FLORIAN SILBEREISEN: Gastbeitrag / TV-Kritik „Schlager, Stars & Sterne“ Kommentare deaktiviert fĂĽr FLORIAN SILBEREISEN: Gastbeitrag / TV-Kritik „Schlager, Stars & Sterne“

Schlager, Stars und Sterne – Gastbeitrag

+++TV-Kritik aus Ă–sterreich+++TV-Kritik aus Ă–sterreich+++

Gesponsorte Show aus Ă–sterreich

Wie der SPIEGEL berichtet hat, wurde die gestrige SILBEREISEN-Show „Schlager, Stars & Sterne“ mit ĂĽber 370.000 EUR gesponsort. Offensichtlich wurden dafĂĽr diverse österreichische Interpreten eingeladen, die sonst nicht dabei sind. DJ Ă–TZI gehört zwar zum „Stammpersonal“ und sang „Hey Baby“. Das war zwar nicht, wie FLORIAN SILBEREISEN behauptete, sein erster Hit, aber vermutlich hat ihm diese Information sein „Chartexperte“ „gesteckt“, so dass das natĂĽrlich verzeihlich ist. Sehr froh sein kann man, dass mit SIGRID & MARINA und den NOCKIS zwei Acts dabei waren, die „normal“ wohl nicht dabeigewesen wären. Warum DIE DRAUFGĂ„NGER gleich zwei Lieder singen durften, wissen sie vermutlich selber nicht, werden es aber gerne getan haben.

TV-Kritik aus Ă–sterreich

Wer als Deutscher eine Werbesendung für Kitzbühel und Umgebung präsentiert bekommt, kann die Show vielleicht nicht richtig beurteilen. Deshalb haben wir die Kollegen von MUSIC-ILLUSTRATED aus Österreich gefragt, ob wir ihren Text übernehmen können und dankenswerterweise die Abdruckgenehmigung erhalten. Daher hier die Eindrücke der österreichischen Kollegen:

Floris TIROLER GRĂ–STL ala Hawaii

Florian Silbereisen und sein Team meinten es gestern bei der „Seeparty“ in KitzbĂĽhel – Tirol mit den stilistischen Zutaten einfach zuuuu gut! Da verklebte man die herrliche Bergkullisse mit Plastikkugeln und potemkinschen „BerghĂĽtterln“, da gab es auf 1.800 majestätischen Höhenmetern in den KitzbĂĽheler Alpen – Tirol LeuchttĂĽrme, Tretboote, Seejungfrauen, Geweihe mit Glitzersternchen und sogar chinesischen Drachen…

Feuerwerke, die eigentlich besser nach Las Vegas passen, als in die reine Bergluft Tirols – aber scheinbar mussten alle theatralischen Register gezogen werden um von den teilweise ärmlichen musikalischen Darbietungen abzulenken.

Wenige Lichtblicke

Erfreulich JĂĽrgen Drews Tochter Joelina,Ramon Roselly und das sympathische „Barbie-Trachtenpärchen“ Daniela Katzenberger & Lucas Cordalis . Nino de Angelo (der, der nie mehr Schlager singen und Frauen schlagen wollte) hat Jenseits von Eden (das ist aber auch schon Alles!!!), dann sang in Mitten der prachtvollen Kulisse Tirols Joel Brandenstein ĂĽber „Heimat“ und meinte damit NRW ..na ja, was tut man nicht Alles fĂĽr den Tourismus…. Das ist das Stichwort: KitzbĂĽhel, Austria hat diese Art von „Werbung“ tatsächlich NICHT nötig! Die KitzbĂĽhler die wir kennen, die haben sich gestern Abend vor den Fernsehbildschirmen eher gewundert, was der Supershowmaster im Hawaii-Spielhöschen aus ihrer Heimat gemacht hat!!

Lokalmatador ANDREAS GABALIER wohl froh, nicht dabei gewesen zu sein

Einer der sicher sehr froh war NICHT dabei gewesen zu sein: Andreas Gabalier, der zu der Gamsstadt und ihren Schönheiten noch eine echte, ursprĂĽngliche Beziehung hat. Das Ă–sterreichisch-Wörterbuch, das die arme Inka Bause (mit Tränen in den Augen…von den geplatzten Seifenblasen) gemeinsam mit dem völlig fassungslosen Eloy de Jong kennen lernen musste, ergänzen wir an dieser Stelle mit dem Wort: PALAWATSCH.

Hochachtung vor logistischer Leistung – dennoch befremdlich

Wir haben groĂźe Hochachtung vor der logistischen Leistung des Teams vor Ort und vielleicht finden viele Schlagerfans diese Art von „verkehrter“ Bergidylle ansprechend – fĂĽr unsere österreichische Seele die die KitzbĂĽhler Berge wirklich liebt, war der gestrige Fernsehabend eher befremdlich…

Quelle: Mit groĂźem Dank an „Music-Illustrated“

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

FLORIAN SILBEREISEN: Adventsfest der 100.000 Lichter wird lt. ARD live gesendet – und: weitere Gäste 6

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Show soll live gesendet werden

Das finden wir angesichts einiger Posts auf sozialen Medien schon recht ĂĽberraschend: Auf Anfrage einer Userin hat die ARD bekanntgegeben, dass das morgige von FLORIAN SILBEREISEN moderierte Adventsfest der 100.000 Lichter live ausgestrahlt werden soll. Im Wortlaut schreibt die ARD:

Die Sendung wird am 27.11. live gesendet.

Spannend finden wir, dass es Beiträge gibt, die eher auf eine Aufzeichnung hindeuten. Es gibt Teilnehmer, die explizit von einer „Aufzeichnung“ berichten, die dann am 27.11. ausgestrahlt wird – das finden wir schon „interessant“.

Bezüglich der Gäste wird auf den bei feste.tv stehenden Beitrag abgehoben, der aber natürlich längst nicht vollständig ist

Weitere Gäste bekannt

Da die ARD selbst viele Gäste nicht bekannt gibt, haben sich nun weitere Stars „aus der Deckung gewagt“, dabei auch einige der „ĂĽblichen Verdächtigen“. Mit dabei sind:

  • IREEN SHEER
  • SINFOGLESIA
  • ROSS ANTONY
  • THOMAS ANDERS
  • JUZIS (JUNGE ZILLERTALER)
  • ANNA-CARINA WOITSCHACK
  • GOLDEN VOICES OF GOSPEL
  • ELLA ENDLICH
  • NORBERT ENDLICH

Offiziell verkündete Gäste sind:

  • ANDREA BERG
  • ANDREAS GABALIER
  • ROLAND KAISER
  • HOWARD CARPENDALE
  • NO ANGELS
  • ROLF ZUCKOWSKI
  • DANIELA KATZENBERGER
  • LUCAS CORDALIS
  • KELLY FAMILY
  • NĂśRNBERGER CHRISTKIND und natĂĽrlich
  • FLORIAN SILBEREISEN

Mit hoher Wahrscheinlichkeit dabei sind:

  • SCHLAGERKIDS (heute Album veröffentlicht, MIGUEL postete Bilder vom Weg nach Suhl)
  • MATTHIAS REIM (ĂĽberraschende heutige Single-VĂ–)
  • DJ Ă–TZI (neue Single)

Adventsfestsingen am 10.12.2021

Spannend wird auch, was aus dem fĂĽr den 10.12. geplanten „Adventsfestsingen“ wird. Die Sendung wird nach wie vor angekĂĽndigt, beim MDR ist der „alte“ Pressetext mit dem wohl nicht mehr ganz „aktuellen“ Text „Suhl probt schon seit Wochen fĂĽr „Das groĂźe Adventsfestsingen“ 2021. Und alle singen mit – vom Kinderchor bis zum FuĂźballverein, von den Bäckern bis zur Feuerwehr.“ HIER online. Vielleicht erfahren wir ja beim Adventsfest die „Auflösung“, was es damit auf sich hat. Wir haben ursprĂĽnglich als erstes Schlagerportal HIER darĂĽber berichtet.

Foto: © MDR/ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

 

Folge uns:

ROLAND KAISER, HOWARD CARPENDALE u. a.: Topstars in MDR-Livesendung „Weihnachten bei uns“ 1

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER: Weiterer TV-Termin steht fest

Viel zu tun hat in der Weihnachtszeit ROLAND KAISER. GefĂĽhlt ist er ja fast täglich im Fernsehen zu sehen. Nun gibt es einen weiteren Termin in einer weihnachtlichen Sendung, die mit nationalen und internationalen Topstars aufwarten kann: „Weihnachten bei uns“. SARAH VON NEUBURG und LARS-CHRISTIAN KARDE begrĂĽĂźen am 11.12.2021 im MDR folgende Gäste:

  • ROLAND KAISER
  • HOWARD CARPENDALE
  • MICHAEL PATRICK KELLY
  • MICHAEL SCHULTE
  • MAX MUTZKE
  • CHRIS DE BURGH
  • DORREY LYLES
  • JONAS MONAR

Pressetext (MDR)

Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde erwarten unter freiem Himmel hochkarätige Gäste zur großen Live-Weihnachtsshow. Angekündigt haben sich unter anderem Michael Patrick Kelly, Howard Carpendale, Roland Kaiser, Michael Schulte, Max Mutzke, Chris de Burgh, Dorrey Lyles, Jonas Monar und viele mehr.

AuĂźerdem werden Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde groĂźe und kleine WeihnachtswĂĽnsche von Zuschauerinnen und Zuschauern live in der Sendung erfĂĽllen – ĂĽberraschend, spannend und emotional.

Robin Pietsch, Sternekoch aus Sachsen-Anhalt, kreiert in der Sendung ein ungewöhnliches WeihnachtsmenĂĽ und sorgt gemeinsam mit Plätzchen-Bäckern fĂĽr echte Weihnachtsmarktstimmung. „Weihnachten bei uns“ ist ein Abend fĂĽr die ganze Familie und fĂĽr ganz Mitteldeutschland.

Foto: © MDR/Hagen Wolf

Folge uns: