MAX MUTZKE ist bei #FreeESC dabei – tritt er fĂĽr Deutschland an? 1

Max Mutzke

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Max Mutzke statt Stefan Raab?

Auch wenn fĂĽr den tollen Wettbewerb „#FREE ESC“ die meisten Kandidaten und Songs feststehen (wir berichten exklusiv HIER ĂĽber die laufende Entwicklung), gibt es noch immer groĂźes Rätselraten ĂĽber den deutschen Beitrag, also den Song, der fĂĽr „Deutschland“ antritt. Angesichts der augenzwinkernden VorankĂĽndigung haben viele STEFAN RAAB im Verdacht.

Interessante PresseankĂĽndigung

Inzwischen gibt es aber eine Presseankündigung, die uns nachdenken lässt. Es ist nämlich ebenfalls bekannt, dass u. a. zwei ehemalige ESC-Teilnehmer mit an Bord sind. Und momentan sind nur noch drei bis vier Kandidaten unbekannt (Spaniens Teilnehmer NICO SANTOS wurde bislang nur von der BILD-Zeitung bestätigt).

Neue Single von Max Mutzke

Das legt den Verdacht nahe, dass auch fĂĽr Deutschland jemand antritt, der schon mal beim ESC mit dabei war. Das wĂĽrde natĂĽrlich auch auf STEFAN RAAB zutreffen. ABER: Am heutigen 15. Mai erscheint eine Single eines Sängers namens „Der Astronaut“. Dahinter verbirgt sich der „Masked-Singer“-Teilnehmer MAX MUTZKE. Und der veröffentlicht genau heute seine Single „Back to the Moon“.

Der Pressetext dazu lässt aufhorchen:

Der Astronaut (Max Mutzke) hat als Gewinner der ersten deutschen „The Masked Singer“ Staffel 2019 Geschichte geschrieben. Sein Alter Ego schreibt schon seit 15 Jahren Musikgeschichte in Deutschland und hat sich zu einem der besten Deutschen Sänger entwickelt. Mit seiner Vielseitigkeit und seinem Spektrum ist er sicher eine Ausnahme in der hiesigen Musiklandschaft.

Der Song „Back To The Moon“ wurde von Justin Balk, zusammen mit Max Mutzke, extra für den Pro7 Free ESC, der am 16.5. in Köln stattfindet, geschrieben.

Mit anderen Worten wird „Der Astronaut“, also MAX MUTZKE, beim FreeESC dabei sein. Unklar ist lediglich, ob er als Vertreter Deutschlands oder als „Pausen-Act“ dabei ist. Wir Schlagerprofis halten es fĂĽr nicht unwahrscheinlich, dass MAX MUTZKE eine gewisse Rolle bei „#FREE ESC“ spielt – wie gewohnt heiĂźt es: „zuerst bei Schlagerprofis.de“…

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Weitere Teilneher:

    Niederlande: Ilse De Lange
    Dänemark: Kate Hall

    Nico Samtos für Spanien war ja schon bekannt, ist jetzt bestätigt.

IREEN SHEER: Im Januar erscheint ihr neues Album – hat der Titel „Auf Wiedersehn Goodbye“ etwas zu bedeuten? 0

Bild von Schlagerprofis.de

IREEN SHEER: Abschiedslieder haben ihr GlĂĽck gebracht

Okay, die Engländerin IREEN SHEER hat schon mehrfach in ihrer Karriere Abschiedslieder veröffentlicht. Gleich ihr erster groĂźer Erfolg, „Goodbye Mama“ gehört in diese Kategorie, ebenfalls ihr ESC-Hit aus dem Jahr 1974 („Bye Bye I Love You“). KĂĽrzlich musste sich die Sängerin Medienberichten zufolge einer Operation unterziehen. Ob ihr das zu denken gegeben hat? Denn: Der Albumtitel „Auf Wiedersehen – Goodbye“ könnte natĂĽrlich auch „persönlich“ interpretiert werden – verabschiedet sich IREEN womöglich von ihrem Publikum und tut es damit ihrer Kollegin MARY ROOS gleich?

Bislang sind nur Titel und VĂ–-Datum des Albums bekannt. Die TELAMO-CD wird am 14. Januar 2022, einen Tag vor dem (zumindest derzeit so geplanten) „Schlagerchampions“-Termin, erscheinen. Gut möglich, dass IREEN schon morgen beim Adventsfest einen Titel aus ihrem neuen Album (vielleicht sogar den Titelsong?) vorstellen wird.

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: Adventsfest der 100.000 Lichter wird lt. ARD live gesendet – und: weitere Gäste 6

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Show soll live gesendet werden

Das finden wir angesichts einiger Posts auf sozialen Medien schon recht ĂĽberraschend: Auf Anfrage einer Userin hat die ARD bekanntgegeben, dass das morgige von FLORIAN SILBEREISEN moderierte Adventsfest der 100.000 Lichter live ausgestrahlt werden soll. Im Wortlaut schreibt die ARD:

Die Sendung wird am 27.11. live gesendet.

Spannend finden wir, dass es Beiträge gibt, die eher auf eine Aufzeichnung hindeuten. Es gibt Teilnehmer, die explizit von einer „Aufzeichnung“ berichten, die dann am 27.11. ausgestrahlt wird – das finden wir schon „interessant“.

Bezüglich der Gäste wird auf den bei feste.tv stehenden Beitrag abgehoben, der aber natürlich längst nicht vollständig ist

Weitere Gäste bekannt

Da die ARD selbst viele Gäste nicht bekannt gibt, haben sich nun weitere Stars „aus der Deckung gewagt“, dabei auch einige der „ĂĽblichen Verdächtigen“. Mit dabei sind:

  • IREEN SHEER
  • SINFOGLESIA
  • ROSS ANTONY
  • THOMAS ANDERS
  • JUZIS (JUNGE ZILLERTALER)
  • ANNA-CARINA WOITSCHACK
  • GOLDEN VOICES OF GOSPEL
  • ELLA ENDLICH
  • NORBERT ENDLICH

Offiziell verkündete Gäste sind:

  • ANDREA BERG
  • ANDREAS GABALIER
  • ROLAND KAISER
  • HOWARD CARPENDALE
  • NO ANGELS
  • ROLF ZUCKOWSKI
  • DANIELA KATZENBERGER
  • LUCAS CORDALIS
  • KELLY FAMILY
  • NĂśRNBERGER CHRISTKIND und natĂĽrlich
  • FLORIAN SILBEREISEN

Mit hoher Wahrscheinlichkeit dabei sind:

  • SCHLAGERKIDS (heute Album veröffentlicht, MIGUEL postete Bilder vom Weg nach Suhl)
  • MATTHIAS REIM (ĂĽberraschende heutige Single-VĂ–)
  • DJ Ă–TZI (neue Single)

Adventsfestsingen am 10.12.2021

Spannend wird auch, was aus dem fĂĽr den 10.12. geplanten „Adventsfestsingen“ wird. Die Sendung wird nach wie vor angekĂĽndigt, beim MDR ist der „alte“ Pressetext mit dem wohl nicht mehr ganz „aktuellen“ Text „Suhl probt schon seit Wochen fĂĽr „Das groĂźe Adventsfestsingen“ 2021. Und alle singen mit – vom Kinderchor bis zum FuĂźballverein, von den Bäckern bis zur Feuerwehr.“ HIER online. Vielleicht erfahren wir ja beim Adventsfest die „Auflösung“, was es damit auf sich hat. Wir haben ursprĂĽnglich als erstes Schlagerportal HIER darĂĽber berichtet.

Foto: © MDR/ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

 

Folge uns: