ZZ_UTA_Bresan_Musik_für_Sie

UTA BRESAN: Mitten im Lied vom JULIAN REIM wurde MDR (Musik für sie) unterbrochen

UTA BRESAN: Was ist da los bei “Musik für Sie”?

Eigentlich war alles wie immer bei “Musik für Sie” – also wie immer seit Januar. Im MDR, dem “mitteldeutschen” Sender wurden Lieder von HOWARD CARPENDALE, KERSTIN OTT und Co gespielt – also ohne Ostbezug. Kurz vor Ende der Sendung wurde “zu allem Überfluss” dann auch noch das neue Video von JULIAN REIM gezeigt – da hatte der Fernsehgott wohl ein Einsehen.

War RUMBURAK im Spiel?

Ältere Fernsehzuschauer erinnern sich vielleicht noch an die Kinderserie “Die Märchenbraut”. Da schaltete sich der Zauberer RUMBURAK ein, wenn der Märchenerzähler brav die Märchen erzählte – im Fernsehen waren plötzlich verstörende Bilder zu sehen. Ähnlich verhielt es sich gerade bei “Musik für Sie” – mitten im Lied von JULIAN REIM wurden BIlder aus der Sächsichen Schweiz gezeigt. Vermutlich moderieren UTA BRESAN und PETER HELLER noch immer, weil sie da ja nicht mitbekommen, was wirklich passiert.

Auch geplanter Livestream startet nicht

Eigentlich war um 21.45 Uhr ein Livestream mit RAMON ROSELLY mit UTA BRESAN geplant. Auch der startet nicht – zumindest nicht pünktlich – hoffen wir mal, dass es eine technische Panne ist. Hoffentlich hat das keinen “ernsten Hintergrund”. Ungewöhnlich ist nämlich, dass nicht einmal ein Laufband über die Störung informiert. Sofern es Neuigkeiten gibt, werden wir berichten.

Update: Hintergrund der Störung ist ein Feueralarm in der MDR-Sendezentrale in Leipzig. 

Upate 2: Gegen 22.20 Uhr ging das Programm weiter. Offensichtlich ist alles in Ordnung – zum Glück.

Foto: © MDR/Tom Schulze

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 042

Wir reden über den Schlagerstar MARKUS SÖDER und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

5 Antworten zu “UTA BRESAN: Mitten im Lied vom JULIAN REIM wurde MDR (Musik für sie) unterbrochen”

  1. Total begeistert von Ben Zucker, mach weiter so, deine Lieder erzählen vom wahren Leben und sprechen aus dem Herzen

  2. Vielleicht wäre es besser die Sendung doch vorher aufzunehmen? Da Musik für Sie ja nicht mehr in die Mediathek eingestellt wird, kann ich mir die Sendung nicht ansehen. Warum eigentlich nicht? Das Programmieren war ja dann unsonst. Kein Künstler mit Ostbezug. Typisch MDR. Die Fans beschweren sich seit einiger Zeit darüber aber nichts passiert. Aber das missachten der Ostdeutschen geht weiter. Jetzt auch beim Moderieren. Ein Ross Antony bekommt demnächst zwei Sendungen. Die erste Tanz in den Mai mit Unterstützung von Julia Lindholm. Was ist bitte mit Stefanie Hertel? Hat man Sie abserviert? Ihre Muttertsgsshow findet aufgrund von nicht nachvollziebaren Sparmaßnahmen eben nicht statt. Kurioserweise scheint aber Geld für Ross Antony da zu sein!? Ein Arschtritt für alle Mütter, alle Mitteldeutschen und alle weiteren Fans die die Show immer gerne gesehen haben. Da wundert einen die Nicht information der Zuschauer gestern überhaupt nicht mehr. Sehr Schade und Bedauerlich das ein ehemals guter Schlagersender innerhalb von kurzer Zeit so runtergewirtschaftet wird. Vielleicht sollten endlich mal Köpfe ausgetauscht werden. MDR schäm Dich.

    Martin

  3. Wie es aussieht ist diese Sendung in der, Mediathek abrufbar. Hoffe das bleibt in der Zukunft auch so.

    Martin

  4. MDR, oh je immer wieder olle Kamellen. R.Antony grinst die gesamte Sendung hindurch. Einfach nur noch zum WEGSEHEN und Wehren, ja zum Abschalten.

  5. Schade das die Mutter tagsshow von Stefanie Hertel dieses Jahr ausfällt das ist so gemein .meine Mutter hat Sie immer gern geguckt!!!!!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite