1_F51_Schlagerspass_mit_Andy_Borg (2)

ANDY BORG: Steigt der MDR beim “Schlager-Spaß” mit ein? Und: Neue Termine 2023 bekannt

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

ANDY BORG: Die “Schlager-Spaß”-Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben

Ein Blick auf die Webseite der Produktionsfirma Kimmig lässt aufhorchen – da stehen nicht nur weitere Schlager-Spaß-Termine (z. B. auch die Live-Sendung im November), sondern dem ist zu entnehmen, dass der MDR regelmäßig die von ANDY BORG präsentierte Sendung ebenfalls ausstrahlen wird. Im Einzelnen finden sich folgende Termine – die Liste ist beeindruckend: 

  • 01.04.2023 (SWR, MDR, ORF)
  • 08.04.2023 (SWR, “Das Beste”)
  • 29.04.2023 (SWR, MDR)
  • 18.05.2023 (SWR)
  • 28.05.2023 (MDR – Wiederholung vom SWR?)
  • 03.06.2023 (SWR, MDR)
  • 17.06.2023 (SWR)
  • 29.07.2023 (SWR)
  • 30.09.2023 (SWR, MDR)
  • 24.11.2023 (SWR, MDR, Sonderausgabe “Herzenssache” (LIVE))
  • 09.12.2023 (SWR)

Nicht ALLE Folgen werden aktuell auch vom MDR gelistet

Auffällig ist, dass einige Folgen parallel von MDR und SWR ausgestrahlt werden, andere wiederum nur vom SWR gezeigt werden. Einmal ist sogar nur der MDR genannt, was darauf hindeutet, dass es sich bei dem Termin um eine Wiederholung der Sendung handelt, die zuvor vom SWR gezeigt wurde. Wobei das wiederum merkwürdig ist, weil am 18.05. die Wiederholung der “Klein gegen Groß”-Jubiläumsshow angesetzt wurde – da hätte man ja eigentlich… – aber lassen wir das. Vielleicht ändert sich da ja noch mal was, weil am 1. April ja auch eigentlich der MDR eine Wiederholung mit BERNHARD BRINK senden wollte. 

Aktuell sind für August und Oktober noch keine Termine genannt – gut möglich, dass da doch noch Termine gefunden werden – oder aber wieder haarsträubende Begründungen kommen, warum ausgerechnet im Oktober keine Sendung gezeigt werden kann (den August kann man ja schön mit “Sommerpause” begründen). Da wir die Argumentationen ohnehin tendenziell eher nicht glauben (ehrlich gesagt geben uns die aktuellen April-Sendetermine da ja recht), fragen wir erst gar nicht nach. 

Warum Nachfragen manchmal im Sinne des Ersparens von Peinlichkeiten ist, zeigt u. a. auch DIESER MDR-Artikel vom 20. Februar. Darin ist klar die Rede davon, dass der MDR “EINMALIG”(!) die Sendung ausstrahlt – gut einen Monat später ist davon wohl keine Rede mehr, was ja durchaus ein Ritterschlag für ANDY BORG ist, weil ja nun anscheinend niemand mehr an dem Format vorbeikommt. 

Wir würden das begrüßen, was sich auch viele Fans wünschen – dass auch wieder Publikum in der “Weinstube” dabei ist – das gibt der Sendung dann einen noch “heimeligeren” Charakter. Ansonsten kann man sich nur wünschen, dass die Sendung ihre Qualität beibehält und nicht durch MDR-Mitwirkung vom erfolgreichen Konzept abweicht, das ja gerade deshalb so erfolgreich ist, weil es sich eben NICHT am MDR-Konzept (immer gleiche Gäste, nie live singen, keine volkstümlichen Künstler etc.) orientiert. 

Auf jeden Fall kann man als Schlagerfan nur dankbar sein, dass der SWR dieses großartige Format mit ANDY BORG auf den Weg gebracht hat und dass das Konzept der Show so gut ankommt. 

Foto: © SWR/Kerstin Joensson

Danke an Schlagerprofis-Leser Dominik für seinen Hinweis zu diesem Thema!

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

2 Antworten zu “ANDY BORG: Steigt der MDR beim “Schlager-Spaß” mit ein? Und: Neue Termine 2023 bekannt”

  1. Der Aussage der Schlagerprofis im vorletzten Absatz kann man nur zustimmen. Es ist zu hoffen, das durch die Beteiligung des MDR keine Änderung des erfolgreichen Konzepts erfolgt. Andy Borg kann man nur Danke sagen für eine der wenigen Shows die noch richtigen Hardcore-Schlager bietet.

    • Mir gefällt die Sendung gut so ohne Gäste.

      Ich glaube auch dass sie deshalb so erfolgreich ist dass eben keine Gäste da sind, und dass die Stars, alle über die ganze Zeit der Sendung,zu sehen sind und mitmachen!

      So ist sie einzigartig und hebt sich
      angenehm von anderen Sendungen ab!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite