FEUERHERZ: Sind persönliche Differenzen der wahre Trennungsgrund? 0

Feuerherz Best of

Überraschendes Aus nach fünf Jahren

Im Rahmen der FLORIAN-SILBEREISEN-Show „Die Schlagerlovestory“ verkündeten die Jungs von FEUERHERZ das Aus der Band nach gut fünf Jahren Erfolgsgeschichte. Mit einem Best-Of-Album wird sich das Quartett von seinen Fans verabschieden. Gerüchten zufolge soll der letzte Auftritt der Jungs beim „Adventsfest der 100.000 Lichter“ stattfinden.

Solokarrieren erfolgversprechender als Boygroup

Die Bezeichnung „erste Schlager-Boygroup“ ist natürlich Blödsinn, männliche Gruppen gab es im Schlager schon seit Jahrzehnten (man denke an die COMEDIAN HARMONISTs), und auch typische Boybands gab es schon früher (z. B. die VERLIEBTEN JUNGS, später die CAPPUCCINOS). Dennoch haben die vier Sänger als Gruppe einen beachtlichen Erfolg erzielen können. Ob auch nur ein Sänger der Gruppe solo ähnlich erfolgreich sein wird, bleibt abzuwarten – es wäre ggf. nicht die einzige Gruppe, deren Einzelsänger sich nachher nicht etablieren konnten. Selbst wenn prominente Vertreter eine Gruppe sich abspalten, muss das kommerziell nicht immer gut gehen (man denke an JULIAN DAVID).

Frage nach dem „Warum“

Ist es wirklich der Wunsch einer Weiterentwicklung? Oder gab es negative Schwingungen in der Band? Inzwischen gibt es den modernen sozialen Medien sei Dank ja die Möglichkeit, sich das einmal genauer anzusehen. Die Gruppe besteht aus vier Mitgliedern: DOMINIQUE, MATT, KARSTEN und SEBASTIAN. Alle vier Bandmitglieder sind bei Instagram vertreten. Jeder Einzelne hat die anderen verlinkt. Mit einer Ausnahme…KARSTEN hat DOMINIQUE nicht verlinkt und umgekehrt.

Ist da etwas vorgefallen?

Das hört sich fast so an, als könnte da etwas vorgefallen sein. Jedenfalls sieht diese gegenseitige (Nicht-)Verlinkung nicht nach einem Zufall aus:

-> KARSTEN hat die Kollegen MATT und BASTI verlinkt, aber nicht DOMI.
-> DOMI hat MATT und BASTI verlinkt, aber NICHT KARSTEN.

FEUERHERZ gedanklich schon Geschichte?

Und alle 4 haben in ihren Instagram-Biografien nichts mehr von „FEUERHERZ“ stehen. Ist für die vier Bandmitglieder das Kapitel „FEUERHERZ“ schon Geschichte? Und waren die zurückliegenden Jahre womöglich doch nicht so eine „verdammt gute Zeit“, wie uns der Albumtitel weismachen will?

Voriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + 14 =

FANTASY: Auch MARTIN und FREDI veröffentlichen neues Weihnachtsalbum 1

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Wieder die Frage: Ja ist denn schon Weihnachten?

Alle Jahre wieder dürfen sich Fans auf schöne neue weihnachtliche Alben freuen. MARTIN und FREDI von FANTASY haben es nun auch getan. Mit „Weiße Weihnachten“ legen sie ein brandneues Weihnachtsalbum vor. 14 festliche Songs hat das Duo zusammengestellt und sorgt damit laut Plattenfirma für „die perfekte Dosis Weihnachtszauber“.

Die deutschen WHAM!?

Besonders interessant dürfte der Song „Letzte Weihnacht“ sein – vermutlich die deutsche Version von „Last Christmas“. Spannend ist das deshalb, weil damit endlich die deutsche Version von einem deutschen männlichen Duo gesungen wird und damit eine große Authentizität gegeben ist.

Auch als DVD erhältlich

Besonders schön für FANTASY-Fans: Das Album ist auch als DVD erhältlich:

Bild von Schlagerprofis.de

Tracklist

  1. Ich hab‘ den Schneemann geküsst
  2. Ich fahr‘ Weihnachten nach Hause
  3. Ich spiel‘ für dich den Weihnachtsmann
  4. Letzte Weihnacht
  5. Kling Glöckchen klingelingeling
  6. Weihnachten ist niemand gern allein
  7. It’s Christmas Everywhere
  8. Ihr Kinderlein kommet
  9. In der Weihnachtsbäckerei
  10. Fröhliche Weihnacht überall
  11. Der kleine Trommler
  12. Was machst du an Silvester
  13. Sretan Bozic Svakome
  14. Lulajze, Jezuniu

STEFAN MROSS & ANNA-CARINA WOITSCHACK legen ihr Album „Stark wie 2“ neu auf 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Nanu? Eine Geschenkauflage?

Es ist heutzutage nicht ungewöhnlich, wenn erfolgreiche Alben nach Erreichen eines bestimmten Status‘ wie GOLD oder gar PLATIN noch einmal neu aufgelegt werden. Wenn ein Album wie STEFAN MROSS‚ und ANNA-CARINA WOITSCHACKs „Stark wie 2“ aber trotz unglaublicher TV-Promotion gerade mal drei Wochen in den Charts war und von Edelmetall weit entfernt sein dürfte, ist es wohl eher ungewöhnlich, wenn man ihm eine Neuauflage „spendiert“. Da es aber vermutlich wieder diverse TV-Promotion-Termine dafür gibt und das Album genau eine Woche in den Top-20 war, hat man sich wohl zu diesem Schritt entschlossen – und siehe da. „Stark wie 2“ wird ab Mitte November (konkret 13.11.2020) in einer erweiterten Geschenk-Edition erhältlich sein.

Weihnachtslieder, Remixes und Hitmix

Der Bonus der Neuauflage sind u. a. ein paar Weihnachtslieder und ein „Hit-Medley“ benannter Hitmix. Wobei die Definition des Begriffs „Hit“ womöglich dehnbar ist..

Tracklist

  1. Stark wie 2 (JoJo Fox Mix)
  2. Paradies der Ewigkeit
  3. Ein Stück vom Himmel
  4. Die Liebe trägt uns himmelhoch (Up Where We Belong)
  5. Ich hab‘ noch nie so geliebt (Time Of My Life)
  6. Blaue Lagune
  7. Ich sag‘ einfach „ja“
  8. 1000 mal du und ich
  9. Lo Siento (Remix)
  10. Felicita
  11. Der allerbeste Mensch
  12. Die Liebe (Unplugged Version)
  13. Wenn nicht du, wer dann (Version 2020)
  14. Paradies der Ewigkeit (MICHAEL FISCHER Wedding Fox Remix)
  15. Weil ich dich lieb hab
  16. Blaue Lagune (Radio Edit) (Remix 2020)
  17. Wir wollen Frieden
  18. Little Drummer Boy
  19. Weiße Weihnacht
  20. Süßer die Glocken nie klingen
  21. Morgen Kinder wird’s was geben
  22. Hit-Medley