Giovanni_Zarrella_Fernsehpreis

GIOVANNI ZARRELLA: Stichelt er mit “Live”-Bemerkungen gegen FLORIAN SILBEREISEN?

GIOVANNI ZARRELLA: Auffällig: in der SILBEREISEN-Jubiläumsshow war er (wieder) NICHT mit dabei

Lange Zeit war GIOVANNI ZARRELLA Stammgast in der Show von FLORIAN SILBEREISEN. Vielleicht wiederholt sich jetzt aber die Geschichte. Denn: Als CARMEN NEBEL ihre Show im ZDF bekam, wurde sie nie wieder als Gast in den “Feste”-Shows begrüßt. Und seitdem GIOVANNI ZARRELLA seine erfolgreiche Show im ZDF moderiert, war er auch (noch) nie bei FLORIAN SILBEREISEN zu Gast – dabei wäre doch gerade das “Schlagerjubiläum”, also die Jubiläumsshow von FLORIAN, dazu eine Gelegenheit gewesen. 

Live bei “The Masked Singer” dabei

Als Gast war GIOVANNI ZARRELLA am Samstag bei “The Masked Singer” dabei – eine schöne Ausrede für die Produktionsfirma des “Schlagerjubiläums”, den beliebten Italiener nicht einzuladen – aber dieser “Ausrede” hat man sich mit der Aufzeichnungs-Strategie (neuerdings scheint man sich selbst bei kleinen Hallen keine Liveshow mehr zuzutrauen) selbst beraubt, weil das Schlagerjubiläum ja aufgezeichnet wurde. GIOVANNI war hingegen am Samstag bei PRO7 “live on air” und hat sich im Anschluss auf Instagram bedankt. Aber nicht nur das. 

Interessanter Instagram-Post – Seitenhieb gegen FLORIAN SILBEREISEN?

Nach der “Masked-Singer”-Aufzeichnung meldete sich GIOVANNI mit folgenden Worten bei seinen Fans: 

…wird es eine große LIVE-Show geben, LIVE-Musik, LIVE-Entertainment, ein LIVE-Abend, auf den ich mich sehr freue. Ich habe mit der Band schon sehr viel geprobt. Wir haben tolle Inszenierungen, tolle Choreographien. Ganz tolle Künstler dabei. Die Giovanni-Zarrella-Show am 5. November um 20.15 Uhr im ZDF… Auf einen schönen LIVE-Abend mit euch – ich freue mich, ciao, gute Nacht!

Diese Formulierungen sind insofern interessant, dass GIOVANNI nicht weniger als FÜNF-mal das Wort “live” benutzt. Spannend vor dem Hintergrund, dass FLORIAN SILBEREISEN sein Schlagerjubiläum mal vorsichtshalber aufgezeichnet hat. Und bei FLORIAN wird nur ganz vereinzelt Halbplayback gesungen (wirklich nur in Einzelfällen wie bei HELENE FISCHER bei “Mit keinem anderen”) – GIOVANNI hingegen musiziert zumindest teilweise live mit seiner hervorragenden von CHRISTOPH PAPENDIECK geleiteten Band, mit der er schon “sehr viel geprobt hat”. 

Wir finden: Recht hat GIOVANNI, auf dieses Pfund hinzuweisen und damit zu wuchern. Das aalglatte Vollplayback mit gestellten Überraschungen (man denke an das Platin von JÜRGEN DREWS, der überrascht tun musste oder an NENA, bei der so getan wird, als wäre FLORIAN seit Jahren ihr Fan, obwohl sie in 98 Folgen der Show keine Rolle gespielt hat) mag ein großes Publikum begeistern – aber vielleicht gibt es durchaus auch Schlagerfans, die nichts gegen “echte” Musik haben – auf diesen Unterschied seiner Show zu der vom Kollegen SILBEREISEN hinzuweisen, finden wir legitim und berechtigt. 

Foto: ZDF, Bernd Thissen

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

6 Antworten zu “GIOVANNI ZARRELLA: Stichelt er mit “Live”-Bemerkungen gegen FLORIAN SILBEREISEN?”

  1. Starker Artikel. War bei Silbereisen Rainer Calmund zu Gast? Auf einem anderen Portal wurde das gesagt. Die Frage darauf hin war, ob Michael Jürgens keine Einfälle mehr für Gäste hat?

  2. Dass es da hinter den Kulissen brodelt, ist für mich recht eindeutig. Giovanni Zarrella hat innerhalb der Silbereisen-Shows sein erfolgreiches Comeback gestartet – doch seitdem er “zu erfolgreich” geworden ist und seine eigene ZDF-Show bekommen hat, ist er zu beinharter Konkurrenz und für Michael Jürgens zu einer persona non grata geworden. Er ist jetzt einfach aus der großen Silbereisen-Schlagerfamilie ausgeschlossen worden und genau wie über Vanessa Mai wird seitdem kein Wort mehr über ihn verloren. Und Silbereisen war schließlich auch als einziger Duett-Partner nicht in der Andrea-Berg-Jubiläumsshow – vermutlich aus dem gleichen Grund.

  3. Ich vermute, das die Beiden sich hinter den Kulissen schon noch gut verstehen, aber aus vertraglichen Gründen nicht in die jeweils andere Show dürfen.
    Florian Silbereisen war nach dem Wechsel von Carmen Nebel zum ZDF meines Wissens auch nie in ihrer Show, im Gegenteil, man hat die Shows mindestens 1x sogar parallel laufen lassen.

    • Ich finde es auch schade dass Herr Zarrella gegen Florian Silbereisen immer wieder stichelt.Herr Silbereisen hat ihn in seiner Show aufgenommen was wäre gewesen wenn er das nicht gemacht hätte dann wäre Herr Zarrella nicht da wo er jetzt ist. Da erkenne ich immer wieder den tollen Charakter von Florian Silbereisen. Ihn hatte ich noch nie gegen andere lästern gehört.Was mich auch immer ärgert dass der Quotenanteil immer so wichtig sein muss. Das ist doch immer eine Glückssache.Läuft zur gleichen Zeit Fußball oder seltene Krimis dann hat man schlechtere Karten.Es sollte doch einfach eine schöne Show werden und das können doch beide sehr gut. Da sollte es keinen Neid geben.Ich freue mich schon auf die nächste Show mit Florian Silbereisen.

  4. Es ist unschön den Eindruck zu bekommen, das bestimmte Medien (Portale) versuchen einen „persönlichen Konflikt“ zwischen Florian Silbereisen und Giovanni Zarella künstlich aufzubauen. Das bringt eben Aufmersamkeit bzw. Schlagzeilen.

    Das beide bisher nicht bei der Sendung des Anderen aufgetreten sind (seid Giovanni Zarella eine eigene Show hat), hat vermutlich etwas mit der Haltung der Sendeverantwortlichen (vielleicht auch Managements der Beiden?) zu tun.

    Man will wohl keinen Beitrag zu einer guten Einschaltquote des anderen beitragen.

    Auch im „Öffentlich Rechtlichen“ sind eben ARD und ZDF Konkurrenzsender.
    Das Konkurrenzdenken ist wohl auch hier vorherrschend. Leider!

    Dieser Eindruck entsteht zumindest.

  5. Ja irgendwie schade, hat Giovanni Zarrella vieles dem Florian zu verdanken und jetzt sind nur noch Quoten wichtig und natürlich live muss es auch sein. Einfach schade sowas!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite