZE: Mallorca-Hit auf Platz 1 der Single-Charts

Das dĂĽrfte es noch nie gegeben haben, dass ein klarer Mallorca-Hit im „Ballermann“-Stil Platz 1 der deutschen Single-Charts geholt hat. Herzlichen GlĂĽckwunsch an DJ ROBIN & SCHĂśRZE, die diese – man ist geneigt zu sagen – Sensation hinbekommen haben – zum groĂźen Frust einer bestimmten „Sitten-Polizei“, die sich wohl nicht durchsetzen konnte. Man muss der Jungen Union in Hessen einen Hit-Riecher attestieren – wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Folge uns:

MATTHIAS REIM bleibt „Airplay-König“ – vor DJ HERZBEAT und CLAUDIA JUNG 2

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Seit 3 Wochen an der Spitze der Airplaycharts

Auch wenn er zwischenzeitlich erkrankt war und Konzerte bzw. Auftritt absagen musste, ist MATTHIAS REIM im Airplay, was Schlager angeht, das MaĂź aller Dinge. Sein „Bon Voyage“ hat es zum nunmehr dritten Mal in Folge geschafft, an die Spitze der Liste „National Konservativ Pop“ zu kommen – wir gratulieren herzlich.

DJ HERZBEAT und JOEY KELLY: Um einen Platz geklettert

Kurios: Während der Song „Wir sagen Dankeschön (40 Jahre DIE FLIPPERS)“ viral geht und DJ HERZBEAT den Hype wohl mit angestoĂźen hat – schlieĂźlich hat er schon im Februar seine Version des Songs herausgebracht, macht im Airplay ein anderer Song von sich reden: Diesmal sogar auf dem 2. Platz steht die deutsche Version von „Square Rooms“, „Herz Donner“.

CLAUDIA JUNG erfolgreichste Sängerin

Konsequent in den Top-3 der Airplay-Charts hält sich CLAUDIA JUNG mit ihrem Erfolgstitel „TĂĽr an TĂĽr“. Herzlichen GlĂĽckwunsch!

 

Folge uns: