GIOVANNI ZARRELLA: Im Mai startet seine ZDF-Show – nach dem Fernsehgarten 3

Bild von Schlagerprofis.de

GIOVANNI ZARRELLA: Erstes ZDF-Format nun vorgestellt

Dass GIOVANNI ZARRELLA „inoffiziell“ als Nachfolge von CARMEN NEBEL gehandelt wird, weil er im ZDF ab Herbst eine neue Musikshow ĂĽbernehmen wird, ist bekannt. Nun wurden aber auch Details zu seiner ersten echten Moderationsaufgabe im ZDF bekannt. Ab dem 9. Mai (Muttertag) wird GIOVANNI das Format „Heimliche Helden“ präsentieren, eine Sendung, in der sich Menschen Herausforderungen stellen (und damit ist NICHT der „Schlager oder n!xxx“-Schwachsinn gemeint mit Dingen wie Luftballons aufpusten).

Prominenter Sendeplatz

Die Sendung „Heimliche Helden“ wird sonntags nach dem ZDF-Fernsehgarten ausgestrahlt – ein prominenter Sendeplatz. Kein Wunder, dass GIOVANNI ZARELLA beim ersten Fernsehgarten als Gast mitwirkt – da kann dann noch mal schön auf die neue Sendung, die auf zunächst fĂĽnf Folgen angelegt ist, hingewiesen werden.

Bild von Schlagerprofis.de

 

ZDF-Pressetext zur neuen Sendung mit GIOVANNI ZARRELLA

Das ZDF informiert wie folgt ĂĽber „Heimliche Helden“:

Eine Angst ĂĽberwinden, etwas Neues erlernen, sich einer Herausforderung stellen – und das alles fĂĽr einen geliebten Menschen. Im neuen Factual-Entertainment-Format „Heimliche Helden“ ab Sonntag, 9. Mai, 14 Uhr im ZDF, begleitet Giovanni Zarrella Menschen auf ihrer Mission. Zeitgleich sind bereits alle fĂĽnf Folgen in der ZDFmediathek zu sehen.

„Heimliche Helden“ erzählt die Geschichte von Menschen, die aus ihrer Alltagsroutine ausbrechen, um einen Traum zu verwirklichen. Aber sie tun das nicht fĂĽr sich, sondern fĂĽr diejenigen, die sie am meisten lieben. Ohne, dass diese es mitbekommen, trainieren die Held*innen ĂĽber Wochen und erlernen etwas, das ihnen bislang niemand zugetraut hätte. In einem emotionalen Finale ĂĽberraschen die „Heimlichen Helden“ dann ihre Liebsten und sorgen fĂĽr Staunen, RĂĽhrung und groĂźe Freude.

In der ersten Folge am Muttertag will sich Student und Kochmuffel Domenik (27) bei seiner Mutter bedanken, die ihm trotz einer schwierigen Schulzeit und des frühen Verlusts des Vaters zur Seite gestanden hat. Dafür geht er heimlich bei Sternekoch Maximilian Lorenz in die Lehre und überrascht sie schließlich mit einem erstklassigen Gourmet-Menü. Die heimliche Heldin Sandra (46) will für ihre beiden Töchter endlich ihre Höhenangst überwinden – um gemeinsam mit ihnen Abenteuer im Klettergarten erleben zu können.

Bei ihren Herausforderungen können die „Heimlichen Helden“ immer auf ihren Begleiter Giovanni Zarrella zählen. Mit groĂźem EinfĂĽhlungsvermögen unterstĂĽtzt er sie und motiviert, wenn es besonders mĂĽhsam wird. AuĂźerdem sorgt er dafĂĽr, dass die Ăśberraschungsaktionen zu wahrhaft unvergesslichen Erlebnissen werden.

Geplant sind zunächst fĂĽnf Folgen, immer sonntags in Anschluss an den „ZDF-Fernsehgarten“.

Die erste Folge „Heimliche Helden“ wurde vor Beginn der Pandemie produziert. Alle weiteren Folgen wurden unter den Sicherheitsvorkehrungen produziert, die den Empfehlungen zum Umgang mit Corona und einer Risikominimierung entsprachen.

Fotos: ZDF, Thomas Pechlof

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

3 Kommentare

  1. Man kann sich fragen, ob solch ein Format sinnvoll ist.
    Da Giovanni Zarella ja als Nachfolger von Carmen Nebel gilt, sollte das ZDF doch seine volle Konzentration auf eine neue Musikshow setzen.
    Stattdessen beschäftigt man sich mit Nebenschauplätzen.
    Ausserdem besteht die Gefahr, das man sich Giovanni Zarella bei zu viel Präsenz schnell übersieht.
    Mal abwarten was noch kommt.

    Martin

  2. Hauptsache sie können in dem Artikel wieder Seitenhiebe in Richtung Florian Silbereisen und Michael Jürgens unterbringen. Ich empfinde dass nicht als Objektive Berichterstattung.

  3. Es gibt einen Hinweis, der sich einfach aufdrängt, da das Konzept ja das gleiche ist, dass Menschen etwas tun, was sie sonst nicht tun. Wer so etwas vollmundig ankĂĽndigt und dann heiĂźe Luft präsentiert, darf sich nicht wundern – erst recht, wenn ja auch in der besagten Show Giovanni mit dabei war…

HELENE FISCHER: LUIS FONSI meldet sich: Er will „Deutsch lernen“ 1

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: LUIS FONSI freut sich ĂĽber die Zusammenarbeit

Der Weltstar LUIS FONSI hat sich nun auch zum Duett mit HELENE FISCHER zu Wort gemeldet. Er freut sich auf die Kooperation mit dem deutschen Superstar und bezeichnet HELENE sogar als seine Freundin. Auf Facebook schreibt er (ĂĽbersetzt ins Deutsche via Google):

Der deutsche Star, meine Freundin HELENE FISCHER, hat mich eingeladen, ein Lied mit ihr aufzunehmen, damit ich Deutsch ĂĽbe: Ich fĂĽhle mich so geehrt und bin unglaublich stolz darauf, mit the-one-and-only HELENE FISCHER einen Song aufgenommen zu haben!

Also doch ein deutschsprachiger Song?

Dieses Statement von LUIS FONSO lässt orakeln, dass es sich um einen Deutsch-Spanischen Song handeln könnte. – Manche Fans haben sich gefragt, warum HELENE FISCHER LUIS FONSI als Duettpartner erwählt hat. Die Zahlen sprechen da eine eindeutige Sprache – hier mal einige Fakten:

HELENE-Duett mit LUIS FONSI das meistangesehene Duett

Auf dem YouTube-Kanal von HELENE FISCHER ist das Duett mit LUIS FONSI das meistgeklickte Duett mit ĂĽber 14,2 Mio. Views. Lediglich die Solo-Hits wie „Atemlos durch die Nacht“, „Achterbahn“, „Herzbeben“, „Hallelujah“ und „Nur mit Dir“ konnten noch mehr Klicks generieren – das Duett mit LUIS FONSI hat sogar die „Flieger (live)“-Klicks aktuell ĂĽberholt.

LUIS FONSI: „Despacito“ zweitmeistgeklicktes YouTube-Musikvideo aller Zeiten

Auch wenn der eine oder andere HELENE-Fan gefragt haben mag: „Luis wer…?“, muss man sagen, dass LUIS FONSI klar ein Weltstar ist. Lange Zeit war sein „Despacito“ das meistgeklickte Musikvideo auf YouTube und steht in der ewigen Bestenliste noch immer auf Platz 2. Ăśber 7 Milliarden(!!!) Klicks sprechen eine sehr eindeutige Sprache. Auch vor dem Hintergrund dĂĽrfte er als Duettpartner ausgewählt worden sein.

Foto: Universal / Sandra Ludewig

Folge uns:

ANNA-MARIA ZIMMERMANN & LORENZ BĂśFFEL singen schwedischen ESC Song aus 1995 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANNA-MARIA ZIMMERMANN und LORENZ BĂśFFEL: Duett morgen im Fernsehgarten

Auch wenn der Mallorca-Fernsehgarten morgen aus Respekt vor den Opfern der Flutkatastrophe nicht stattfindet, wird ein geplanter Song dort dennoch stattfinden. ANNA-MARIA ZIMMERMANN singt gemeinsam mit LORENZ BĂśFFEL den vielleicht passenden Song „Ein Lied fĂĽr diese Welt“. Der Song ist nicht neu – er landete 1995 auf Platz 2 der schwedischen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest: „Det vackraste“, gesungen von CECILIA VENNERSTEN.

DANA WINNER 1999 mit der deutschen Version

Die deutsche Version von „Det vackraste“ textete 1999 der inzwischen leider verstorbene ROBERT JUNG, der sich u. a. als Entdecker der Schlagerlegende NICOLE einen Namen gemacht hat: „Ein Lied fĂĽr diese Welt“. Die belgische Sängerin DANA WINNER interpretierte damals die deutsche Originalversion.

Wenn Fans nun meinen, dass die neue Single von ANNA-MARIA ZIMMERMANN und LORENZ BĂśFFEL stark an Songhymnen von RALPH SIEGEL erinnern – von der Melodie her, die Kirmes-Scooter-Beats mal auĂźen vor gelassen – könnte das genau daran liegen, dass der Song eben ursprĂĽnglich als ESC-Song konzipiert war. Ob die Kombination „Schlager meets Ballermann“ wirklich passend ist, werden die Fans entscheiden..

Nummer-1-Hit in Schweden

Im Jahr 1995 war der Song 47 Wochen in den schwedischen Charts, sogar sieben Wochen an der Spitze der Singlecharts. Man darf gespannt sein, ob diese Songperle nun auch „mit etwas Verspätung“ die deutschen Fans erreicht.

Neue Plattenfirma Summerfield-Records?

Derweil hat es den Anschein, dass ANNA-MARIA ZIMMERMANN, die seit März 2020 von UWE KANTHAK gemanaged wird, vielleicht nicht mehr bei Electrola/Universal unter Vertrag ist und damit ähnlich wie BERNHARD BRINK sich von dem GroĂźlabel abgewendet hat. Wenn sich damit auch das Promotionumfeld geändert hat, wäre das sicher ein Gewinn fĂĽr „AMZ“.

Eine offizielle Mitteilung dazu ist und nicht bekannt, die Indizien sprechen aber fĂĽr sich.

 

 

 

Folge uns: