FLORIAN SILBEREISEN: ESC-Teilnehmer und weitere Stars bei den Schlagerchampions 4

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN hat „JENDRIK“ eingeladen

Wir haben es zwar bereits kommuniziert, aber nun ist es offiziell: Der ESC-Teilnehmer „JENDRIK“ wird seinen Song bei den „Schlagerchampions“ am 27. Februar vorstellen. Sehr erfreulich finden wir, dass demzufolge nach langer Zeit mal wieder ein deutscher Schlager die deutschen Farben repräsentieren darf – kleiner Scherz. Warum so viele internationale Acts bei den Schlagerchampions sind, die nichts im vergangenen Jahr „gerissen“ haben, trotzdem aber in einer „Schlagerchampions“-Sendung teilnehmen, ist und bleibt uns ein Rätsel.

BEN ZUCKER auch dabei – mit oder ohne BONNIE TYLER?

Wenn man bedenkt, dass BONNIE TYLER demnächst ein neues „Best Of“ herausgibt, ahnt man „Böses“, zumal erneut BEN ZUCKER mit am Start sein wird. Dessen Teilnahme in der von FLORIAN SILBEREISEN moderierten Show ist nun offensichtlich ebenso fix wie die von MATTHIAS REIM. Ob der wieder seine ganze Familie mitbringt, ist aber noch nicht bekannt, aber sicherlich gut möglich.

Newcomer RAMON ROSELLY

Mit RAMON ROSELLY ist tatsächlich jemand dabei, der „wirklich“ konkret im vergangenen Jahr sehr erfolgreich war. Wir sind gespannt, ob er bei FLORIAN SILBEREISEN einen neuen Song präsentieren wird.

Kultstar MARIANNE ROSENBERG darf nicht fehlen

Im vergangenen Jahr konnte MARIANNE ROSENBERG quasi „pĂĽnktlich zum 50. Geburtstag“ erstmals die Nummer 1 der Albumcharts entern. Grund genug, sie zu den Schlagerchampions einzuladen.

…und MELISSA NASCHENWENG?

Nach unserer Kenntnis wird der österreichische Superstar MELISSA NASCHENWENG, die mit „Difigiano“ einen Riesenhit gelandet hat und deren Album das erfolgreichste einer österreichischen Sängerin im vergangenen Jahr war, nicht mitwirken – warum HANNAH mit dabei ist, MELISSA aber nicht, ist wirklich nicht mehr nachvollziehbar. Aber vielleicht tut sich ja noch was bei den Gästen…

Aktuelle Gästeliste

Die aktuelle Gästeliste findet sich HIER – sie wird kontinuierlich aktualisiert.

Foto: Das Erste / MDR / JĂĽrgens TV / Dominik Beckmann

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

4 Kommentare

  1. Die einzigen die mich interessieren sind Roland Kaiser, Andrea Berg und Beatrice Egli/Eloy de Jong wenn sie dabei sind. Der Rest ist mir sowas von Egal. Werde mir dafĂĽr eher ein Konzert von Beatrice Egli oder Helene Fischer aus der Konserve anschauen. Vielleicht auch noch Videos auf Youtube von Allessa, Norman Langen, Noel Terhorst, Daniel Sommer und wie die anderen guten SchlagerkĂĽnstler auch immer heissen. Ist spannender und abwechslungsreicher als ewig Zucker, Reim oder Zarella.

    Martin

  2. Also ich finde es grandios, dass Jendrik welchen ich persönlich kenne, in meiner absoluten Lieblings-Samstagabendshow seinen ESC Song präsentieren darf. Die Schlagerchampions sind dafür meiner Meinung nach perfekt geeignet. Zumal Jendrik total für den ESC brennt und sicher sowohl bei Florian, als auch beim ESC einen tollen Auftritt hinlegen wird. Ich persönlich schaue die Festeshows jetzt schon seit ich sechs Jahre alt bin, also jetzt schon 21 Jahre und finde ein bisschen Abwechslung durch neue Künstler*innen sehr gut. Damit tut sich die Sendung ja seit sechs Jahren ein bisschen schwer, weil man immer nur die selben Künstler*innen in den Shows sieht. Ich vermute aber stark, dass Florian die Gäste der Show nicht selbst aussucht, dass macht der Produzent der Sendung Michael Jürgens. Ja, Ramon wird am 27. Februar einen neuen Song aus seinem baldigen 2. Album präsentieren und auch die Eins der Besten als Shootingstar des Jahres mit Nachhause nehmen. Das ist sicher. Darauf freue ich mich schon sehr!! ♥

    1. In der Tat geht es nicht um Popularität der KĂĽnstler oder WĂĽnsche der gebĂĽhrenzahlenden Schlagerfreunde, sondern um den persönlichen Geschmack des Produzenten, den Eindruck haben wir allerdings auch. Klar sehen Fans „ihren“ Star gerne bei allen möglichen Shows. Hoffen wir mal, dass der NDR bei der Auswahl in diesem Jahr nicht ganz so desaströs daneben gegriffen hat wie in fast allen letzten Jahren (Ausnahme Michael Schulte)…

  3. Wenn Adreas Gabalier und Melissa Naschenweng nicht dabei sind, sollte der ORF die Ăśbertragung der „Schlagerchampions“ von Florian Silbereisen abblasen und eine eigene Sendung produzieren!

UPDATE: WOLKENFREI (VANESSA MAI): Erste Infos zum neuen Album „Hotel Tropicana“ sind da 2

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

WOLKENFREI ist offensichtlich nach wie vor VANESSA MAI

Nachdem im Internet einige Bilder des neuen Albums von WOLKENFREI aufgetaucht sind, auf dem lediglich das Profil von VANESSA MAI zu sehen ist, dĂĽrfte klar sein, was ohnehin vermutet wurde: Das Schlagerprojekt besteht in der AuĂźendarstellung allem Anschein nach „nur“ aus VANESSA.

Das neue Album wird nach unseren Informationen „Hotel Tropicana“ heiĂźen und lt. Homepage von VANESSA am 31. März 2023 erscheinen. Die beiden Release-Konzerte im Bergwerk am Hotel Sonnenhof werden am 15. April (19.30 Uhr und 22 Uhr) stattfinden – Tickets wird es dann im Bundle mit dem Album geben (Preis: 39,90 EUR) – schnell zu sein, dĂĽrfte sich hier lohnen. Newsletter-Abonnenten haben hier den Vorteil, bereits ab dem morgigen Mittwoch den Vorabverkauf („Presale“) in Anspruch nehmen zu können.

(Hinweis: Zwischenzeitlich war auf der off. Homepage ein falsches Datum der Konzerte genannt – richtig ist nun doch wie ursprĂĽnglich angekĂĽndigt der 15.04.)

Gut möglich, dass die neue Musik dann in mindestens einer groĂźen Musikshow vorgestellt wird. GlĂĽck fĂĽr VANESSA: Sie ist dabei nicht auf FLORIAN SILBEREISEN angewiesen. Am 15. April wird die BEATRICE-EGLI-Show ausgestrahlt – wahrscheinlicher ist natĂĽrlich, dass das neue Album am 22. April in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show vorgestellt wird – wir sind gespannt…

Update: Zitat von VANESSA MAI

Inzwischen ist auf der Homepage von VANESSA auch ein Statement zu finden:

„Tief in meinem Inneren hatte Wolkenfrei immer einen Platz in meinem Herzen, ich weiß, wo ich herkomme. Ich hatte nie keine Lust mehr auf Schlager. Ich musste mit mir als Künstlerin nur neue Wege gehen, um jetzt wieder mit vollem Herzen das machen zu können, was mich schon damals so glücklich machte. Es musste erstmal stürmen, damit es wieder Wolkenfrei werden kann.“

Auch 2-Track-Single soll kommen

Ebenfalls inzwischen auf der Homepage zu finden: Ein Hinweis, dass die Single „Uns gehört die Welt“ am 3. Februar als 2-Track erscheint – inkl. Hazienda Mix. 

Bundles

Wer mag, kann ab dem 3. Februar Bundles käuflich erwerben, deren Inhalte wie folgt aussehen:

  • Neue CD mit 12 Titeln
  • 40-seitiges Fotobuch mit CD & Bonustracks
  • Strandtuch „HOTEL TROPICANA
  • T-Shirts
  • Release-Konzerte im April (nach Homepage-Info wird nun der 25.04. als Termin fĂĽr die Konzerte genannt)

Wir freuen uns schon auf die neue Musik von WOLKENFREI (bzw. VANESSA MAI).

(Danke an STEFANIE FELL fĂĽr ihren Hinweis zum Thema!)

 

 

Folge uns:

MELISSA NASCHENWENG: Erstmals beim Wiener Opernball dabei 0

Bild von Schlagerprofis.de

MELISSA NASCHENWENG: GroĂźe Freude: Sie ist beim Wiener Opernball dabei

Während der Dresdner Opernball in diesem Jahr leider pausiert, was insbesondere die Fans von ROLAND KAISER traurig stimmt, wird es in Wien einen Opernball 2023 geben. Am 16. Februar ist es so weit – dann findet der berĂĽhmter Wiener Opernball statt. MELISSA wird vom „wichtigsten Mann in ihrem Leben“ begleitet – ihrem Papa. Sie war zuvor nie bei diesem gesellschaftlichen Ereignis dabei. 

Eine Woche zuvor bei „Rosa Wölkchen“

Aber auch die deutschen Fans dĂĽrfen sich freuen: So hat MELISSA sich fĂĽr die Veranstaltung „Rosa Wölkchen“ angekĂĽndigt – ein Karneval-Happening, das unter dem Motto „Gay is schee – die etwas andere Fastnachtssitzung“ steht und aus dem Sendesaal in Frankfurt gesendet wird. Erster Sendetermin ist der 9. Februar um 23.15 Uhr auf hr. 

Foto: © HR/Lambauer Entertainment GmbH/Christoph Hatheuer

Folge uns: