Adventsfest_2021_Florian_Silbereisen

FLORIAN SILBEREISEN: ELLA ENDLICH bestätigt, dass sein Adventsfest der 100.000 Lichter live aus Suhl gesendet wird

FLORIAN SILBEREISEN: Sein Adventsfest der 100.000 Lichter wird live aus Suhl gesendet

“Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen” – da der MDR Pressetexte tendenziell eher streicht als kommunikativ ist, ist man froh, wenn auf anderen Wegen Informationen zu erfahren ist. Eher zufällig sind wir heute in einem Livestream von ELLA ENDLICH gelandet – sie saß mit ihrem Vater NORBERT, der eine Gitarre in der Hand hielt, und erzählte ihren Fans von der bevorstehenden Album-Veröffentlichung. Das klang interessant – und da wir ohnehin Live-Gesang mögen, sind wir mal “dran geblieben. Im Zusammenhang mit dem gewünschten Song “Küss mich, halt mich, lieb mich” verriet ELLA, dass sie mit ihrem Papa auch in diesem Jahr am 27.11.2021 zu Gast beim von FLORIAN SILBEREISEN moderierten Adventsfest der 100.000 Lichter dabei sein wird.

Auch bei der von CARMEN NEBEL moderierten Show “Weihnachtshits“, so haben wir es vernommen, am 1.12. im ZDF, dürfen wir uns auf “lovely” ELLA freuen.

Liveübertragung aus Suhl scheint sicher zu sein

ELLA hat das bestätigt, was auf der Homepage der GOLDEN VOICES OF GOSPEL steht: Traditionell wird auch in diesem Jahr das Adventsfest wieder aus Suhl übertragen. Außerdem verriet ELLA, dass die Sendung live gesendet wird – damit haben sich diese Informationen, die wir genau so anhand der Indizien vermutet hatten, bestätigt. Spannend ist nun nur noch, ob Livepublikum vor Ort sein darf – auch ca. 12 Tage vor der Show mit FLORIAN SILBEREISEN ist noch immer diese Entscheidung nicht gefallen, was verständlich ist.

Unverständlich hingegen finden wir, warum das Thema “totgeschwiegen” wird. Vielleicht wird sich das, nachdem ELLA ENDLICH die Bombe – Achtung Kalauer – “endlich” hat “platzen lassen”, ja kurzfristig ändern. Auf jeden Fall freuen wir uns, dass die Show live aus Suhl ausgestrahlt wird, weil dort immer eine sehr schöne und weihnachtliche Atmosphäre war. – Sobald es weitere Neuigkeiten gibt, werden wir darüber zeitnah berichten.

Foto: © MDR/JürgensTV/Dominik Beckmann

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

6 Responses

  1. Herr Imming, nur schon mal zur Information…. der angebliche ” Dauergast ” bei Silbereisen und zwar Ute Freudenberg wird diesmal nicht dabei sein.. .. sie ist selbst auf Weihnachts- Tour und an diesem Abend, am 27.11.2021!, ist die Station Wisentahalle in Schleiz!
    Aber sicherlich werden andere Sänger zu Gast bei Silbereisen sein, die immer dabei sind…. wie Zucker, Ott, Anders, Borg…. hoffe sie kritisieren das auch mal deutlich.

  2. Und wieder befinden wir uns in dieser (traurigen, nachdenklichen, sorgenvollen…..Zeit). Eigentlich müßten wir uns ohne “wenn und aber” an noch jeglich möglichen Schlagersendung, Weihnachtssendung die aufgeführt wird, erfreuen. Diese Künstler, die eben oft auftreten (nicht nur in Silbereisen-Sendungen), sind wohl auch froh, daß sie auftreten können. Die Gründe dafür entscheiden Management u.a. Köpfe. Ich freue mich jedenfalls auf schöne Stunden, die die Shows/ Sendungen für uns bereithält.

    1. Ich nicht, wenn ich immer die gleichen Gestalten sehe. Wo bitte ist Monika Martin, Linda Feller, Christian Lais, Katharina Herz, Leonard, Uwe Busse .u.a….. na wo sind sie?! Fehlanzeige im TV, weil Vetternwirtschaft und Kungelei bei den Sendern und bei Produzenten herrscht. So sieht die Sache aus!
      Warum ist denn Ben Zucker, Ott, Maite Kelly so oft in den Sendung bzw manche sogar in jeder.
      Man weiß doch jetzt schon die Besetzung von der nãchsten Show von Silbereisen.

      1. Hallo Hovi, schon lange kein MDR mehr gesehen? Vielleicht mal den Sendersuchlauf betätigen!
        Leute gibt’s!

  3. Ganz meine Meinung, es gibt so viele Sänger und Sängerinnen wie zum Beispiel Gabi Albrecht, Monika Martin und viele andere. Aber nein, immer und auch beim Zarella immer die gleichen Interpreten..

  4. Auf insuedthueringen.de gibt es nun einen Artikel dazu – allerdings hinter einer Bezahlschranke. Dort wurde schon häufiger gut informiert über die Jürgens TV-Produktionen in Suhl berichtet.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite