UTA BRESAN: Die neue „Musik f√ľr Sie“ – Solide, aber ausbauf√§hig 3

Bild von Schlagerprofis.de

Unser TV-Kritiker THOMAS KAISER hat sich am Freitag die neue Form der Sendung „Musik f√ľr Sie“ angesehen und dazu die Schlagerprofis-Kritik geschrieben:

UTA BRESAN nun im Tandem mit PETER HELLER

Am Freitag konnte man nun die erste Live-Ausgabe der neu gestalteten Sendung „Musik f√ľr Sie“ bewundern. Die Moderation liegt weiter zum Gl√ľck in den bew√§hrten H√§nden von UTA BRESAN. Unterst√ľtzt wird sie dabei von PETER HELLER, der sich um die Online-Geschichten rund um Facebook, Instagram und WhatsApp k√ľmmert. Die Gr√ľ√üe der Zuschauer werden permanent am unteren Rand durch ein Laufband pr√§sentiert. Das mag man m√∂gen oder nicht, es ist wie so vieles Geschmackssache.¬†

Mit ROSS ANTONY wird das Trio komplettiert

ROSS ANTONY verwandelt das Moderatorenduo ab der n√§chsten Ausgabe in ein Trio. Er wird¬† in Zukunft Fans mit unerwarteten K√ľnstlerbesuchen √ľberraschen. Diese Aufgabe h√§tte in meinen Augen auch dem Schweizer VINCENT GROSS sehr gut zu Gesicht gestanden, aber dies nur am Rande.

Landschaften und Menschen aus Mitteldeutschland nicht mehr im Fokus

Ich kann mir gut vorstellen, dass einige Zuschauer das bisherige von UTA BRESAN pr√§sentierte Format von „Musik f√ľr Sie“, in dem Landschaften, touristische Sehensw√ľrdigkeiten und Menschen aus Mitteldeutschland vorgestellt wurden, vermissen werden. Man kann hoffen, dass der MDR f√ľr Ver√§nderungen offen ist. Vielleicht k√∂nnte man den Sendungen der Fr√ľhlings- und Sommermonate eine gewisse andere Ausrichtung geben.¬†

Zuschauerw√ľnsche erweitern das Repertoire-Spektrum

Die St√§rke der Sendung k√∂nnte in der Zukunft darin liegen, dass durch die zahlreichen Zuschauerw√ľnsche K√ľnstler und K√ľnstlerinnen zu sehen sein werden, die bei anderen Schlagersendungen im MDR seit Jahren so gut wie nie vorkommen. Warum das so ist, kann ich mir bis heute nicht erkl√§ren. Leider gibt es von den Verantwortlichen keinerlei Statements dazu.

Lob f√ľr vielf√§ltige W√ľnsche

Die Vielfalt der W√ľnsche war in der Sendung bereits zu sehen. NORMAN LANGEN mit „Unser bester Sommer“, CHRISTIAN LAIS mit „Ich schw√∂r Dir“, MONIKA MARTIN mit „Liebe“ und NICKI „Das bayerische Cowgirl“ und andere wie die im Osten bekannte Band ROCKHAUS.

Lieder nicht ausgespielt

Leider muss ich auch eine Kritik an den MDR richten. Warum werden die gezeigten Clips nicht von der ersten Note bis zur letzten Note und vom ersten Bild bis zum letzten Bild vollst√§ndig gezeigt. Bei einigen Zuschauerw√ľnschen erfolgte von UTA BRESAN noch die Ansage und der Clip lief bereits im Hintergrund. Besonders √§rgerlich war dies bei „Sommer in Marseille“ von PAULINE. Das Lied war noch nicht zu Ende und es wurde einfach ausgeblendet. Hier w√§re¬† eine √Ąnderung vom MDR dahingehend, alle Zuschauerw√ľnsche komplett auszuspielen w√ľnschenswert.

Exkurs: Das DEUTSCHE FERNSEBALLETT – „Traurig, traurig, traurig“

Da RAMON ROSELLY bei seinem aktuellen Titel „Unendlich“ mit dem Deutschen Fernseh Ballett zu sehen war, hier ein paar Worte dazu. Es ist eine Unversch√§mtheit, dass man das Deutsche Fernsehballett nach 30 Jahren DDR-Fernsehgeschichte und 30 Jahren gesamtdeutscher Fernsehunterhaltung einfach so in der Geschichte verschwinden l√§sst. In meinen Augen ist das ein „Arschtritt“ f√ľr alle Ostdeutschen. Warum hat z. B. der MDR¬† nicht mit Unterst√ľtzung von verschiedenen Schlagerk√ľnstlern versucht, alle Hebel in Bewegung zu setzen, um das Ballett am Leben zu erhalten? Mir ist zumindest in der Richtung nichts bekannt. Dieser Vorgang ist typisch Deutsch. Man kann hier mit den Worten des deutschen Schauspielers THEO LINGEN antworten: „Traurig, Traurig, Traurig“!

Der eine oder andere Livegast wäre eine Aufwertung

Um die Sendung noch abwechslungsreicher zu gestalten w√§re es sinnvoll, Schlagerk√ľnstler in die Sendung einzuladen, die dann einen Wunschhit live im Studio performen. Das Ganze w√ľrde die Sendung lebendiger machen. Die Palette ist ja mehr als breit gef√§chert – und es w√ľrde der Qualit√§t der Moderatorin UTA BRESAN entsprechen.

Parallelen zu „Schlager des Monats“ (Geburtstage, Wunschevergreen)

Auch die Geburtstage der Schlagerk√ľnstler werden gezeigt. Es w√§re gut, wenn dies bei den „Schlagern des Monats“ rausgenommen wird. Dies in beiden Sendungen zu behalten, w√§re √ľberfl√ľssig und verschenkte Zeit. Das Rennen beim Wunschevergreen machte mit ca. 64 % IREEN SHEER und dem Song „Feuer“.¬† Eine Entscheidung, diese Rubrik¬† bei „Musik f√ľr Sie“¬† unterzubrigen, ist nachvollziebar, bei den „Schlagern des Monats“ war es deplatziert.

Weitere Infos zur Sendung

Alle weiteren Informationen zur von UTA BRESAN moderierten Sendung und W√ľnsche k√∂nnen auch auf dem Schlagerportal „meineschlagerwelt.de“ eingesehen und abgegeben werden.

THOMAS KAISER

Foto: MDR/Mario Gentzel

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

3 Kommentare

  1. Das war nichts ! ! !
    Schade f√ľr die sonst so tolle Moderatorin Uta Bresan , schade um diese tolle Sendung die es mal war . Alles kaputt gespart und der MDR bekommt einfach keine vern√ľnftige Musiksendung mehr zu Stande ! „Musik f√ľr Sie “ in dieser Form, wird nicht lange geben…..die Einschaltquoten waren total schlecht .
    Wenn man Videos sehen möchte, schaun die Mehrzahl der Menschen bei YouTube rein und braucht diese Sendung nicht !
    Schade MDR , ihr habt alles kaputt gespart !

ROLAND KAISER: Plant er auch f√ľr „Perspektiven“ wieder ein Release-Konzert wie 2019 in Columbiahalle 2

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER: Plattenfirma verlost exklusive Event-Tickets

Die Plattenfirma von ROLAND KAISER macht es spannend. Heute in einer Woche, am Freitag, 26. August 2022, wird es ab 18.30 Uhr ein Event in Berlin geben, bei dem Fans dabei sein k√∂nnen, um schon eine Woche vor der Ver√∂ffentlichung die neuen Songs zu h√∂ren. Der genaue Ort ist noch nicht bekannt, aber: Tickts gehen nicht in den Handel, sondern sind nur zu gewinnen – auf den sozialen Kan√§len von „Mein Herz schl√§gt Schlager„.¬†

R√ľckblick: Bei „Alles oder dich“ gab es ein Releasekonzert

Bild von Schlagerprofis.de

Wir erinnern uns an Donnerstag, den 21. Februar 2019. Damals gab es in der Berliner Columbiahalle ein exklusives Release-Konzert zum Album „Alles oder dich“. Das Konzert wurde damals mitgeschnitten und sp√§ter gesendet. Ob so etwas vielleicht auch f√ľr „Perspektiven“ geplant ist – diesmal dann ohne einen offiziellen Vorverkauf dazu? Es w√§re erfreulich. Damals war es ja so, dass das Album am 15. M√§rz 2019 erschien – am Folgetag gab es eine SILBEREISEN-Show. Dass das diesmal nicht so ist, finden wir schon sehr „merkw√ľrdig“, aber das soll hier nicht Thema sein.¬†

Bild von Schlagerprofis.de
(Screenshot Releasekonzert „Alles oder dich“)

Wie dem auch sei – wir dr√ľcken den Teilnehmern der Verlosung die Daumen und finden sch√∂n, dass dieses besondere Album auch angemessen vorgestellt wird.¬†

Foto: Sony Music, Paul Schirnhofer

Folge uns:

MELISSA NASCHENWENG: Tracklist des neuen Albums „Gl√ľck“ ist da 0

Bild von Schlagerprofis.de

MELISSA NASCHENWENG: Das sind ihre neuen Songs

Am 30. September ist es so weit – √Ėsterreichs Superstar MELISSA NASCHENWENG, die „vielleicht“ sogar im Vorprogramm von HELENE FISCHERS Hammerkonzert in M√ľnchen mit dabei sein k√∂nnte, ver√∂ffentlicht ihr brandneues Album Gl√ľck. Die Tracklist ist spannend – gespannt sind wir insbesondere auf „Von den blauen Bergen kommen wir“ :-). Zweiter Vorab-Track ist der Song „W√∂rthersee“, der bereits erh√§ltlich ist.¬†

Tracklist

  1. Verliabt
  2. Gl√ľck
  3. Traktor
  4. Hirsch
  5. Kompliment
  6. Besserwisser
  7. Amelie
  8. Wörthersee
  9. Luis von do
  10. Truckstop
  11. Schleichdi
  12. Happy Birthday
  13. Von den blauen Bergen kommen wir!
  14. Christkindl
Folge uns: