1-STEFANIE_HERTE_Kräuterhexen

STEFANIE HERTEL: Ihren neuen Song “Kräuterhexen” stellt sie morgen bei Immer wieder sonntags vor

STEFANIE HERTEL: Eine Vogtländerin mit perfekter Rolle

Dass STEFANIE HERTEL Lokalmatadorin und heimatverbunden ist, dürfte allgemein bekannt sein. Beispielsweise hat sie schon 2016 ein Album namens „Mein Vogtland – Mei Haamet“ veröffentlicht. Schließlich ist sie im Vogtland aufgewachsen.

Neues Projekt „Ella die Vogtlandsaga“

Aufgrund ihrer Heimatverbundenheit ist STEFANIE HERTEL für die neue Zeichentrickserie „Vogtlandsaga“ die perfekte Besetzung als Sprecherin der Titelfigur Ella. Ella ist ein armes Bauernmädchen, das im 18. Jahrhundert mit Hans, dem Sohn des Oberförsters in der Kulisse des vogtländischen Umlandes eine Liebesgeschichte erlebt.

Neue Single „Kräuterhexen“ ein Lieblingsthema von STEFANIE HERTEL

Heimische Bräuche, Sagen und alte Mythen spielen in dem Stück eine große Rolle. Es geht auch um Kräuter – und darum rankt sich die neueste Single von STEFANIE HERTEL, die eine Leidenschaft für Kräuter hegt. Mit „Kräuterhexen“ legt die blonde Schönheit ein Lied über die Natur und ihre Heilkünste vor. Das kommt nict von ungefähr. Über ihre Liebe zu Kräutern sagt STEFANIE im Pressetext:

„Die Liebe zur Kräuterheilkunde habe ich von Oma geerbt. Zu ihren Lebzeiten war’s ja normal, dass die Frauen rausgegangen sind, Pflanzen gesammelt haben. Damals gab es ja gar kein Geld für Medikamente. Also ist man in den Wald, hat Kräuter gepflückt und sich einen Tee gemacht!“

TV-Premiere bei STEFAN MROSS

Bei ihrem „Ex-Mann“ STEFAN MROSS wird STEFANIE HERTEL morgen bei „Immer wieder sonntags“ ihren schwungvollen Song, der fast im „Volks-Rock’n’Roller-Stil“ gehalten ist, vorstellen. Mit dabei ist auch Papa EBERHARD HERTEL, der ebenfalls in der Zeichentrickserie eine Sprechrolle übernommen hat.

STEFANIE trifft dort auch auf ihre lieben Freundinnen ANITA & ALEXANDRA HOFMANN, die in der vergangenen Woche in Bayern unterwegs waren, um Aufnahmen für „Immer wieder sonntags“ zu drehen.

Ernstes Ansinnen

Mit ihrem neuen Schlager „Kräuterhexen“ will STEFANIE HERTEL auch auf die Heilkräfte von Kräutern hinweisen und aufzeigen, dass auch die Natur tolle Heilkräfte zu bieten hat – es muss zumindest bei kleineren Zipperlein nicht immer die Schulmedizin sein.

Offensichtlich neue Plattenfirma

Nach unserer Kenntnis ist STEFANIE HERTEL aktuell nicht mehr bei TELAMO. Dafür spricht zumindest, dass wir beim neuen Song kein aktuelles Label finden konnten, wir gehen davon aus, dass die Veröffentlichungen der sehr beliebten Sängerin bald “woanders” erscheinen werden.

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Stefanie Hertel wäre die ideale Nachfolgerin für Carmen Nebel im ZDF. Und nicht nur weil sie wie Frau Nebel aus Ostdeutschland kommt. Giovanni Zarella ist nicht schlecht, aber er wird vor dem Start seiner Show total verheizt. Und wenn hinter den Kulissen gewisse “Leute” genug Kohle gemacht haben, dann wird er fallengelassen wie eine heiße Kartoffel.

    Martin

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite