ANDREA BERG: Auch einige ihrer Konzerte werden definitiv verschoben 4

Andrea Berg Konzertabsagen

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

**Update in rot**

*** Update 14.03.2020 in blau: drei weitere Konzerte zunächst abgesagt***

Das Coronavirus bzw. eifrige Politiker haben die Veranstalter-Szene momentan voll im Griff. Man kann nur hoffen, dass beim derzeitigen Aktionismus nicht einige Veranstalter kaum noch lösbare Probleme zu bewältigen haben. Aktuell muss ANDREA BERG auf behördliche Anordnung ihre Konzerte verschieben.

Betroffen sind folgende Events:

– 13.03. Erfurt
– 14.03. Nürnberg
15.03. Braunschweig

– 20.03. Magdeburg
– 21.03. Bremen
– 22.03. Dortmund
– 26.03. Schwerin
– 27.03. Hannover
– 28.03. Leipzig

Der Veranstalter Leutgeb schreibt: „Die jeweils zuständigen Behörden vor Ort haben entsprechende Verfügungen veranlasst, Großveranstaltungen zu untersagen, um das Coronavirus einzudämmen.

Natürlich wird von uns mit Hochdruck an einer weiteren terminlichen Planung, insbesondere ob und wann es einen Nachholtermin geben kann, gearbeitet. Wir bitten um Verständnis, dass dies aufgrund der aktuellen Situation einige Zeit in Anspruch nehmen kann, da weitere Entwicklungen abzuwarten sind.

Wichtig: Bis zu einer finalen Entscheidung behalten bereits erworbene Tickets ihre Gültigkeit.“

Am 13.03. kommunizierte der Veranstalter Leutgeb: „Die Planungen, ob und wann es einen Nachholtermin geben kann, werden aufgrund der aktuellen Situation noch einige Zeit in Anspruch nehmen, wofür wir um Verständnis bitten.“

Wir drücken nicht nur den betroffenen Veranstaltern und Künstlern, sondern auch uns allen die Daumen, dass möglichst bald wieder „Business as usual“ herrschen kann und weitreichende Entscheidungen nicht mit Panik, sondern mit Augenmaß getroffen werden – wie das frühere Politikergenerationen oftmals beherrscht haben…

Quelle: Leutgeb

Voriger ArtikelNächster Artikel

4 Kommentare

  1. Ich finde es unverantwortlich an solchen Veranstaltungen in Örtlichkeiten die Kapazitäten von bis zu 8000 Besuchern haben festzuhalten. Wir persönlich besitzen Karten für das Andrea Berg Konzert in Schwerin, werden aber falls das Konzert nicht abgesagt wird , dem Konzert Fernbleiben, obwohl wir uns sehr darauf gefreut haben. Auch seitens des Veranstalters ist es unverantwortlich das Konzert auf Biegen und Brechen durchziehen zu wollen, obwohl ringsherum die Konzerte abgesagt werden.

  2. das Konzert in Schwerin ist bereits abgesagt auch ich bedaure das sehr aber die Vernunft sollte siegen. Auch mein Mann 77 Jahre mit Lungenkrankheit ist gefärdet. Nur keine Panik machen Ruhe bewahren.

    1. Der Veranstalter hat sich dazu nach aktuellem Stand wie folgt geäußert:

      „Die Planungen, ob und wann es einen Nachholtermin geben kann, werden aufgrund der aktuellen Situation noch einige Zeit in Anspruch nehmen, wofür wir um Verständnis bitten.

      WICHTIG: Bis zu einer finalen Entscheidung behalten bereits erworbene Tickets deshalb weiter ihre Gültigkeit.“

      Wir gehen davon aus, dass es einen Ersatztermin geben wird. Wir finden aber auch: Die Veranstalter machen momentan einen guten Job, sie müssen bedacht gute Ersatztermine finden, was enorm schwierig ist. Daher unser Appell: Lassen wir dem Veranstalter die Zeit, die er braucht. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden auch wir gewohnt aktuell darüber berichten.

BEATRICE EGLI & ELOY DE JONG: Erneut Top-Quoten für „Ich find Schlager toll“ 1

Bild von Schlagerprofis.de

Durchschnittswert der ersten Staffel noch mal deutlich verbessert

Bei der ersten Staffel von „Ich find Schlager toll“ erreichten BEATRICE EGLI und ELOY DE JONG für den Sender RTL Plus sehr gute Werte von durchschnittlich 430.000 Zuschauern. Auf seiner Instagram-Seite schreibt ELOY: „Dankeschön für alle eure tollen Reaktionen auf 📺 „Ich find Schlager toll!“. Fast 500.000 Zuschauer haben die erste Folge gesehen!“

Top-Marktantel auch bei jugendlichen Zusehern

In „nackten Zahlen“ waren es in der Tat (für den Spartensender RTLPlus) sehr starke 480.000 Zuseher. Auch der Marktanteil kann sich sehen lassen: 1,5 Prozent gesamt, bei den bis zu 49-jährigen Zuschauern auch ordentliche 1,3 Prozent – eine tolle Rückkehr für das Format, die beweist, dass sich auch im Privatfernsehen mit Schlagern Quote machen lässt. Wir Schlagerprofis gratulieren herzlich zu diesem schönen Erfolg.

Quelle: DWDL
Foto: TVNOW

MIA JULIA hat einfach „Kein Bock“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

Überraschender neuer Song von MIA JULIA

Erst mal ein Blick auf die vergangene Woche – wir haben es irgendwie „verpasst“: MIA JULIA hat einen neuen Song veröffentlicht: „Weihnachten daheim“, der erste weihnachtliche Titel der Sängerin, die auch mit anderen Aktivitäten mehr als erfolgreich war. Der Titel ist eigentlich recht konventionell – MIA JULIA macht Werbung dafür, Weihnachten zu Hause zu verbringen – wie schon ROY BLACK: „Weihnachten bin ich zu Haus“ ;-)…

Bild von Schlagerprofis.de

Perfekt für das Adventsfest

Wie wir zu gut wissen, ist die Fanbase von MIA JULIA wirklich extrem groß. Mit ihrem weihnachtlichen Song würde sie perfekt zum „Adventsfest“ passen – aber Image und große Show passen offensichtlich nicht zusammen. Schade eigentlich, das Lied ist wirklich sehr schön und weihnachtlich, würde gut in die Show passen. Und live singen muss sie da ja definitiv auch nicht…

MIA JULIA als Rapperin

Mit ihrem nun nur eine Woche später erscheinenden Song „Kein Bock“ zeigt sich MIA JULIA von einer ganz anderen Seite. Im „Gangstarapperin“-Style präsentiert sie einen Song, in dem sie kundtut, dass sie „die Decke lieber über den Kopf zieht“ als sich von Tinder und Co begeistern zu lassen. Auch der Song ist professionell und gut produziert – Respekt, liebe MIA JULIA!

Drittes Album noch in diesem Jahr: „Mitten in Mia“

Am 23. Dezember erscheint dann das „festliche“ Album „Mitten in Mia“ – MIA JULIAs drittes und wohl persönlichstes Album mit einem Cover, bei dem die männlichen Fans vemutlich Schnappatmung bekommen. Ganz offensichtlich zeigt die Interpretin sich wieder gerne von ihrer etwas „heißeren“ Seite – Motto „The dark side of Mia“. Wandelbar ist sie definitiv… Wer mag, kann HIER schon einmal reinhören

Bild von Schlagerprofis.de

Neue Filme?

Medienberichten zufolge soll MIA JULIA ihre zwischenzeitlich abgebrochene „Schauspielerin“-Karriere wieder aufgenommen haben. Wenn das stimmt, dürfte sich der eine oder andere Fan auch dafür interessieren… – das kommt wohl auch selten zustande, dass eine mit Goldener Schallplatte dekorierte Interpretin spannnde Filme dieser Art dreht – lassen wir uns überraschen..