Florian Silbereisen: Doppeltes Jubiläum: Zehntes Adventsfest der 100.000 Lichter kommt erneut aus Suhl Kommentare deaktiviert für Florian Silbereisen: Doppeltes Jubiläum: Zehntes Adventsfest der 100.000 Lichter kommt erneut aus Suhl

CD Cover Mein Adventsfest

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Florian Silbereisen und sein Team haben die „Feste“-Shows im Laufe der letzten Jahre grĂĽndlich renoviert. Der Name „Fest“ kommt meist nicht mehr vor, die Gäste der Shows sind in den letzten Jahren meist populäre Schlagerstars und internationale Stars. Die volkstĂĽmlichen Interpreten mussten weichen – zu deren Leidwesen ging die Rechnung auf, Florian Silbereisen kann von sich behaupten, die derzeit erfolgreichste Musikshow zu moderieren.

28.11.2009: Erstes Adventsfest der 100.000 Lichter mit Friedenslicht

Während ĂĽber das Jahr mit schnellen Schnitten Feuerwerk, Konfetti und dergleichen gearbeitet hat, ist das Konzept einer Show des Jahres gleich geblieben. Das „Adventsfest der 100.000 Lichter“ fand unter diesem Namen erstmals 2009 statt. In den Jahren 2004, 2007 und 2008 wurde in Suhl zwar auch bereits ein Adventsfest produziert – aber das Erfolgskonzept, die Eröffnung der Weihnachtskerze mit dem Eintreffen des Friedenslichts aus Bethlehems zu feiern, gab es erstmals 2009. Was als einmalige Aktion gedacht war, entwickelte sich schnell zu einem Erfolgskonzept und Dauerbrenner.

Show-Rituale kommen gut an

Traditionell wird seitdem in der Show nicht nur das Friedenslicht angezĂĽndet – nein, es gibt weitere Rituale. Beispielsweise war seit 2009 Ella Endlich bei JEDEM Adventsfest dabei. Gute Tradition ist auch, dass jährlich von Prominenten eine feierliche Weihnachtsgeschichte erzählt wird – Senta Berger (2012), Mario Adorf (2016) und andere groĂźe Schauspieler gaben sich die Ehre.

Anders als bei anderen Festen ist das Adventsfest der100.000 Lichter „old fashioned“ mit festlicher Kulisse und eher traditionellem Musikprogramm – Weihnachtslieder (gerne auch von Rolf Zuckowski) inklusive. Der Erfolg gibt dem Konzept recht – Silbereisen generiert gerade mit dem Adventsfest exorbitan gute Einschaltquoten (in den letzten drei Jahren sahen jeweils teils weit mehr als 6 Mio. Zuschauer zu).

Jubiläum: 10. Adventsfest der 100.000 Lichter, 125. Show insgesamt

In diesem Jahr feiert Florian Silbereisen ein Jubiläum: Zum zehnten Mal trifft das Friedenslicht aus Bethlehem am Samstag vor dem 1. Advent in Suhl ein – vielleicht wird das ja gebĂĽhrend gefeiert. Wobei es auch Grund zur MuĂźe gibt: Beim ersten Adventsfest der 100.000 Lichter war der groĂźe Dieter Thomas Heck einer der Gäste. Auch Daliah Lavi gab sich damals die Ehre. – Noch imposanter ist, dass das Adventsfest nach derzeitigem Stand die 125. Ausgabe der „Feste“-Reihe sein wird, die am 2. Juni 1994 erstmals ausgestrahlt wurde (damals noch von Carmen Nebel moderiert). (Mit anderen Worten kann die Show-Reihe im kommenden Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiern).

CCS Suhl kĂĽndigt Vorverkauf an

Das CCS Suhl kĂĽndigt die Live-Show 2018 fĂĽr den 1. Dezember 2018 an – auch in diesem Jahr dĂĽrfen sich die Fans auf diese traditionelle Show freuen. Der erste Stargast steht auch schon fest: M aite Kelly. Und es mĂĽsste schon mit dem Teufel zugehen, wen nicht auch in diesem Jahr Ella Endlich dabei wäre.

Quelle: Homepage CCS Suhl

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDREA KIEWEL: Quote von „Fernsehgarten on Tour“ schlechter als jede Fernsehgarten-Ausgabe 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Vielleicht sollte man den traditionellen Schlager doch nicht ganz aussparen?

Zugegeben – mit Verallgemeinerungen sollte man vorsichtig sein. Aber es ist schon ein klarer Trend, dass die Quote des Fernsehgartens immer dann schlechter wird, wenn man den Schlager ganz ausspart bzw. Pseudo-Schlager-Acts einlädt, die erst dann ihre Schlager-Leidenschaft entdecken, wenn man sonst keinen Erfolg hat. Ganz ohne traditionellen Schlageract war die Quote des „Fernsehgarten on Tour“ durchaus ordentlich – aber Fakt ist: Der Marktanteil war schlechter als der von ALLEN (!) Fernsehgärten der Saison 2022 – die Ăśbersicht dazu findet sich HIER. 

Marktanteil weit unter dem „normalen“ Fernsehgarten-Schnitt

Der schlechteste Marktanteil der Fernsehgarten-Saison ergab sich bei der Auftaktsendung im Mai – da waren es aber immerhin noch 15,8 Prozent. Und das war das einzige Mal anno 2022, dass die Quote unter 16 Prozent war. Am vergangenen Sonntag betrug der Marktanteil 14,4 Prozent – zugegeben, auch das ist eigentlich ein guter Wert. Aber es sind nun einmal 1,4 Prozent weniger als der schlechteste Marktanteil der Fernsehgarten-Saison 2022. Wir behaupten: Wenigstens so 1-2 „echte“ Schlageracts hätten durchaus das eine oder andere Prozent nach oben gerissen…

Was die Gesamtzahl der Zuschauer angeht, sieht es schon wieder etwas besser aus. Im Herbst sitzen einfach mehr Zuschauer vor der Glotze als im Sommer. 1,73 Mio. – das klingt ordentlich, liegt aber auch klar unter dem Fernsehgarten-Durchschnitt. 

Foto: ZDF, Marcus Höhn

 

 

 

Folge uns:

HELENE FISCHER: Heute Radio-Interview auf Radio Niederösterreich 0

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Karrierehighlight fĂĽr ANDREAS HAUSMANN vom ORF

Das ist deutschen Radiosendern in der Fläche wohl (nach unserer Beobachtung) nicht so gelungen. Tatsächlich hat sich HELENE FISCHER Zeit genommen, um Radio Niederösterreich ein Interview zu geben. ANDREAS HAUSMANN durfte es fĂĽhren und bezeichnet es auf seiner Instagram-Seite als „Karriere-Highlight“, was man sofort glauben kann. Schon am heutigen Dienstag wird das Interview im Rahmen der Sendung „Guten Morgen, Niederösterreich“ um 8 Uhr ausgestrahlt – von 8 bis 9 Uhr auf Radio Niederösterreich. 

Folge uns: