Harry_Belafonte

HARRY BELAFONTE ist tot: Große deutsche Stars wie UDO JÜRGENS und CATERINA VALENTE sangen seine Lieder

HARRY BELAFONTE: “King Of Calypso” im Alter von 96 Jahren verstorben

Die Generation der “Babyboomer” und vorherige Generationen werden ihn noch kennen wie einen guten Freund. Recht oft war HARRY BELAFONTE in großen TV-Shows zu Gast, viele Menschen werden sich noch an unvergessene Auftritte bei JOACHIM FUCHSBERGER erinnern, bei denen es nicht nur um den begnadeten Musiker ging – insbesondere war HARRY mit Calypso-Musik bekannt, weswegen man ihn auch “Calypso-King” nannte – nein, sowohl “BLACKY” FUCHSBERGER als auch HARRY BELAFONTE waren ehrenamtlich engagiert, insbesondere als UNICEF-Botschafter. HARRY galt als Bürgerrechtler und engagierte sich für die Friedensbewegung. 

Bild von Schlagerprofis.de

Große Hits von UDO JÜRGENS und CATERINA VALENTE gecovert

Zwei der größten deutschsprachigen Unterhaltungsstars aller Zeiten verdanken BELAFONTE indirekt große Erfolge. Aus BELAFONTEs Welthit “Island In the Sun” machte CATERINA VALENTE “Wo meine Sonne scheint”. Und UDO JÜRGENS hatte mit seiner (auf Englisch gesungenen) Version von “Mathilda”, die dem Herrn das Geld klaut und nach Venezuela rennt, ebenfalls einen großen Erfolg. Möge der Ehrenmann HARRY BELAFONTE in Frieden ruhen. 

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 042

Wir reden über den Schlagerstar MARKUS SÖDER und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Kommentare sind geschlossen.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite