FLORIAN SILBEREISEN: Trailer kündigt tatsächlich HELENE FISCHER als Gast an… 4

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Trailer zur Show „Schlagercountdown“ kündigt HELENE FISCHER als Gast an

„Achtmal werden wir noch wach – heißa dann ist SILBEREISEN-Tag“ – so könnte man heute singen. Während sonst die Vorfreude auf die Show langsam steigt, ist man aktuell ratlos. Schaut man sich die angekündigten „Gäste“ an, verspricht die Sendung eine Show der Superlative zu werden. Im offiziellen Text heißt es: „Florian Silbereisen zeigt, was vielleicht schon bald wieder möglich ist – mit ganz viel Stimmung, mit ganz viel Party, mit den ganz großen Hits und den ganz großen Stars wie Andreas Gabalier, Andrea Berg, Andy Borg, Roland Kaiser, Ross Antony, Helene Fischer und vielen mehr!“

Fans fühlen sich verarscht

Der Pressetext deutet darauf hin, dass es keine „echte“ neue Show gibt, sondern irgendwelche Clips zusammengeschustert werden. Denkbar ist natürlich, dass der eine oder andere Gast bei FLORIAN SILBEREISEN vorbeischaut – so hat man es ja bereits bei den „Schlagern des Jahres 2020“ gehandhabt. Mit anderen Worten könnte man sich am Konzept „Wiedersehen macht Freude“ (von AXEL BULTHAUPT moderiert) orientieren. Dass offensichtlich keine „richtige“ Show produziert wird, wundert nicht nur die Fachleute, sondern scheint langsam auch die eigentlich sehr leidensfähigen SILBEREISEN-Fans zu nerven. Gleich mehrere Fans fragen auf der offiziellen Seite, warum so getan wird, als sei das eine normale Show.

Neuer Trailer erhärtet Erwartungshaltung einer Liveshow

Wer sich nun den Trailer anhört und ansieht, kann nur den Eindruck haben, dass wir uns eben nicht auf eine „Ersatz-Show„, sondern auf eine Show mit anwesenden Superstars freuen dürfen. Im Wortlaut hört sich das so an:

(Weibliche Stimme): „Beste Stimmung bei FLORIAN SILBEREISEN!“.
(SILBEREISEN): „Auf unserer Gästeliste stehen die Stars des Jahres und natürlich SIE:….“
(Weibliche Stimme:) „Mit HELENE FISCHER, ANDY BORG, ROSS ANTONY, ANDREAS GABALIER, ANDREA BERG und viele mehr“.. (ROLAND KAISER wird als Bild eingeblendet).

Trailer gibt Rätsel auf

Erstens wird im Trailer klar der Eindruck vermittelt, dass HELENE FISCHER persönlich in der Show zu Gast ist. Wenn dem so ist – Chapeau, das wäre toll, weil sie sich ja nach wie vor sehr rar macht. Wir haben beim Management nachgefragt und keine Antwort erhalten, so dass nur „Orakeln“ bleibt. So recht glauben können wir nicht, dass sie WIRKLICH Bestandteil einer großen Festeshow sein wird wie es angekündigt wird. Da ist die Wahrscheinlichkeit, dass man Schlagerfans vollkommen für dumm verkauft, schon größer. Gerne lassen wir uns eines besseren belehren. Kurios auch, dass im Hintergrund bei der Ansage von FLORIAN SILBEREISEN die Eins der Besten steht und er von den „Stars des Jahres“ redet – hat man da etwa einen Schlagerchampions-Trailer „recycled“?

Am 5. Juni sind wir schlauer…

Wenn am 5. Juni tatsächlich nur eine billig produzierte Clipshow statt der versprochenen Festeshow mit Premiumgästen kommt, darf man gespannt sein, wie die Schlagerfans reagieren werden.

Ob es nämlich wirklich „nett“ ist, die eigenen Fans derart zu ver… , ist mehr als fraglich. HELENE FISCHER hat es mit ihrer Best Of-Show an Weihnachten vorgemacht, dass man Änderungen der Planung auch ehrlich kommunizieren kann und nicht einfach so tun muss als handle es sich um eine „normale“ Show. In gut einer Woche wissen wir mehr – wie üblich geht es den „Fan-Mob“ vorher nicht an, was WIRKLICH in der „Show“, sofern man die Sendung überhaupt so nennen kann, geboten wird. Vielleicht (hoffentlich) ist unsere pessimistische Erwartungshaltung ja falsch und tatsächlich werden HELENE FISCHER, ANDREAS GABALIER, ROLAND KAISER und ANDREA BERG bei FLORIAN SILBEREISEN mit neuen Auftritten glänzen…

Quelle Trailer: ORF
Foto: Das Erste / MDR / Jürgens-TV / Dominik Beckmann

 

 

 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

4 Kommentare

  1. Also liebe Schlagerprofis.de : mit eurer ständigen “ hätte,wenn und aber“-Kommunikation zur kommenden Silbereisenshow , bin ich absolut genervt und fühle mich verarscht. Es gibt Fans, die freuen sich auf die Sendungen mit Silbereisen. Bei keiner anderen Show ( ohne F.S ) wird im Vorfeld tagelang ja sogar wochenlang , Kritik geübt, die auch immer von eurer Seite dieselbe ist. Abwarten , anschauen und dann nach der Sendung berechtigte Meinungen äußern, lautet die Devise. P.S. Nichts gegen G.Zarella; er muß auch erstmal sein Debüt bestehen. Aber er bekommt heute schon von euch halbe Lobeshymnen…..

    1. Giovanni Zarrella bekommt keine Lobeshymnen. Wir haben kritisch über die Quote seiner letzten ZDF-Sendung berichtet. Dass sein Album auch nach 7 Wochen Platz 1 der Albencharts im Schlagerbereich innehat, ist keine Lobhudelei, sondern einfach Fakt…

      1. Und wieder werden anderslautende Meinungen falsch bewertet und sich selbst kurios verteidigt. Die Meinung von C. Weber über Giovanni bezog sich auf die Vorschußlorbeeren für seine neue Samstag-Abend-Show, und nicht auf seine aktuellen Sonntags-Sendungen. Und auch nicht auf seinen großartigen Album-Erfolg, dem wir ihm alle von Herzen gönnen!

        Und was Florian angeht, da kann ich C. Weber nur hundertprozentig zustimmen!

  2. Eerst kijken dan reacties maar het is niet één persoon maar een team die de shows maakt florian doet het niet alleen dan vind ik het ook niet eerlijk dat hij op alles wordt afgerekend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + dreizehn =

ANDY BORG trotz starker Konkurrenz mit bärenstarken Quotenwerten 6

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Sein „Schlager-Spaß“ ist und bleibt eine „Quoten-Bank“

Die Konkurrenz war gestern mal wieder bärenstark: Fußball-Länderspiel Münsteraner Tatort, weitere Schlagershow und so weiter – und dennoch ging es quotenmäßig für den „Schlager-Spaß“ im vergleich zur letzten Sendung bergauf. Erneut kann man bundesweit und regional mehr als zufrieden sein.

  • 1,44 Mio. Zuschauer / 5,4 Prozent Marktantei (Vormonat 1,34 Mio. / 4,5 %) bundesweit
  • 476.000 Zuschauer / 9,6 Prozent Marktanteil (Vormonat 565.000 / 10,1 %) im SWR-Sendegebiet

Demnächst Eurovisionsshow

Inzwischen haben wir von weiteren Quellen gehört, dass der Schlager-Spaß demnächst als Eurovisionsshow gesendet wird. Bei dem berechtigten Erfolg – nach wie vor setzt ANDY BORG auf Ausgewogenheit bei den Gästen, nach wie vor wird bei ihm auch mal live gesungen, nach wie vor präsentieren die Stars auch mal andere Lieder als das, was auf ihren aktuellen Alben zu hören ist – das wird von den Fans honoriert.

Treue Fans

Bemerkenswert ist auch die Treue der Fans. Im Prinzip ist es fast egal, was gegen den Schlager-Spaß programmiert wird – die Fans schalten ein.

Gartenparty mit zufriedenstellenden Quoten

Trotz der großen Stars FLORIAN SILBEREISEN, MAITE KELLY und Co. konnte die von STEFANIE HERTEL moderierte Liveshow „Gartenparty“ nicht mit ANDY BORG mithalten, wobei auch da die Quotenwerte okay waren – bekannt sind allerdings hier nur die regionalen Werte. Im Sendegebiet des MDR gab es 10,5 Prozent Marktanteil – zweistellig ist natürlich okay. 320.000 Zuschauer haben im Sendegebiet zugesehen. Bei anderem Gegenprogramm wäre da vielleicht noch mehr drin gewesen.

Foto:© SWR/Kimmig/Kerstin Joensson

Folge uns:

ROLAND KAISER, MAITE KELLY, TONY MARSHALL u. a.: Heute smago!-Award Verleihung auf Sonnenklar TV 3

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER u. a. mit smago!-Award ausgezeichnet

Alle Jahre wieder… wird einer der bedeutendsten Schlagerauszeichnungen verliehen. Zuletzt meist zu Beginn eines Jahres wurde der smago!-Award in Berlin verliehen. Die Pandemie machte alles anders, und so hat man sich dazu entschieden, die Preise nicht im Rahmen einer großen Veranstaltung zu verleihen, sondern zu den Stars zu kommen und ihnen die Preise zu überreichen. Moderiert wird der Award von JAN KUNATH und VINCENT GROSS für den Sender Sonnenklar-TV.

ROLAND KAISER: Überreichung in einem Beliner Hotel

Große Freude für die Kollegen von smago.de: Diesmal hat es mit der Award-Überreichung an den großen ROLAND KAISER geklappt. Erstmals überhaupt wurde ROLAND KAISER mit dem Preis ausgezeichnet. ROLAND KAISER erzielt seinen Preis in einem Berliner Hotel.

THOMAS ANDERS: Preisüberreichung im Tonstudio von CHRISTIAN GELLER

Auch THOMAS ANDERS hat einen Award bekommen (übrigens ist Sangeskollege FLORIAN SILBEREISEN nicht unter den Ausgezeichneten – da darf man sich seinen Teil denken…). Jedenfalls traf JAN KUNATH den Schlagersänger im Koblenzer Tonstudio von CHRISTIAN GELLER, der ebenfalls in der Sendung zu sehen ist (und nach unserer Vermutung auch einen Award erhalten wird – ganz aktuell ist er ja wieder an der Chartsspitze mit den NO ANGELS).

NINO DE ANGELO: „Da steht ein Pferd auf’m Flur“

NINO DE ANGELO hat ein lupenreines Schlager-Comeback hingelegt. Grund genug, auch ihn auszuzeichnen. Er wurde auf seinem Pferdehof besucht – mal eine Location der etwas anderen Art.

TONY MARSHALL: Auszeichnung für sein Lebenswerk

Der große TONY MARSHALL wird ebenfalls zu sehen sein. Wie wir HIER berichtet haben, hat er ja sogar eine neue Single veröffentlicht – nach unserer Meinung ein extrem starker Song, der perfekt zu TONY MARSHALL passt und den er regelrecht verkörpert. Normalerweise wäre das klar ein Song, der auch in eine der ganz großen TV-Musikshows gehören würde. Sehr schön: Schon heute wird er mit einem „emotionalen Video“ zu sehen sein, auf das wir uns besonders freuen. TONY wurde im Kurhaus Baden Baden geehrt.

ANDY BORG: Gleich zwei Awards

Moderator und Schlagerstar – Grund genug, ANDY BORG mit gleich zwei Awards zu ehren. ANDY BORG wurde von VINCENT GROSS und JAN KUNATH in der Popstar Lounge des Penta Hotel Köpenicks begrüßt.

MELISSA NASCHENWENG: Auszeichnung auch von den Schlagerprofis

Bei der Auszeichnung von MELISSA NASCHENWENG haben gleich drei Portale mitgewirkt. Den „Arsch-in-der-Hose“-Award hat sich MELISSA verdient. Das findet nicht nur smago.de, sondern auch die Kollegen von schlager.de und eben wir. EIN Award von drei Schlagerportalen – das ist ziemlich einmalig und schon eine sehr besondere Auszeichnung, wie wir finden. Und wie selten es geworden ist, zu seiner kritischen Meinung standfest zu stehen, sieht man aktuell ja am Beispiel MARC MARSHALL, der nach sehr deutlichen Worten nun kleinlaut zurückrudert.

CARMEN NEBEL: Auch für sie ein smago!-Award

Spannend finden wir die Preisträgerin CARMEN NEBEL. Dass sie mit ihrer Show „Willkommen bei CARMEN NEBEL“ Musikgeschichte geschrieben hat, ist klar. Interessant ist aber, dass SIE einen smago!-Award bekommt, während Kollege FLORIAN SILBEREISEN nicht auf der Liste steht. Wir wiederholen uns: „Man kann sich seinen Teil denken“.

BERNHARD BRINK und IREEN SHEER IN Studioshow

Die Clips von ROLAND KAISER und seinen Kolleginnen und Kollegen mit den Verleihungen werden im Rahmen einer Studioshow ausgestrahlt. Zu Gast im Studio werden prominente Schlagerstars wie BERNHARD BRINK und IREEN SHEER sein. Auch ANNEMARIE EILFELD soll „am Start“ sein. – Zu sehen heute ab 22 Uhr auf Sonnenklar TV.

Folgende Stars werden in der von Sonnenklar-TV präsentierten Show zu sehen sein:

* Daniela Alfinito
* Amigos
* Thomas Anders
* Andy Borg
* Bernhard Brink
* Diana Burger
* Nino de Angelo
* DJ Ötzi
* Jürgen Drews
* Beatrice Egli
* Christian Geller
* Vincent Gross
* Dieter Hallervorden
* Helga Hilpert
* Roland Kaiser
* Maite Kelly
* Markus Krampe
* Mickie Krause
* Tony Marshall (mit einem sehr emotionalen Musikvideo)
* Melissa Naschenweng
* Carmen Nebel
* Kerstin Ott
* André Rieu
* Ramon Roselly
* Marianne Rosenberg
* Die Schlagerpiloten
* Frank Schöbel
* Ireen Sheer
* Ralph Siegel
* Frank Zander
Folge uns: