Frank Neuenfels moderiert neue Schlager-Show im Deutschen Musik Fernsehen Kommentare deaktiviert fĂĽr Frank Neuenfels moderiert neue Schlager-Show im Deutschen Musik Fernsehen

Neuenfels NEU

Viele Fans und Brancheninsider beklagen, dass in die traditionellen Fernsehsendungen eigentlich immer die gleichen Gäste eingeladen werden. Die Amigos finden beispielsweise in den öffentlich-rechtlichen Medien weit „unter Wert“ statt, während „Lieblingsinterpreten“ wie Ross Antony und DJ Ă–tzi eher ĂĽberbewertet wirken.

„Jukebox“ – Sendetermin: Freitags ab 20.15 Uhr

Auf diesen Missstand reagiert das Deutsche Musik Fernsehen mit einer weiteren neuen Schlagershow, deren Moderation in die bewährten Hände von Frank Neuenfels gelegt wurde. Die neue Sendung „Jukebox“ startet am 12. Oktober 2018 und wird freitags um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Die Aufzeichnung der Sendung findet im Tanzlokal FOX in der Spielbank Hohensyburg statt. Frank Neuenfels hat damit bereits seine zweite eigene Sendung beim Deutschen Musik Fernsehen. Er moderiert auch die „offiziellen Deutschen Party- & Schlager Charts“ beim Sender. Spannend: Der Sendetermin liegt parallel zum typischen Schlager-MDR-Termin, auf dem Bernhard Brink beispielsweise seine „Schlager des Monats“ präsentiert.

Biografien beliebter SchlagerkĂĽnstler

In der „Jukebox“ stellt Frank Neuenfels beliebte Schlagersänger näher vor und gewährt Einblicke in ihre Biografie. Es dĂĽrfen sich Fans von Interpreten wie den gerade genannten Amigos, WOlfgang Petry, Roger Whittaker, Semino Rossi und auch Nicki freuen. Insbesondere deren Fans werden sich freuen, weil ja „eigentlich“ am 19.10. eine MDR-Sendung („Wiedersehen macht Freude“) vom MDR ausgestrahlt werden sollte, die zu Lasten einer „ominösen“ Sendung namens „Letzte Chance – wer singt beim Schlagerbooom?“ gekickt wurde und nach unserer Kenntnis auf einen viel schlechteren Sendeplatz gelegt wurde (nach unserer Kenntnis auf den 22.10. um – Achtung – 0.55 Uhr. – also mitten in der Nacht an einem Werktag).

Mittelpunkt: Wurlitzer Jukebox

Auch das Bühnenbild ist erwähnenswert: Im Mittelpunkt der Sendung steht eine Wurlitzer Musikbox im Original-Design der Jukebox Wurlitzer 1015, die erstmals 1946 produziert wurde.

Frank Neuenfels freut sich auf neue Aufgabe

Frank Neuenfels freut sich sehr auf seine neue Aufgabe. In einer Presseinformation sagt er: „Ich freue mich sehr auf dieses neue, unterhaltsame Format und danke Kathleen Herrmann (Deutsches Musik Fernsehen) und meinem Produzenten Georg Fischer fĂĽr das in mich gesetzte Vertrauen. Ich hoffe, dass wir alle Freunde und Fans des Deutschen Schlagers mit dieser Sendung wunderbar unterhalten werden.“. Wir von den Schlagerprofis drĂĽcken Frank Neuenfels fĂĽr seine neue Sendung beide Daumen und freuen uns auf unterhaltsame „Jukebox“-Sendungen.

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDY BORG: Erste Gäste der LIVE-Show „Schlager-SpaĂź fĂĽr die Herzenssache“ stehen fest – u. a. HELMUT LOTTI 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Die ersten Gäste der am 12.11. ausgestrahlten Sondersendung von „Schlager-SpaĂź“ stehen fest

Bereits am 27. Juni haben wir HIER quasi „exklusiv“ kommunizieren können, dass eine Sondersendung vom „Schlager-SpaĂź“ ansteht – nämlich erneut die Live-Show zu Gunsten der „Herzenssache“. Die Kollegen von smago.de haben (vermutlich aufgrund ihrer guten Kontakte zum Promotion-Umfeld (wir sind ja auf Eigenrecherche oder Quellen angewiesen)) herausfinden können, welche Gäste ANDY BORG am 12.11. begrĂĽĂźen wird. Mit dabei sein werden u. a.: 

  • HELMUT LOTTI
  • CHRIS ANDREWS
  • LUNA KLEE
  • DIE HEIMATHELDEN
  • LADY SUNSHINE (ob es sich dabei (hoffentlich) um LISSI & HERR TIMPE handelt, haben wir noch nicht herausgefunden)
  • CANDY KISSES (50er-Jahre-Band)
  • SABRINA WECKERLIN (Musical-Darstllerin)

Wir gehen davon aus, dass weitere prominente Namen hinzukommen – wenn der SWR eine offizielle Presseinfo herausgeben wird, werden wir vermutlich „noch“ schlauer sein, aber auch diese Namen klingen interessant, weil es mal nicht nur die Namen sind, die ansonsten zu erwarten waren…

Foto: © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson

Folge uns:

SEMINO ROSSI: Offensichtlich ist seine Jubiläumstour „So ist das Leben“ abgesagt worden 1

Semino Rossi

SEMINO ROSSI: Rudolf-Weber-Arena kommuniziert Tourabsage von SEMINO ROSSI

Das wird die Fans von SEMINO ROSSI schwer treffen und ist auch harter Tobak fĂĽr Schlagerfans: Aus „logistischen, technischen und personellen GrĂĽnden“ muss die Deutschland-Tour von SEMINO „So ist das Leben“ abgesagt werden. Betroffen seien alle Konzerte der bereits aus 2021 verlegten Jubiläumsproduktion. Die Jubiläumskonzerte können nicht wie angekĂĽndigt durchgefĂĽhrt werden, so ist es auf der Homepage der Rudolf-Weber-Arena Oberhausen unter Bezugnahme auf den Veranstalter zu lesen. Weiter heiĂźt es: „Unter den aktuellen Voraussetzungen ist es nicht möglich, diese Tour zuverlässig ĂĽber die BĂĽhnen zu bringen„. SEMINO wird wie folgt zitiert:

Leider ist das Leben so und wir können das nur akzeptieren.

Der Kaufpreis der Tickets wird laut Aussage der Webseite der Rudolf-Weber-Arena zurĂĽckerstattet. Hierzu mĂĽssen sich die Fans an die jeweilige Vorverkaufsstelle wenden, bei der das TIcket erworben wurde.

Wichtig: Die Gala-Konzerte“, die nicht zur Tour gehören, finden wie geplant statt.

Quelle: Homepage der Rudolf-Weber-ARENA Oberhausen

Folge uns: