MONIKA MARTIN: Zum ersten Mal in ihrem Leben Top-5 in Deutschland 1

Bild von Schlagerprofis.de

Sensationeller Erfolg ohne große TV-Präsenz

Sie gehört klar zu den „stillen Stars“. MONIKA MARTIN hat es „mal eben“ in die Top-5 der deutschen Albumcharts geschafft. Nicht weniger als unglaubliche 17-mal war die volkstümliche Sängerin schon in den offiziellen Albumcharts in Deutschland vertreten. Ihre bislang beste Chartnotiz erreichte sie 2018 mit dem Album „Für immer“, das es auf Rang 7 der Charts geschafft hat. Das Album Nummer 18, „Ganz still“, hat es auf Platz 5 der offiziellen deutschen Albumcharts gebracht. Sträflicherweise haben wir bislang über das bemerkenswerte Album noch nicht berichtet, daher veröffentlichen wir „aus aktuellem Anlass“ nun den Pressetext.

Produktinformation

Die schrillen, die lauten Töne, sie waren nie wirklich ihre Sache. Ihre Musik, ihre Lieder, die Art wie Monika Martin auf die Bühne geht und auf dieser zu den Menschen spricht und singt, lässt sich am ehesten mit gefühlvoll, emotional, sensibel und empathisch beschreiben. So wie der Mensch, wie die Frau, ist ihr künstlerisches Werk. Monika Martin hat Stil. Und nun kommt ein „L“ dazu: „Ganz still“ titelt ihr neues Album.

Zu Beginn ihrer Karriere bekam sie bald den Beinamen „Der stille Star“, aber Stille ist nicht gleichbedeutend mit absoluter Geräuschlosigkeit. Vielmehr ist sie das Gegenteil von Lärm. Selbsterwählte Stille wirkt beruhigend und lässt in uns hineinhören.
„In der Stille höre ich mein Herz am lautesten“ sagt Monika Martin bei ihren Konzerten und das Publikum liebt diese Augenblicke in diesen unbeschreiblichen Momenten.

Das neue, stille Album, das 24. an der Zahl, beinhaltet jedoch nicht nur stille Lieder. Vielmehr ist es eine Sammlung an Liedwerken, die bezüglich ihrer Aussage eines gemein haben: Sie bringen den Zuhörer zum Nachdenken und helfen somit weiter!

Einer der ausdruckstärksten Titel auf dem Album heißt: „Die Liebe und der Tod“. Der von Tobias Reitz verfasste Text ist ein Werk der besonderen Klasse. Selten werden diese beiden Begriffe innerhalb eines Liedtextes so nahe zueinander gestellt und umso verblüffender ist es, wie eng sie plötzlich in Verbindung stehen.

Das Lied „Heb‘ dein Herz“ ist in seiner Komposition als auch in seiner textlichen Gestaltung ein weiteres Meisterwerk. Monika Martins Lieder kann man nicht „nebenbei“ hören. Spätestens bei diesem Werk wird man von der Geschichte des Textes, der Musik, der Instrumentierung und nicht zuletzt von der Stimme förmlich mitgerissen. Man geht in diesem Lied auf eine Reise und wenn man sich einlässt, so erntet man Trost und Zuversicht, vor allem dann, wenn man jemanden verloren hat.

Während Monika Martin dabei war das Album „Ganz still“ zu produzieren, kam Corona und legte das Land/die Welt lahm. Lockdown. „Mir war sofort klar, dass es für mich als Sängerin meine Aufgabe ist, den Menschen gerade in dieser Zeit Halt zu geben und für sie da zu sein“, sagt sie.

Als Corona das Kulturleben völlig lähmte, zögerte Monika Martin keine Minute und verlegte ihre schon zuvor ausgerufenen „Clubkonzerte“ ins Internet. Die dadurch bewahrte Nähe zu ihrem Publikum half vielen Menschen über diese schwere Zeit der Vereinsamung. Monika Martin sagt: „Ich will mir dieses neue, stille Album genau jetzt leisten. Ich fühle mich dazu verpflichtet den Menschen durch meine Musik Trost und Hoffnung zu geben.“

Mittlerweile tritt Monika Martin wieder Live auf. In beschränktem Rahmen, so wie es erlaubt ist. Die Club-Konzerte im virtuellen Raum will sie auf jeden Fall beibehalten.

Mit „Ganz still“ veröffentlicht Monika Martin ein außergewöhnliches, aber für sie nicht ungewöhnliches Album. Sie war immer für Überraschungen gut und auch diesmal ist das Album mehr als nur eine neue CD. Monika Martin tritt mit Verantwortung und Mut im Herzen der Angst entgegen. Positiv und nicht deprimierend ist die Auswahl der Lieder, denn es gibt ein Licht am Ende des Tunnels!

Quelle: TELAMO

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Das man jedesmal über Schwachsinn stolpert.
    Gesanglich ist diese Martin in die Kathegorie nichtskönnen einzureihen!
    Ihre Pipserlstimme ist abartig. Eben Volksdümmliche Musik.

HENK VAN DAAM: Schafft ein Fußballer den Sprung in die Album Top-5? 0

Bild von Schlagerprofis.de

HENK VAN DAAM auf den Spuren berühmter singender Sportler

Dass bekannte Sportler, speziell Fußballer, auch musikalisch Erfolg haben können, dafür gibt es viele Beispiele. FRANZ BECKENBAUER sang „Gute Freunde kann niemand trennen“, KEVIN KEEGAN später „Head Over Heels In Love“. Der Leichtathlet MARTIN LAUER hatte nicht weniger als zehn Hits in den deutschen Singlecharts. Und der Skilangläufer HANSI HINTERSEER ist seit Jahren als Sänger und Moderator eine Bank. Es sieht so aus, als könnte HENK VAN DAAM in diese Fußstapfen treten.

Platz 4 der Midweek-Charts

Als Sänger konnte sich HENK in den Niederlnden seit vielen Jahren etablieren, wird bisweilen als „Goldstimme aus Holland“ bezeichnet. Für den FC Tenbosch war er in seiner Heimat als Profifußballer unterwegs. Anscheinend startet er nun auch hierzulande durch, wobei Platz 4 der Midweekcharts schon extrem gut ist – mal schauen, ob HENK tatsächlich sogar die Spitze der Schlager-Albumcharts am Freitag anführen wird.

Information der Plattenfirma

Mit „Das Beste“ erscheint das mit Spannung erwartete Studioalbum des Ausnahmesängers Henk van Daam und überrascht mit einem wunderbaren Paukenschlag, denn der Longplayer erscheint als fulminantes Doppel-Album. „Das Beste“ sind 40 sorgfältig und mit großer Leidenschaft zum Schlager ausgewählte Herzensmelodien des Niederländers Henk van Daam, der bereits auf eine über 10- jährige Musikkarriere zurückblicken kann.

Variantenreiche Melodien, ausdrucksstarke Klangflächen und die einzigartige, gesangliche Handschrift Henk van Daams zeichnen diese 40 Titel umfassende Track-Produktion aus. Dabei hat der Niederländer besonderen Wert auf die Songauswahl gelegt, um ein unterhaltsames, emotionales, gefühlsbetontes und damit hochwertiges Album zu präsentieren

Zum Albumrelease erscheint auch seine neue Single „Dreh die Zeit mit mir zurück“, temperamentvoll aber dennoch von großer Souveränität gezeichnet, gibt der heimatverbundene Henk van Daam damit gleichzeitig sein rührendes Bekenntnis und das wunderbare Geständnis zum populären Schlager von heute ab.

Henk van Daam macht kein Geheimnis daraus, dass er musikalische Idole hat, so ist der dreifache Familienvater und ehemalige Fußballprofi ein großer Fan von Freddy Quinn. Mit dem Song „Junge, komm bald wieder“ verneigt sich Henk van Daam ehrwürdig vor „Der Stimme der Sehnsucht“- Freddy Quinn.

Auch TV-Quotenstar Stefan Mross wurde bereits auf Henk van Daam aufmerksam und lud den sympathischen Sänger in seine Show „Immer wieder sonntags“ ein. Hier überzeugte der in Zaltbommel (Niederlande) geborene dann ein Millionenpublikum von seiner aussergewöhnlichen, sanften Stimme. Henk ist Sänger aus Leidenschaft. Sein Motto: Liebe ist das Wichtigste überhaupt im Leben.“ und diese liebevolle Maxime lebt der ehemalige Fußballprofi in vollen Zügen.

Liebe, Herzlichkeit und große emotionale Momente tragen die glänzende Klangschrift von „Das Beste“ und „Frühling in Amsterdam“, „Ich werd` an dich denken“, „Mama Elena“ sind nur drei von insgesamt 40 klangvollen Liedern auf „Das Beste“.

Das 2CD-Album „Das Beste“ wird am 30.04.2021 bei TELAMO veröffentlicht.

Bild von Schlagerprofis.de

Quelle: TELAMO

 

 

Folge uns:

ROSS ANTONY: Überraschende Gäste bei seiner ROSS-ANTONY-Show am 15. Mai 0

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY überrascht mit eingeladenen Gästen seiner Frühlingsshow

Am 15. Mai ist es so weit: ROSS ANTONY lädt musikalische Gäste ein, um den Frühling einzuläuten. Neben einigen „typischen Verdächtigen“ sind auch überraschende Newcomer dabei. So bekommt VIVIEN GOLD eine weitere Chance vom MDR, sich vorzustellen. Mit „FASO“ hat ROSS ANTONY kürzlich den Gute-Laune-Song „Heller“ veröffentlicht. Nun ist er bei ROSS im MDR zu Gast. Die Newcomerin ELA (bürgerlich DANIELA TANNENBAUM) ist ebenfalls dabei – kurios: Sie veröffentlicht ihren Schlager auf einem Sub-Label von „Kontor“, das für Schlager eher weniger bekannt ist. Aber auch ansonsten ist die Gästeliste erfrischend abwechslungsreich:

  • NIK P.
  • CHRISTIN STARK
  • BERNHARD BRINK
  • DANIELA ALFINITO
  • VINCENT GROSS
  • INKA BAUSE
  • LAURA WILDE
  • MITCH KELLER
  • TANJA LASCH
  • VIVIEN GOLD
  • FASO
  • ELA

Nach unseren Informationen wird die Show morgen aufgezeichnet. Ausstrahlungstermin der „ROSS-ANTONY-Show“ ist der 15. Mai ab 20.15 Uhr im MDR.

Foto: © MDR/Saxonia Entertainment/Tom Schulze

Folge uns: