FLORIAN SILBEREISEN: Hat DIETER BOHLEN seinen Nachfolger bei DSDS selbst ins RTL-Boot geholt? 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: BILD-Zeitung berichtet von Vertragsverhandlungen mit RTL

Nachdem The Voice Of Germany mit SARAH CONNOR (und auch JOHANNES OERDING) sehr prominent besetzt werden konnte, gibt es ein weiteres Ger√ľcht, das die BILD-Zeitung heute „in die Welt gesetzt“ hat: Demzufolge steht RTL in Verhandlungen mit FLORIAN SILBEREISEN als Chef-Juror beim Foromat DSDS. Aber: Noch ist nichts unterschrieben (vermutlich ist alles eine Frage des Geldes, es gibt aber auch weitere wichtige Punkte wie ein Mitspracherecht bei der Zusammensetzung der Jury). Da die Entscheidung offensichtlich noch nicht getroffen ist,

Pro DSDS

Was spricht f√ľr das Engagement von FLORIAN SILBEREISEN?

  • Ganz offensichtlich gibt es ja Verhandlungen – die BILD-Zeitung und RTL haben ja aktuell einen „sehr hei√üen Draht“, da ist von echten(!) „Insider“-Informationen auszugehen – mit anderen Worten ist das Thema als solches nicht abwegig.
  • Auch andere seri√∂se Portale wie DWDL orakeln „seri√∂s“, dass es durchaus denkbar ist, das FLORIAN SILBEREISEN die Funktion des Chefjurors √ľbernimmt.
  • FLORIAN SILBEREISEN hat bekanntlich schon bewiesen, dass er als Juror bei DSDS eine gute Figur abgibt – souver√§n hat er bekanntlich die Vertretung von XAVIER NAIDOO aus dem Stegreif √ľbernommen.
  • Die Formate „DSDS“ und „Supertalent“ sollen komplett √ľberarbeitet werden, offensichtlich w√ľnscht sich RTL hier einen „seri√∂seren Anstrich“, den ein FLORIAN SILBEREISEN nat√ľrlich bieten k√∂nnte.
  • Auch wenn es zwischen FLORIAN SILBEREISEN (bzw. J√úRGENS-TV) und MDR einen Vier-Jahres-Vertrag f√ľr Shows gibt, scheint der nicht exklusiv f√ľr die Person „SILBEREISEN“ zu geletn – ansonsten w√§re ja auch das Engagement beim ZDF-„Traumschiff“ nicht m√∂glich gewesen.
  • Selbst wenn es nicht zur Unterschrift kommt, ist es f√ľr FLORIAN SILBEREISEN f√ľr kommende Vertragsverhandlungen mit dem MDR nicht schlecht, aus einer Position der St√§rke zu agieren, indem jetzt demonstriert wird, dass auch der gr√∂√üte Privatsender ein starkes Interesse an seiner Person hat.

Contra DSDS

Was spricht dagegen, dass FLORIAN bei RTL anheuert?

  • Das Hauptargument gegen das Anheuern bei RTL ist klar die „Verheizung“. Schon jetzt ist FLORIAN SILBEREISEN „omnipr√§sent“. Mit seinen vielen Shows, den st√§ndigen Wiederholungen der Shows, dem Traumschiff und seiner Tour (, wenn es wieder losgeht,) hat er eigentlich „mehr als genug zu tun“. Die Gefahr einer „Reiz√ľberflutung“ ist einfach da – oder um es mit den Kollegen vom Inkompetenz-Center zu sagen: „Wer will etwas gelten, der mache sich selten“.
  • Dass die BILD lediglich von Verhandlungen spricht und nicht direkt den „Abschluss“ berichtet, k√∂nnte daf√ľr sprechen, dass vielleicht wirklich nur ein „Sturm im Wasserglas“ vorherrscht und FLORIAN SILBEREISEN (bzw. sein Manager) nur mal „mit den S√§beln rasseln“ will.
  • DSDS und FLORIAN SILBEREISENs „Feste“ sind beides (zumindest aktuell) „Samstagabendshows“. Theoretisch w√ľrde sich FLORIAN damit selber Konkurrenz machen. Okay, das k√∂nnte man l√∂sen – aber dennoch w√ľrde er auf „mehreren Hochzeiten tanzen“. Und dass man nicht unbedingt auf jedem Kirchfest tanzen muss, dass hat ja Kollegin MELISSA NASCHENWEG glaubhaft demonstriert.

Wer käme als Juror in Frage?

Sofern SILBEREISEN Chefjuror wird, k√§me nat√ľrlich nur folgende Jury in Frage:

  • FLORIAN SILBEREISEN
  • MICHAEL J√úRGENS (genannt „der Papst“)
  • THOMAS ANDERS
  • CHRISTIAN GELLER

(Wobei nat√ľrlich auch mindestens eine Frau in so eine Jury geh√∂rt – vielleicht MELISSA NASCHENWENG? Oder doch VANESSA MAI? – diese √úberlegung ist nat√ľrlich nicht ganz ernst gemeint).

Hat BOHLEN seinen Nachfolger selbst „ins Boot geholt“?

Etwas merkw√ľrdig und kurios mutet an, dass DIETER BOHLEN, der Poptitan – ausgerechnet er – wom√∂glich seinen eigenen Nachfolger ins Boot geholt hat – wenn es soweit kommen sollte…

Wie wird sich FLORIAN SILBEREISEN entscheiden?

Ob es einen Betrag „X“ gibt, bei dem FLORIAN SILBEREISEN bzw. sein Management „schwach“ wird, oder ob die Verhandlungen letztlich doch ins Leere f√ľhren, bleibt abzuwarten. Wir w√ľrden uns, aber auch FLORIAN, w√ľnschen, dass er aktuell dem Angebot widersteht und sich ganz seinen Shows (und seiner Schauspiel-Karriere) widmet.¬† – Sobald die Entscheidung von RTL hinsichtlich des neuen Chefjurors (oder – jurorin) getroffen ist, werden wir gewohnt aktuell berichten.

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Mit der Reiz√ľberflutung bei einem Vertrag f√ľr Silbereisen bei DSDS haben sie vollkommrn recht. Bei dem K√ľnstler
    bei dem jetzt schon Reizuberflutung vorliegt ist Giovanni Zarella, dabei hat der noch nicht mal mit seiner Sendung im ZDF begonnen. Man sieht ihn viel zu viel. Kurioserweise handelt es sich bei den K√ľnstlern immer um K√ľnstler von J√ľrgens und Geller. Diese Monstranz von J√ľrgens und Geller muss beseitigt werden.
    Bin der Ansicht, das bei den beiden hinter der B√ľhne sowieso nicht alles mit rechten Dingen zugeht. J√ľrgens und Geller nerven einfach nur noch.

    Martin

NEON: Fast 10 Jahre nach ihrer Gr√ľndung haben sie es allen gezeigt: Top-30 der deutschen Albumcharts, Top-3 der Schlageralben 1

Bild von Schlagerprofis.de

NEON: Endlich werden Fleiß und Können belohnt

Als die Jungs von NEON 2014 bei der „Schlagerhoffnung 2014“ teilnahmen und nicht ins Finale kommen, weil die „Fachjury“ etwas dagegen hatten, war das schon sehr „merkw√ľrdig“. Die Begr√ľndungen, warum der sp√§tere Finalist besser sei, fanden wir schon damals „s√ľ√ü“, aber √ľberhaupt stand das damalige Event unter keinem guten und professionellen Stern (schon im Vorfeld sprangen mehrere gesetzte Kandidaten ab), so dass es wom√∂glich sogar vorteilhaft war, sich dort zun√§chst „geschlagen“ geben zu m√ľssen.

ANDI und TOM haben sich nicht beirren lassen und sind ihren Weg Jahr f√ľr Jahr gegangen – immer wieder mit Korrekturen am Konzept, mit Weiterentwicklungen – aber stets zielstrebig und flei√üig. Da guter Gesang und Flei√ü nicht das sind, wovon gewisse TV-P√§pste Kenntnis nehmen, mussten sie mehr oder weniger ohne TV-Pr√§senz die „Ochsentour“ gehen. Schlagerperformance ganz ohne Klatschstangen und Feuerwerk-Ged√∂ns, sogar mit Livegesang? Geht nicht? Geht doch! Auch wenn es lange gedauert hat, haben die NEON-Jungs ein wichtiges Etappenziel erreicht.

Herzlichen Gl√ľckwunsch zur ersten Chartnotiz von NEON – Platz 21 ist ein toller Erfolg, die Top-20 wurde um Haaresbreite verfehlt. Platz 3 bei den Schlageralben – nur ROLAND KAISER und ELOY DE JONG stehen aktuell weiter oben – ist dann das T√ľpfelchen auf dem i. – Das n√§chste Etappenziel ist erreicht – „Verr√ľckt nach Liebe“ ist ein weiterer Meilenstein in der Karriere von ANDI und TOM.

Folge uns:

MAITE KELLY erneut auf dem Airplaythron vor HELENE FISCHER und HOWARD CARPENDALE 0

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Legt sie wieder eine Serie hin?

Wahnsinn – gut m√∂glich, dass MAITE KELLY auch mit ihrer aktuellen Single „F√ľr Gef√ľhle kann man nichts“ aus dem „Hello!“-Album eine Serie hinlegt. Immerhin ist sie nun zum 2. Mal in Folge an der Spitze der Airplaycharts und l√§sst damit erneut HELENE FISCHER hinter sich. Wir gratulieren!

HELENE FISCHER: 8-Mal Gold und Platin in √Ėsterreich – Silber im Airplay Deutschland

Die aktuelle Airplayliste „Konservativ Pop“ weist aktuell HELENE FISCHER erneut auf Platz 2 aus. W√§hrend HELENE sich ganz aktuell √ľber Edelmetallregen aus √Ėsterreich freuen darf (Schlagerprofis.de berichtete HIER dar√ľber als erstes Portal), ist sie in Deutschland, was die Radioeins√§tze angeht, mit Silber gesegnet – was ein toller Erfolg ist, zumal sie mit „Liebe ist ein Tanz“ bereits an der Spitze stand.

HOWARD CARPENDALE: Erneut Bronze

Keine Bewegung in der aktuellen Airplay-Liste „Konservativ Pop“ – auch HOWARD CARPENDALE steht mit dem von ERIC PHILIPPI geschriebenen Song „Das gr√∂√üte Gl√ľck der Welt“ abermals auf Platz 3. Wir gratulieren HOWARD; der am Mittwoch √ľbrigens als weiterer Star des Events „Schlagersterne 2023“ bekannt gegeben wurde.

Folge uns: