THOMAS ANDERS, GIOVANNI ZARRELLA u. a. im VOX-Quiz „Die Hitwisser“ dabei 1

Bild von Schlagerprofis.de

Pilotfolge „Die Hitwisser“ ein ordentlicher Erfolg

Am 1. Dezember 2020 feierte auf VOX eine neue Musik-Quizshow namens „Die Hitwisser“ Premiere. Die Quoten waren offensichtlich ordentlich genug, das Konzept nun erneut ins Programm zu holen. Vier Promi-Rateteams lösen Rätsel und um Stars und Hits der Musikgeschichte.Beim letzten Mal waren das 25 Frage- und fĂĽnf Bonusspielrunden. Mitraten und Mitsingen ist angesagt.
Diesmal dabei sind folgende Prominente – die vier Teams sind: 

  • GIOVANNI ZARRELLA und JANA INA ZARRELLA
  • THOMAS ANDERS und THOMAS HERMANNS
  • GĂśLCAN KAMPS und SILA SAHIN sowie
  • AMIAZ HABTU und ARMIN ROHDE

Interessant ist, dass THOMAS ANDERS diesmal nicht mit Kumpel FLORIAN SILBEREISEN aufschlägt, sondern den Musikexperten THOMAS HERMANNS am Start hat.

Sendetermin: 13. Juli 2021; 20.15 Uhr auf VOX

Bild von Schlagerprofis.de

Pressetext

Die Hitwisser – das sind vier prominente Rateteams, die in privater Atmosphäre ĂĽber Musikfragen rätseln und gewinnen wollen. Im launigen Wettkampf um die musikalische Ehre schwelgen die Promi-Hitwisser zu verschiedenen Musikthemen in Erinnerungen und teilen ihr Partywissen. Aber nicht nur die Promis, auch die Zuschauer:innen können ihr Musikwissen testen und hören ihre Lieblingssongs. Mitgrooven und Mitsingen erwĂĽnscht!

Fotos: TVNOW / DEF GmbH
Quelle: VOX

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. I love to read news , but hard to understand the german language. I did study in school german , but I do not use anymore. I live in US. Please give the option to read in enghlish too. Thank you!

HELENE FISCHER: Am 6. August erscheint ihr Duett mit LUIS FONSI: „Vamos A Marte“ – erste Nr.1-Single? 2

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Duett mit LUIS FONSI

Ganz offensichtlich war unser Titelfoto zur Bekanntgabe der neuen Single von HELENE FISCHER mit LUIS FONSI ganz gut gewählt. Nun steht fest: Am 6. August erscheint die neue Single „Vamos a Marte“ von HELENE FISCHER mit eben LUIS FONSI. Nicht kleckern, sondern klotzen – der Song wird in folgenden Konfigurationen erhältlich sein:

  • Die Deluxe-CD enthält eine 2-Track-CD, ein Autogramm der beiden und drei exklusive Prints
  • Die Vinyl ist eine 7’Vinyl
  • Die Maxi-CD enthält 2 Tracks (die 2. Version ist eine „Bachata“-Version)
  • Digital ist der Song auf Apple Music und Spotify erhältlich

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE mit neuem Song nun auch bei Spotify

Das ist nach unserer Kenntnis neu, dass auch ein brandneues Produkt von HELENE FISCHER von Beginn an bei Spotify dabei ist. Beim letzten Album war man da noch zögerlich. Ob das ein gutes Signal für die Kreativen und Musikschaffenden ist, möge jeder für sich beurteilen.

„Lass uns zum Mars gehen“

Ăśbersetzt heiĂźt der spanische Titel des Songs „Lass uns zum Mars gehen“. Spannend bleibt: Wird HELENE tatsächlich ihren neuen Song auf Spanisch oder Englisch singen? Wir wiederholen uns: Ist das der Abschied vom deutschen Schlager?

Video wurde produziert

Auf Instagram erzählt HELENE FISCHER erste Einzelheiten zum neuen Song:

Ich freue mich wahnsinnig, euch endlich mehr von meiner ersten Single aus meinem neuen Album erzählen zu dürfen.

Der erste Titel daraus erscheint am 06. August 2021. Vamos a Marte ist ein ganz besonderes Duett mit keinem Geringeren als dem großartigen @luisfonsi! Freut euch auf das Musikvideo und den Song – der Countdown läuft und es sind nur noch wenige Tage bis zur Veröffentlichung.

Erste Nummer-1-Single?

Wir gehen bei diesen vielen Versionen davon aus, dass HELENE FISCHER mit diesem Trick ihren ersten Nummer-1-Hit in den Single-Charts landen kann. Schon lange ist ja nicht mehr der Song fĂĽr so einen Erfolg wichtig, sondern geschickte VĂ–-Politik. Und wenn es eine Vinyl, eine Deluxe-Edition, eine Maxi-CD und auch Streaming-mäßig Flankenstellungen gibt, sollte das machbar sein. Und das dann bei FLORIAN SILBEREISEN mit einem Single-Nummer-1-Award feiern – das hat doch was…

Neues Album „HF8“?

Hier und da kursieren GerĂĽchte, das neue Album heiĂźe „HF8“ – womöglich nur ein Arbeitstitel? Es wäre denkbar, weil es das achte reine Studioalbum von HELENE FISCHER ist..

 

 

Folge uns:

BRENNER auf den Spuren von GUILDO HORN und DIETER THOMAS KUHN: Rockschlager 0

Bild von Schlagerprofis.de

BRENNER präsentieren jetzt „Rockschlager“

Wie wir als erstes Schlagerportal HIER berichtet haben, wird das zweite Album von BRENNER ein Album mit Schlagerklassiker werden. Die Jungs wandeln dabei klar auf den Spuren von Stars wie GUILDO HORN und DIETER THOMAS KUHN, die sich ein ähnliches Repertoire zusammengestellt haben. Womöglich werden die Songs noch „härter“ bzw. gitarrenlastiger präsentiert.

Erste Single „Wunder gibt es immer wieder“

Die erste Single von BRENNER ist ein echter Schlagerklassiker, den GUILDO HORN in seinen „besten Zeiten“ sehr gut gecovert hat: „Wunder gibt es immer wieder“ von KATJA EBSTEIN. Die war anno 1970 damit Drittplatzierte beim damaligen Grand Prix Eurovision de la Chanson – heute Eurovision Song Contest genannt. Damals musste dort noch live musiziert werden – vielleicht ist der Song deshalb auch ĂĽber 50 Jahre später noch immer ein absoluter Schlagerklassiker.

Tracklist Rockschlager

Gerne präsentieren wir euch als erstes Schlagerportal die Tracklist „Rockschlager“:

  1. Wunder gibt es immer wieder (Original von KATJA EBSTEIN)
  2. Der Himmel brennt (Original von WOLFGANG PETRY)
  3. Dann geh doch! (Original von HOWARD CARPENDALE)
  4. FĂĽr immer jung (Original deutsche Version: KAREL GOTT)
  5. Tränen lügen nicht (Original von MICHAEL HOLM)
  6. Am Tag, als Conny Kramer starb (Original von JULIANE WERDING)
  7. Wenn ein Mensch lebt (Original von PUHDYS)
  8. Ich liebe das Leben (Original von VICKY LEANDROS)
  9. Amsterdam (Original von CORA)
  10. Die GefĂĽhle sind frei (Original von ROLAND KAISER)
  11. Mendocino (Original von MICHAEL HOLM)
  12. Willst du mit mir gehen? (Original von DALIAH LAVI)

Das sind fĂĽrwahr echte Schlagerklassiker – vielleicht geht das Konzept der „Verrockung“ dieser Hits ja ein weiteres Mal auf….

Hinweis:
Dieser Artikel wurde mit eigenen Recherchen und Quellen erstellt. Sollte diese Berichterstattung mögliche „Sperrfristen“ stören, so bitten wir künftig um selbstständige Berücksichtigung in Ihrem Presseverteiler. Nur so stellen Sie sicher, dass wir über Sperrfristen informiert sind und diese berücksichtigen können.
Folge uns: