BEENDET: SUPER GEWINNSPIEL: MATTHIAS REIM DVD zu gewinnen! Kommentare deaktiviert für BEENDET: SUPER GEWINNSPIEL: MATTHIAS REIM DVD zu gewinnen!

Gewinnspiel Matthias Reim Schatten im Paradies

+++BEENDET! +++BEENDET! +++BEENDET! +++BEENDET! 

Matthias Reim-Gewinnspiel – 3 DVDs zu gewinnen!

Wie wie HIER berichtet haben, ist MATTHIAS REIM (ausflugsweise) unter die Schauspieler gegangen. Im Film „Schatten im Paradies“ besetzte er eine kleine Nebenrolle.

Die SCHLAGERPROFIS verlosen nun drei Exemplare dieser bemerkenswerten DVD!

Wie bekomme ich die?

Die Teilnahmebedingungen findet ihr auf unserer Facebook-Seite unter dem entsprechenden Posting.

Den aktuellen Bericht zum Film findet ihr hier.

(Teilnahmeschluss ist am 11.07.20 um 23.59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Voriger ArtikelNächster Artikel

MARIE REIM: Sieg bei der Schlagerchance ein Karrieresprungbrett? 2

Bild von Schlagerprofis.de

Herzlichen Glückwunsch, MARIE REIM!

Schon vor einigen Tagen haben wir HIER wie gewohnt „zuerst bei Schlagerprofis.de“ darüber berichtet, dass MARIE REIM als Siegerin der morgen ausgestrahlten Sendung „Schlagerchance“ hervorgeht. Etwas kurios finden wir vor dem Hintergrund Umfragen großer Facebookportale, wem die Fans denn so die Daumen drücken – als würde das Ergebnis nicht schon längst feststehen.

„Schlagerchance“ als Sprungbrett

Die „Schlagerchance“-Sendung, die viele schon als Alibi-Sendung sehen, weil dort nur selten echte Nachwuchskünstler zu finden sind, hat dennoch den Siegern der Shows geholfen. Nachdem FEUERHERZ die Sendung gewonnen haben, waren sie wieder dick im Geschäft. Auch ihre aktuelle „Best Of“ hat es wieder in die Top-10 der Charts geschafft. – „Es bleibt in der Familie“: MARIEs Bruder JULIAN REIM hat im vergangenen Jahr gewonnen. Warum, weiß kaum jemand – eine repräsentative Umfrage gab es dazu nicht. Immerhin: Er bekam einen Preis als „Shootingstar des Jahres“. In den Charts war JULIAN REIM zwar noch nie – aber die „Vorschusslorbeeren“ haben ihm sicher genutzt. Insofern darf MARIE REIM hoffen, dass auch sie von der „Schlagerchance“ profitieren wird.

Erneuter Auftritt mit Mutter MICHELLE

Schon bei der am 10. Oktober 2015 gesendeten Show „150 Jahre – großes Fest zum Jubiläum“ (ja, schon vor fünf Jahren wurde Jubiläum gefeiert) sang MARIE mit Mama MICHELLE ein Duett: „Zieh vor dir selber den Hut“. Mit anderen Worten: „Schlagerjubiläum!“ Vor fünf Jahren sangen MARIE und MICHELLE im Duett. Am 13. Oktober 2012 hieß die Veranstaltung noch „Herbstfest der Überraschungen“. Auch da sang MARIE mit Mama MICHELLE ein Lied: „Gib nicht auf!“, es war ihr erster großer TV-Auftritt. Am 6. Juni 2020 war MARIE dann erstmals solo bei FLORIAN SILBEREISEN zu Gast – bei der „Schlagerlovestory“ und präsentierte dort ihr Debutalbum „14 Phasen“, das es immerhin auf Platz 54 der Charts geschafft hat.

Pate THOMAS ANDERS bringt Glück

Nach Schlagerprofis-Informationen betreute THOMAS ANDERS MARIE REIM als „Pate“. Das hat offensichtlich Glück gebracht. Wir drücken die Daumen für einen schönen Auftritt bei „Silbereisen gratuliert – das Schlagerjubiläum“, was wie wir exklusiv berichtet haben, morgen aufgezeichnet und am 24. Oktober ausgestrahlt wird. Ob wir an dem Abend die „ganze Familie“ erleben dürfen (Neben MICHELLE und MARIE REIM auch Papa MATTHIAS REIM, dessen Lebensgefährtin CHRISTIN STARK und MARIEs Bruder JULIAN REIM), wissen wir nicht, können es uns aber sehr gut vorstellen.

MATTHIAS REIM: Infos zu MR20 XXL sind da 0

Bild von Schlagerprofis.de

Vorab-Single kommt an

Nachdem wir HIER über die neue SIngle von MATTHIAS REIM berichtet haben, hat die Plattenfirma auch weitere Informationen zur Nauauflage seines MR20-Albums veröffentlicht. Darin heißt es, dass MATTHIAS REIM vor 20 Jahre ein „neues Genre“ erfunden habe, indem er Schlager und Deutschrock miteinander verbunden habe. Den Namen WOLFGANG PETRY haben die Verfasser des Textes wohl erfolgreich verdrängt.. – aber 30 Jahre „Verdammt ich lieb dich“ – das ist natürlich ein schönes „Schlagerjubiläum“. (Dass „Nicht verdient“ als Hit aus dem Album „MR20“ stamme, ist übrigens auch sehr „kreativ formuliert“)…

Produktinformation

Ein aktuelles Erfolgsalbum zu einem vollwertig neuen Album ausweiten – geht das? Ja, das geht sogar aufsehenerregend nonchalant von der Hand, wenn man Matthias Reim heißt. Matthias „Matze“ Reim war immer schon ein Vorkämpfer für künstlerische Selbstbestimmung.

Vor drei Jahrzehnten etablierte er eigenhändig ein neues Genre, indem er Schlager und Deutschrock miteinander verband. Auch damals fragten etliche Szene-Kenner „geht das?“. Es ging nicht nur, es wurde sogar offenherzig empfangen. Das Publikum dankte Matthias Reim seinen visionären Mut mit Riesenverkaufszahlen und sensationellen Charts-Notierungen. Sein zeitlos-legendärer 1990er-Song „Verdammt, ich lieb’ Dich“ ist heute, 30 Jahre später, ein Evergreen, der von Generation zu Generation textsicher mitgesungen wird.

Im letzten Jahr erschien sein 20. Studioalbum „MR20“, das prompt zum Top-3-Chartserfolg wurde, mit „Eiskalt“, „Tattoo“ und „Nicht verdient“ drei Hits abwarf und soeben Gold-Status erreichte. Am 23. Oktober folgt nun „MR20 XXL“, eine um sechs starke Songs erweiterte Edition des jüngsten Reim-Albums. Wie so oft in seiner beeindruckenden Karriere schafft Matthias Reim mit „MR20 XXL“ einmal mehr einen Präzedenzfall: Sechs jüngst neu eingespielte Songs verleihen der XXL-Version von „MR20“ einen komplett neuen, eigenständigen Charakter. Es geht offensichtlich vieles und noch viel mehr, wenn man Matthias Reim heißt.

Quelle: Sony