RAMON ROSELLY: Seine Plattenfirma gratuliert ihm zum ersten GOLD 2

Ramon Roselly Gold

Ehre, wem Ehre gebĂĽhrt…

Das war wirklich ein Highlight bei der Schlagerlovestory. RAMON ROSELLY ist erst vor ein paar Wochen der neue RTL-Superstar geworden – und schon bekommt er GOLD fĂĽr sein von DIETER BOHLEN produziertes Debutalbum „Herzenssache“. Dass das nicht selbstverständlich ist, zeigt ein RĂĽckblick auf das vergangene Jahr, als der Sieger der Show nicht einmal ein Album veröffentlicht hat. Die RĂĽhrung und Freude war RAMON sichtlich anzusehen. Grund genug fĂĽr die Plattenfirma, das Thema aufzugreifen und eine interessante Presseinfo zu formulieren, in der der Untertitel „das groĂźe Wiedersehen“ zwar unterschlagen wird, aber wir wollen ja nicht päpstlicher sein als der Papst:

Die offizielle Presseinfo

Die Überraschung ist gelungen und die Freude von Shootingstar Ramon Roselly war umso größer: Im Rahmen seines Auftritts bei Florian Silbereisens ARD-Show “Schlagerlovestory — Die total verliebte Frühlingsshow” am Samstagabend wurde Ramon Roselly mit Gold für sein Debütalbum “Herzenssache” ausgezeichnet! Sein großer Erfolg unterstreicht einmal mehr, wie wichtig für die Menschen Musik und die Freude daran während der Zeit der Pandemie war. Trotz des Ausnahmezustands und geschlossenen Geschäften, ist es  Electrola, Universal Music & Music for Millions gelungen, Ramon Rosellys Debütalbum zu einem vollen Erfolg und absoluten Publikums-Hit zu machen. Fast auf den Tag genau zwei Monate nach seinem haushohen Sieg bei der 17. Staffel von “Deutschland sucht den Superstar” (RTL) mit über 80,82% aller Zuschauerstimmen wurde dem Sänger jetzt Edelmetall von Erfolgsmoderator Florian Silbereisen überreicht. Ramon Roselly darf sich außerdem über weitere Meilensteine freuen:

Einen Eintrag in die Musik-Geschichtsbücher hat er sich schon mit der Debüt-Single gesichert: “Eine Nacht”, produziert und komponiert von Schlager-Titan und Mentor Dieter Bohlen, schoss direkt auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Charts! Dies ist der erste Schlager-Song seit sieben Jahren (!), der es auf Platz 1 geschafft hat — und das in der hartumkämpften [sic] Streaming-Ära!
Es folgte kurz darauf das Debütalbum “Herzenssache”, das von 0 auf Platz 2 in die Offiziellen Album-Charts schoss — und sich seit sieben Wochen in den Top 5 hält!  Zudem erreichte das Album zweimal Platz 1 der österreichischen Charts und kletterte in der Schweiz bis auf Platz 2.
Ein weiteres Highlight gab es mit der MDR-Show “Willkommen im SchlagerXircus” [sic], die am 29. Mai ganz Ramon Roselly gewidmet war! In der ebenfalls von Florian Silbereisen moderierten Sendung hieß es für Ramon Roselly: Manege frei!  Inspiriert von seiner Vergangenheit im Zirkus, musste Ramon sein Können beweisen, um in der Schlagerfamilie aufgenommen werden. Dafür sang er neben zahlreichen eigenen Songs mit allen anwesenden Künstlern, die in der Show in kleinen Zirkuswagen wohnten, ein Duett.
Mit der nun verliehenen Goldenen Schallplatte für sein Debütalbum “Herzenssache” darf sich Ramon Roselly über einen besonderen Meilenstein freuen. “Herzenssache” ist über Electrola im Joint Venture mit Music for Millions erschienen. Ein großer Dank geht an RTL und das gesamte DSDS Team der UFA Show & Factual GmbH.
Quelle: Electrola
Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. RTL ist dabei Ninja Warrior für Promis vorzubereiten. Das wär doch was für Ramon zum Mitmachen bei seiner guten Kondition und trainierten Körper.

  2. RTL ist dabei Ninja Warrior für Promis vorzubereiten. Das wäre doch was für Ramon Roselly.

ANDREA KIEWEL: Mit Fernsehgarten diesmal knapp an 2-Mio.-Grenze gescheitert – dennoch gute Quote 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Quote stagniert auf hohem Niveau

Nachdem KIWI 2-mal in Folge die 2-Mio.-Grenze und die 20 %-Marke „gerissen“ hat, war die Erwartungshaltung fĂĽr den gestrigen Fernsehgarten natĂĽrlich hoch – andrerseits waren diesmal deutlich weniger Schlagerstars dabei als zuvor. Immerhin 1,94 Mio. Zuschauer und ein Marktanteil von 19,2 Prozent – das kann sich sehen lassen, zumal der Fernsehgarten erneut ganz knapp unter den Top-10 der meistgesehenen Sendungen des gestrigen Sonntags gelandet ist.

Quoten „Fernsehgarten“ 2022 im Überblick

  • 08.05.2022 – 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 – 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 – 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 – 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 – 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022–  2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022–  1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022–  2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022–  1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022–  2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022–  2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022–  1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)

Quelle Quoten: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

Folge uns:

STEFAN MROSS: Immer wieder sonntags auch mit Folge 9 auf gutem Quotenniveau 0

Bild von Schlagerprofis.de

STEFAN MROSS: Marktanteil nach wie vor sehr ordentlich

Drei Viertel aller „Immer wieder sonntags“-Shows der Staffel 2022 sind bereits Geschichte. Bezogen auf die ersten neun Folgen dieser Saison können STEFAN MROSS und sein Team sehr zufrieden sein – die diesjährige Staffel hat durchweg gute Marktanteile von stets deutlich ĂĽber 17 Prozent geholt – ein schöner Erfolg, der das stimmige IWS-Konzept bestätigt. Am gestrigen Sonntag schauten wieder 1,46 Mio. Menschen zu, was einem Marktanteil von 17,6 Prozent entspricht und damit in etwa bei den guten Werten der gesamten Immer wieder sonntags-Saison liegt.

Quoten „Immer wieder sonntags“ 2022 im Überblick

  • 12.06.2022 – 1,41 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 19.06.2022 – 1,54 Mio. (18,2 % Marktanteil)
  • 26.06.2022 – 1,52 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 03.07.2022 – 1,55 Mio. (18,5 % Marktanteil)
  • 10.07.2022 – 1,61 Mio. (17,4 % Marktanteil)
  • 17.07.2022 – 1,45 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 24.07.2022 – 1,64 Mio. (19,0 % Marktanteil)
  • 31.07.2022 – 1,52 Mio. (17,8 % Marktanteil)
  • 07.08.2022 – 1,46 Mio. (17,6 % Marktanteil)

Foto: © SWR/Schneider-Press/W.Breiteneicher
Quelle: AGF / GfK

Folge uns: