Stefanie Hertel & Family: „HOME“ das neue Country-Album von ‚More Than Words‘ 6

Stefanie Hertel MORE THAN WORDS

Stefanie Hertel verriet es bereits 2019

2019 hatte es Stefanie Hertel bereits angekĂĽndigt: Sie wird zusammen mit Tochter Johanna (Mross) und Ehemann Lanny (‚Lanny Lanner‚) ein Country-Album aufnehmen. Lanny ist bereits schon länger als Solist in der (New-)Country-Music zuhause. Aber es ist ja auch bekannt, dass „Schlager“ und „Volksmusik“ sehr dicht mit Country verwandt sind.

Streiche ‚Hertel‘ – setze „MORE THAN WORDS“

Zusammen nennen sich Stefanie Hertel, Tochter Johanna Mross (aus der Ehe mit Stefan Mross) und Lanny Lanner „More Than Words“ (MTW). Das Album trägt den Titel HOME. Erscheinen wird das von Lanny produzierte Album auf dem Label „Angel Road Records“.

Am 15.05.2020 ist es nun soweit und das angekündigte Album HOME ist als CD und Downloadversion erhältlich.

Wir haben unseren Country-Experten in die Spur geschickt und der hat sich die Single GOOD DAY in der Videoversion angehört.

Hier nun sein Bericht:

Klassisch, gut!

Good Day startet in guter alter a cappella-Manier um dann richtig knackig loszulegen. Banjo und typische Country-Gitarren (Telecaster, „just like Paisley“) (wie es sich gehört schön in die Seiten gemixed) treiben auf den Natursound-Drums und Real-Bass Richtung erstem Vers. Hier ĂĽbernehmen dann die Damen die FĂĽhrung. Wenn ich richtig höre, dann startet Stefanie gefolgt von Johanna. Lanny steigt dann im Pre-Chorus auf der „verpflichtenden“ zweiten Stimme ein. Im Chorus wird dann standesgemäß dreistimmig abgelegt – it’s Country-Time! Stefanie schwingt das Tambourin und Johanna legt auf der Westerngitarre ab. (Did i told you? It’s really Countrytime!)

Die Produktion

Die Produktion, Chorsatz und Atmosphäre erinnert stark an einen Mix aus den Dixie Chicks und Lady Antebellum – wobei Keith Urban dann mit dem ‚Ganjo‘ (Mix aus Banjo und Gitarre) mal kurz vorbeischneite (Scherz!). So muss das klingen – modern, fröhlich und wirklich groovy – wobei Lanny die typischen New-Country-Elemente nicht aus dem Auge verliert.

Es macht Spaß zuzuhören und verbreitet wirklich gute Laune.

Die EinflĂĽsse

Insgesamt hört man in den Songs deutlich die EinflĂĽsse der New-Country-Artists der letzten Jahre: So meine ich bei „Something Like Dad“ einen Hauch Phil Vassar hören zu können.

Bitte nicht ‚eindeutschen‘

Und was mich persönlich ebenfalls begeistert: Das Album wurde eben nicht typisch „deutsch“ gemixed und gemastered. In Deutschland neigt man gerne zu fetten Bässen, was im New-Country aber gar nicht angesagt ist! Echter US-New Country wird meist sehr mittig gemischt. Oftmals sind da die Toms der Drums sogar tiefer als die Bassdrum (man höre gezielt Rascal Flatts). Auch die Gitarren wurden nicht alle ‚breit‘ in die „StereobĂĽhne“ gewuchtet, sondern wohl ĂĽberlegt in die Seiten (wir meinen damit Links/Rechts, nicht M/S [technischer Insider])verteilt.

Fazit: Hier ist der Country-Fan wirklich „Home“. Klare Empfehlung!

Hier die Tracklist:

1. HOME
2. NAIVE
3. TWO SECONDS ON A HIGHWAY
4. SOMETHING LIKE DAD
5. GOOD DAY
6. HEAVEN IS A PLACE LIKE THIS
7. LET’S NOT GO TO BED ANGRY
8. A LIVE THAT’S GOOD
9. I’LL BE THERE FOR YOU
10. IT’S ABOUT TIME

Hörproben

In die Songs könnt ihr auf der Webseite von MTW reinhören!

*Brad Paisley, US-Country-Star und ein Virtouse auf der Fender-Telecaster!

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

6 Kommentare

  1. Das Video zu „Home“ gibts ja schon seit 19.09.2019 und den Song haben sie bereits letztes Jahr bei der Goldenen Henne performt:

    Vidoe: https://www.youtube.com/watch?v=yTcBaN6A4T0

    Hier ihr Youtube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCV60YNZ83AIG55oeg584wEg

    Dazu noch von Lannys Channel Impressionen ihres Auftritts im L’Olympia Paris im Mai letzten Jahres als Opener von Bonnie Tyler: https://www.youtube.com/watch?v=2_eSkYp4Zow

    Mir gefällt super was die drei machen und das Album ist natürlich vorbestellt!

  2. Das Video zu Good Day hatte Stefanie ja bereits in ihrer Muttertagshow am Samstag mit drin.

    „I’ll be there for you“ ist ĂĽbrigens ein Cover des F.R.I.E.N.D.S.-Titelsongs von The Rembrandts. Hintergrund: Lanny ist schon immer ein Riesenfan der Serie und hat die anderen damit angesteckt.

  3. Até hoje ouço você cantando com Stefan. Que lindo.

    (Anm. Redaktion: Zu deutsch: „Ich höre dich heute noch mit Stefan singen. Wie schön.“)

  4. Um es kurz zu machen: Ganz starkes Album!
    Es hätte ruhig länger sein können (mehr Songs) und leider ist kein Booklet enthalten.
    Momentan gibts die CD bei Amazon fĂĽr 7.99 € – klare Kaufempfehlung!

FLORIAN SILBEREISEN: Die schönsten Bilder vom Schlagerbooom 2021 0

Bild von Schlagerprofis.de

Inhaltsverzeichnis

FLORIAN SILBEREISEN: Schlagerboooom 2021 – und jährlich grĂĽĂźt das Murmeltier

Wo „Schlagerboooom“ draufsteht, ist „Schlagerboooom“ drin. Schlager-Superstars, die bei FLORIAN SILBEREISEN Vollplayback kuriose Versionen ihrer Hits singen, Möchtegern-Sternchen, die selbst vor FALCO nicht zurĂĽckschrecken usw. – und am Schluss fanden das ĂĽber 5 Mio. Zuschauer gut – muss man wohl so hinnehmen. Hier die schönsten Bilder vom Schlagerbooom. Wir haben dazu die gesungenen Songs vermerkt und das Jahr von deren Ersterscheinen (ohne Gewähr) (in rot sind Songs, die älter als ein Jahr sind, in grĂĽn Songs aus dem Jahr 2021):

DJ Ă–TZI – Can’t Take My Eyes Off You (1967)

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY – Tränen lĂĽgen nicht (1974) und I Believe (2001)

Bild von Schlagerprofis.de

TEAM 5ĂśNF – Liebe ĂĽberall (Love Is Everywhere) (1994)

Bild von Schlagerprofis.de

MICHELLE – Wer Liebe lebt (Version 2022) (2001)

Bild von Schlagerprofis.de

JĂśRGEN DREWS & MICKIE KRAUSE – König von Mallorca (1999), Ein Bett im Kornfeld (1976), FĂĽr dich (2021), Schatzi, schenk mir ein Foto (2010)

Bild von Schlagerprofis.de

DAVID GARRETT – Hit the Road Jack (1961)

Bild von Schlagerprofis.de

BERNHARD BRINK – Aber dich gibt’s nur einmal fĂĽr mich (1963)

BEATRICE EGLI – Samstag Nacht (2021)

Bild von Schlagerprofis.de

HELMUT LOTTI – Tarantella (vor 2021)

Bild von Schlagerprofis.de

THOMAS ANDERS & FLORIAN SILBEREISEN – Wir tun es noch mal (2021)

Bild von Schlagerprofis.de

LAFEE – Rock Me Amadeus (1985)

Bild von Schlagerprofis.de

DIETER HALLERVORDEN – Mein Leben (2021)

Bild von Schlagerprofis.de

KARSTEN WALTER – Komm näher (Rhythmn Of the Night) (1993)

Bild von Schlagerprofis.de

RAMON ROSELLY – Stark genug (Strong Enough) (1998)

Bild von Schlagerprofis.de

MELISSA NASCHENWENG – Dein Herz verliert (2020)

Bild von Schlagerprofis.de

MARIANNE ROSENBERG – So kannst du nicht gehen (Don’t Leave Me This Way) (1975)

Bild von Schlagerprofis.de

ERIC PHILIPPI – Ein letzter Kuss (2021)

HAPE KERKELING – Ich leb den Traum (Ik leef mijn droom) (2010), Der Weg nach Haus (De Bestemming) (1998)

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

HOWARD CARPENDALE – Hello Again (1984), Dann geh doch (1978), Ti Amo (1977), Nachts, wenn alles schläft (1979)

Bild von Schlagerprofis.de

OTTO WAALKES – Marmor, Stein & Eisen bricht (1966), Wahnsinn (1983), Friesischer Wein (Griechischer Wein) (1974) – LIVE gesungen!

Bild von Schlagerprofis.de

Musical-Cast „Wahnsinn!“ – Bronze, Silber & Gold (1995), 7 Tage, 7 Nächte (1994), Wahnsinn (1983)

Bild von Schlagerprofis.de

BEN ZUCKER – Was mir noch fehlt (2021), Ich weine nicht um dich (2021)

Bild von Schlagerprofis.de

BRENNER, BĂśLENT CEYLAN, FLORIAN SILBEREISEN – Ich liebe das Leben (1975)

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER – In the Ghetto (1969), Joana (1984)

Bild von Schlagerprofis.de

BONNIE TYLER – The Best Is Yet To Come (2021), Total Eclipse Of the Heart (1983)

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM – 4 Uhr 30 (2021)

Bild von Schlagerprofis.de

CHRISTIN STARK – Baby, rock mein Herz! (2021)

ANDREAS GABALIER – Liebe leben (2021), Verdammt lang her (2018), I sing a Liad fĂĽr di (2010), Hulapalu (2015)

Fotos: © ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

 

 

 

 

 

 

Folge uns:

HÖHNER: Zum 50. Geburtstag wird neben HENNING KRAUTMACHER zweiter Sänger installiert 0

Bild von Schlagerprofis.de

HÖHNER: Zum Jubiläum rüstet sich die Band für die Zukunft

Wie der Kölner Express berichtet, haben sich die HĂ–HNER zum 50. Jubiläum einen neuen Sänger zugelegt. Damit wird eine Tradition fortgesetzt. Was viele nicht wissen: Auch HENNING KRAUTMACHER hatte einen Vorgänger, der ihn quasi eingearbeitet hat – PETER HORN verlieĂź die Band Ende der 1980er Jahre, HENNING KRAUTMACHER wurde als Nachfolger vorgestellt. Und nun stellt der seinerseits seinen (zumindest potenziellen) Nachfolger, zumindest aber gleichwertiges Mitglied vor: PATRICK LĂśHR (kurz PATRIC). Laut Express bleibt HENNING KRAUTMACHER aber zunächst tonangebend in der Band und macht auch nach der aktuellen Session noch weiter. Neuzugang PATRIC habe sich demzufolge gegen starke Konkurrenz als neuer Sänger durchsetzen können.

Aktuelle Projekte stehen an

Viel zu tun wird es fĂĽr den Neuzugang geben. Es stehen einige Projekte an:

  • Der Elfte im Elften
  • HĂ–HNER-Weihnacht
  • kommende Karnevals-Session
  • neue CD „#50HĂ–HNER“ (Schlagerprofis.de berichtete HIER darĂĽber)
  • Jubiläumskonzert „50 Jahre“
  • Buchprojekt

Einzelheiten wird die Band demnächst (Mitte November) bekanntgeben.

Details zur CD „#50“

Was das Album angeht, sind bereits einige Details bekannt. So wird es drei Medleys geben:

  • #50 Raritäten-Mix
  • #50 Traditions-Mix
  • #50 Stiummungs-Mix

Weitere Songs des Albums sind

  • Irjendwann sin mer uns widder (HĂ–HNER-Version)
  • Die schönste StroĂź‘ (gesungen von MICKI SCHLĂ„GER, Keyboarder der HĂ–HNER)
  • Engel vun Linie 8 (gesungen vom neuen Bassisten FREDDI LUBITZ)
  • Irjendwann sin mer uns widder (feat. ANNE GLADBACH)

Jubiläumbsbuch „50 Jahre HĂ–HNER“

Zum Jubiläum wird es (ähnlich wie bei den BLĂ„CK FĂ–Ă–SS) einen opulenten Jubiläumsband geben, in dem sich die Band an 50 Jahre Bandgeschichte erinnern wird, aber auch Fans, Freunde, Weggefährten, Kollegen und Zeitzeugen zu Wort kommen sollen. Herausgeber PETER FEIERABEND sucht dazu noch Anekoten der Fans z. B. ĂĽber Treffen mit der Band oder besondere Erlebnisse wie z B. einem ersten Kuss bei einem Song der Kölner Kulttruppe – idealerweise mit Bildern.

 

 

 

Folge uns: