Weitere Schlager-News

BERNHARD BRINK: DAS sind die Lieder seines neuen Albums “lieben und leben”

BERNHARD BRINK: Seine Songs wurden von vielen Songautoren geschrieben

Recht lange hat es gedauert – nun ist die Tracklist von Schlagertitan BERNHARD BRINK da. Wir haben uns mal wieder selbst erlaubt zu recherchieren und können euch daher mangels anderslautender Absprachen schon jetzt die Songs und Autoren nennen:

Tracklist

leben und leben Frank Kretschmer, Franziska Wiese & Thomas Remm

Wirklich frei Tom Marquardt

Brennendes Herz Franz Kretschmer, Terence Olivier & Thomas Remm

Werbung

Es geht immer weiter Alexander Scholz & Hens Hensen

Von Null auf unsterblich Simon Allert & Terence Olivier

Wieder laut und wieder frei Petra Bonmassar, Robin Haefs & Roman Lüth

Wir sind das Licht Anja Krabbe & Frank Kretschmer

Herz aus Titan Alex Morcöl & Christian Bömkes

Für Gefühle kann man nichts Anja Krabbe, Kurt Schoger & Tom Marquardt

Vom Herz navigiert Various Composers

Meilenweit Various Composers

Spür mein Herz Uwe Haselsteiner

So tun als ob Alexa Voss, Bernhard Wittgruber & Matthias Teriet

Lauf Alexander Scholz & Hens Hensen

Einmal noch Anja Krabbe, Frank Kretschmer & Terence Olivier

Schlager-Titan-Hitmix Karel Richard Svoboda, Mike Doven, Mort Shuman, POMUS, DOC, Richard Dehr, Terry Gilkyson, Emıl Dımıtrov, Frank Miller & Jack White

Ein bunter Strauß von Autoren

Recht viele prominente Autoren schrieben die neuen Songs von BERNHARD BRINK. ALEXANDER SCHOLZ (schrieb u. a. für FANTASY und THOMAS ANDERS & FLORIAN SILBEREISEN) und HENS HENSEN (ROLAND KAISER, BEATRICE EGLI, ANDREA BERG) spielen angesichts der Referenzen in der Top-Schlagerliga mit.

Neben SCHOLZ gilt auch MATTHIAS TERIET als junger, aber inzwischen etablierter Schlagertexter, der sich u. a. mit den großen Erfolgen von DANIELA ALFINITO einen Namen gemacht hat. Seinen Song schrieb er mit der aus Bremen stammenden Berlinerin ALEXA VOSS, die als “FLINTE” auch selber Musik macht.

Partyschlager-Experte mit an Bord

TOM MARQUARDT ist insbesondere im Partyschlager involviert und lässt sich nun auf den eher seriösen Schlager ein. Einen Song schrieb er mit ANJA KRABBE, die kürzlich das Duett “Du hast mich einmal zu oft angesehen” mit dem Schlagertitan geschrieben hatte, aber auch z. B. für MICHELLE tätig war. Gleich an drei Titeln hat sie mitgewerkelt.

Überraschung: ROMAN LÜTH schreibt Song für TELAMO-Interpreten

Der Name ROMAN LÜTH ist besonders spannend. Der hat sich nämlich als Produzent und Autor von Universal-Stars wie BEN ZUCKER, MAITE KELLY, MICHELLE und KERSTIN OTT einen Namen gemacht. Bislang haben wir ihn bei TELAMO-Produktionen noch nicht wahrgenommen.

Auch bekannte BRINK-Namen am Start

SIMON ALLERT und TERENCE OLIVIER sind Autoren, die bereits für BERNHARD BRINK tätig waren – mit anderen Worten gibt es durchaus auch Kontinuität im Schaffen des Schlagertitans, das gilt auch für CHRISTIAN BÖMKES.

PETRA BONMASSAR hingegen kennen wir insbesondere aus der Zusammenarbeit mit SONIA LIEBING.

Kurios: UWE HASELSTEINER erstmals seit 22 Jahren dabei

Letztmals schrieb der bekannte Songautor UWE HASELSTEINER im Jahr 1999 einen Song für BERNHARD BRINK. Nun, 22 Jahre später, hat auch er mal wieder einen Song beigesteuert: “Spür mein Herz”.

Krönung: Schlager-Titan-Hitmix

Ein Höhepunkt des Albums ist sicherlich der letzte Track, bei dem BERNHARD BRINK viele große Schlagerklassiker in einem Medley neu aufgenommen hat. Die Fans werden sich freuen.

 

 

Folge uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte News