Roland_Kaiser_Perspektiven_Cover

ROLAND KAISER: “Perspektiven” erfolgreichstes Schlager-Album des 1. Halbjahrs 2023

ROLAND KAISER: Erfolgreich wie eh und je

Ein Blick auf die Halbjahresliste der meistverkauften Alben des ersten Halbjahrs 2023 dürfte Schlagerfreunde wenig Freude bereiten – DAS gab es wohl lange nicht: KEIN EINZIGES Schlageralbum hat es in die Top-10 der deutschen Halbjahrescharts geschafft – keine HELENE FISCHER, keine ANDREA BERG, kein ROLAND KAISER. Letztgenannter hat es immerhin auf Platz 15 geschafft und ist nach unseren Informationen mit seinem aktuellen Studioalbum damit erfolgreichster Schlagersänger des ersten Halbjahrs 2023.

Dabei läuft es in Sachen “deutsche Musik” nach Angaben der GfK recht gut – nur eben nicht im Schlager-Bereich. HERBERT GRÖNEMEYER, APACHE 207, WINCENT WEISS, NINA CHUBA, ANNENMAYKANTEREIT – es gibt durchaus nach wie vor erfolgreiche deutschsprachige Musik.

Immerhin scheint BEATRICE-EGLI es zu gelingen, mal wieder ein Schlager-Nummer-1-Album zu platzieren. Im Herbst kommt ein neues SILBEREISEN/ANDERS-Album, ROLAND KAISER präsentiert “neue Perspektiven” – gut möglich also, dass der Schlager (hoffentlich) im zweiten Halbjahr wieder etwas besser in der Jahresauswertung vertreten ist – wir drücken die Daumen.

Kleines Trostpflaster für Schlagerfreunde: Hier und da gibt es immer mal wieder “Überraschungserfolge”. Besonders erfreulich ist z. B. die gute Platzierung der Country-Legenden von TRUCK STOP, deren Jubiläumsalbum “50” es immerhin auf Platz 64 geschafft hat.

DJ ROBIN & SCHÜRZE bei den Singles unangefochten vorne

Den “Hit des Jahres” – das kann man vielleicht jetzt schon sagen – dürfte tatsächlich UDO LINDENBERG mit APACHE 207 gelandet haben – der “Komet” stand unglaubliche 15-mal an der Spitze und ist noch immer top platziert in den Single-Charts, bei denen der Schlager es seit vielen Jahren überaus schwer hat. Schon wieder ist es “Layla” von DJ ROBIN und SCHÜRZE, das auf Platz 1 der beliebtesten Schlagersongs steht. Selbstverständlich darf der Song noch immer nicht bei SILBEREISEN laufen. Wenn DJ ÖTZI hingegen “Sex On Fire” singt, ist das kein Problem – okay, englischer Text, das versteht keiner und passt ja auch “gut” zu Schlager-Shows. Weitere Schlager im Ranking sind:

  • Bumsbar von IKKE HÜFTGOLD, SCHÜRZE & DJ ROBIN und
  • Peter Pan von JULIAN SOMMER & MIA JULIA.

Quelle: offiziellecharts.de

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Es haben in den ersten 6 Monaten auch die Feste-Shows als Zugpferd für die Schlager-Branche gefehlt. Das merkt man.
    Ich würde auch hoffen, dass es im zweiten Halbjahr wieder besser aussieht.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite