Stefan_Mross_Immer_wieder_Schlager

STEFAN MROSS: Bei Tourstart am Sonntag: “Immer wieder Schlager”-Auftritt mit EVA LUGINGER

STEFAN MROSS: Kurioser Tourstart

Nachdem viele Termine der “Immer wieder Schlager”-Tour teils mehrfach verschoben werden mussten, ist nun der Startschuss gefallen: Die Tour mit Zugpferd STEFAN MROSS ist gestartet. Am Sonntag, 1. Oktober, ging es in Balingen vor ca. 200 Zuschauern (Zuschauerzahl laut Angabe von BILD.DE) los. Mit auf der Bühne stand diversen Medienberichten zufolge EVA LUGINGER, die anscheinend nun “also doch” auch beruflich mit ihrem Lebenspartner auftritt. Das alte KONRAD-ADENAUER-Zitat haben wir an der Stelle bereits HIER bemüht.

NICKI mit Privatauftritt beim ersten Termin, bei nächsten Veranstaltungen dabei

Beim Tourstart war die Sängerin NICKI, die eigener Aussage zufolge einen (O-Ton Facebook) “Privatauftritt hatte”, nicht dabei. In einem Artikel von BILD.DE ist eine andere Begründung zu finden – schon kurios, vielleicht ein Missverständnis. Bei den nächsten Terminen war die beliebte Sängerin aus Bayern aber “am Start”, wie man einigen Posts auf Social-Media-Kanälen sehen kann.

Live-Band?

Da wir in Balingen nicht vor Ort waren, haben wir auch keine Kenntnis von den Musikern der Liveband. Beim Ticketportal Reservix ist zu lesen: “2023 bietet die Schlagerwelt ein ganz besonderes Schmankerl an: Stefan Mross präsentiert seine Konzerttournee „Immer wieder Schlager“ mit Live-Band und grandiosen Gästen.” – Wir sind ja Fans von LIVE-Musik, daher fänden wir spannend, aus welchen Musikern die Live-Band der Tour besteht – vielleicht mag der eine oder andere Leser das ja bei uns in den Kommentar schreiben…

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Hallo zusammen! Ich heisse Oliver Fischer und war am Sonntag vor Ort. Mein Produzent Michael Fischer (ich habe gerade meine erste Single “Leb dein Leben” verõffentlicht) spielt einige Songs live an den Keyboards und einem Gitarristen. So singt z.b. Stefan Mross live “Jenseits von Eden”. Eva Luginger war anfangs zwar sichtlich nervõs aber hat ein paar peppe Nummern gesungen und eine wunderbare Ballade aus ihrem Album von 2017. Schade, dass sie bei den weiteren Terminen nicht singt. Der Michael (“Mehr als mein Leben”) und der Hansy (“Schlag auf Schlager”) haben einige ihre Lieder performt und im zweiten Teil kam dann der vielerwartere G.G.Anderson, der je länger es ging so richtig auftaute. Alle Künstler nehmen sich in der Pause und nach dem Konzert viel Zeit für die Gäste und gerade G.G.Anderson und seine Frau kamen sehr sympathisch rüber. Der Anlass hat ganz klar für die Zukunft mehr Besucher verdient, vielleicht gelungt dies nächstes Jahr und wenn gewünscht, so singe auch ich einige der gebotenen Roland Kaiser-Titel;-) Herzliche Grüsse oliber

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite