ELOY DE JONG: Infos zu „Lass das Leben Musik sein“ sind da Kommentare deaktiviert fĂŒr ELOY DE JONG: Infos zu „Lass das Leben Musik sein“ sind da

Bild von Schlagerprofis.de

ELOY DE JONG: Sein drittes Schlageralbum ist sein persönlichstes

Okay – die Floskel ist nicht neu: „Das ist mein persönlichstes Album“. So hört sich das auch bei ELOY DE JONG an. Aber der ehemalige CAUGHT IN THE ACT-SĂ€nger lĂ€sst auch Fakten sprechen – beispielsweise zeigt er sich auf den neuen Fotos auch mit seinen Tattoos. Auch macht er persönliche Dinge zum Thema, z. B. seine Liebe zum ESC bzw. frĂŒher Grand Prix. Auch widmet er seiner geliebten Mama einen Track. Sympathisch: Mit einem der Songs bedankt er sich dafĂŒr, wie er in Deutschland „angenommen“ wurde. 

Das neue Album „Lass das Leben Musik sein“ erscheint am 16. September. 

Pressetext

Eloy de Jong kĂŒndigt das nĂ€chste Solokapitel an: „Lass das Leben Musik sein“ wird sein drittes Album heißen, das im September erscheint und ab sofort vorbestellt werden kann. Laut Eloy ist es ganz klar sein bislang persönlichstes und intimstes Album: Er vertont mit jedem neuen Song ein weiteres Puzzleteil seiner Geschichte und seiner Weltsicht. Mit den ersten zwei Soloalben hatte der HollĂ€nder nacheinander Platz 1 und Platz 2 in den Offiziellen Deutschen Albumcharts belegt und damit nach den frĂŒhen Erfolgen mit „Caught in the Act“ ein sensationelles zweites Karrierekapitel aufgeschlagen.

Schon der erste Vorbote „Ich sage ja“ unterstreicht den lebensbejahenden Spirit des neuen Albums: „StĂŒck fĂŒr StĂŒck gehen wir den Weg zusammen“, singt Eloy – und es geht ihm um wahre Liebe, um ein JA fĂŒr ein ganzes Leben, ein dauerhaftes Bekenntnis zueinander, also auch darum, „den Herbst und den Winter des Lebens miteinander zu verbringen, gemeinsam durch Höhen und Tiefen des Lebens zu gehen“, wie Eloy sagt.

Klanglich ĂŒberfĂŒhrt er dafĂŒr Josh Grobans „You Raise Me Up“ (2003) mit ganz viel GefĂŒhl in seine ganz eigene Klangwelt. Das Original begleitet ihn schon seit bald 20 Jahren – und bietet somit den perfekten Rahmen als Auftakt fĂŒr dieses so persönliche Kapitel.

Im nicht weniger gefĂŒhlvollen TitelstĂŒck des Albums erzĂ€hlt er dann auch von glĂŒcklosen Jahren, von Phasen, in denen er „zwei Schritte vorwĂ€rts und drei zurĂŒck“ gemacht hat und sich vor allem selbst im Weg stand. Doch er weiß Abhilfe: „Ich tanze die TrĂ€nen weg“, singt er ĂŒber dem packenden Arrangement, fĂŒr das auch dieses Mal sein angestammter Producer Christian Geller verantwortlich zeichnet.

Zusammen mit ausgewĂ€hlten Songwritern hat das Dreamteam de Jong/Geller den perfekten zeitgenössischen Sound gefunden, um das Leben tatsĂ€chlich in Musik zu verwandeln – und so das Motto zu vertonen: „Lass das Leben Musik sein“.

Im GesprĂ€ch ĂŒber die Entstehung des neuen Albums betont Eloy mehrfach diese NĂ€he zum eigenen Leben, und „dass die Texte noch viel mehr als frĂŒher meine persönliche Message tragen.“ Inhaltlich gehe es ganz klar um (Lebens-)Lektionen und Inspirationen, also immer wieder „einfach um das, was wirklich zĂ€hlt – und was ich gelernt habe und wichtig finde. Zum Beispiel in ‘Nie zu spĂ€t’ geht es darum, niemals aufzugeben. ‘Nimm meine Hand’ ist meine Hymne fĂŒr die Freundschaft.

‘Was es heißt zu lieben’ ist das Lied fĂŒr meine Mama, weil ich ohne sie nicht der Mensch geworden wĂ€re, der ich heute bin. Und ‘Offene Arme’ handelt von meiner Liebe zu Deutschland“, verrĂ€t der SĂ€nger, der die Bundesrepublik lĂ€ngst als seine zweite Heimat bezeichnet und „das auch einfach mal besingen“ wollte.

Die in der Leadsingle thematisierte „wahre Liebe“ oder auch seine allererste musikalische Liebe – der Grand Prix, nach dem er schon als Kind ganz verrĂŒckt war und der ihn letztlich sogar dazu inspirierte, selbst Musiker zu werden – zĂ€hlen ebenfalls zu den großen Themen, die ihm „auf dem Weg wichtig geworden sind“, wodurch Album #3 insgesamt die prĂ€genden Stationen und Eckpfeiler der zurĂŒckgelegten Wegstecke nachzeichnet. „Es ist zwar meine Geschichte“, sagt er abschließend, „aber jeder, der das neue Album hört, kann sich darin wiederfinden und sich damit identifizieren 
, weil es Themen sind, die alle Menschen berĂŒhren.“

WĂ€hrend Eloy seine Fangemeinde in den neuen Songs sehr viel nĂ€her an sich heranlĂ€sst, prĂ€sentiert er sich auch visuell viel legerer und zugĂ€nglicher – „ein bisschen mehr intim“, wie er mit charmant-hollĂ€ndischem Akzent sagt und damit auf die lockeren Looks zum neuen Longplayer verweist. „Sogar meine Tattoos sieht man auf den neuen Bildern.“ Absolut gespannt sein darf man auf die Fanbox-Edition, die eine ganz besonders intime und persönliche Überraschung bereithalten wird 


Seit der Veröffentlichung seines ersten Soloalbums „Kopf aus – Herz an“ im Sommer 2018 zĂ€hlt Eloy de Jong zu den grĂ¶ĂŸten Hitgaranten der aktuellen Popschlager-Landschaft. Das SolodebĂŒt des einstigen Caught in the Act-SĂ€ngers mischte im Jahr 2018 zunĂ€chst wochenlang die Spitzenregion der deutschen Charts auf, um schließlich sogar die #1 zu erobern, flankiert von Platz 2 in Österreich und Top-10 in der Schweiz.

Mit Soloalbum #2 „Auf das Leben – fertig – los!“ knĂŒpfte er dann direkt daran an, als der Nachfolger wiederum auf Platz 2 der deutschen Albumcharts landete (sowie je Top-10 Österreich/Schweiz). Seine eigene Geschichte prĂ€sentierte er auch in der Biografie „Egal was andere sagen“ – die ihm postwendend einen Einstieg in die Top-10 der Spiegel-Bestsellerliste garantierte.

Das dritte Solokapitel beginnt jetzt – mit der ersten Single „Ich sage ja“.

Das Album sowie die exklusive limitierte Fanbox sind bereits vorbestellbar.

Die Fanbox enthĂ€lt neben der CD mit 15 neuen Songs, eine Halskette mit “Eloys FlĂŒgeltattoo” als AnhĂ€nger sowie zwei BĂŒgelpatches (Originalgetreu zu Eloys Tattoo), eine signierte Fotokarte sowie die ganz besondere Chance auf eine der 10 Goldenen Kassetten, die sich in der limitierten Auflage verstecken! Finde die Goldene Kassette und gewinne deinen Lieblingssong aller Zeiten, exklusiv fĂŒr dich von Eloy de Jong persönlich eingesungen!

Quelle: TELAMO

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

ANDREA BERG zu Gast bei „Ein Herz fĂŒr Kinder“ (ZDF) – aber 2022 gar nicht bei FLORIAN SILBEREISEN… 1

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA BERG: Nanu – ist sie aktuell exklusiv nur beim ZDF zu haben?

Am 17.12. wird vom ZDF die Show „Ein Herz fĂŒr Kinder“ ausgestrahlt. Mit dabei ist u. a. ANDREA BERG, die erneut (im ZDF) mit VANESSA MAI auftreten wird. Dass VANESSA MAI schon lange nicht mehr bei den „Festen“ mit FLORIAN SILBEREISEN eingeladen wird, ist bekannt. Dass hier nicht im geringsten konzeptionelle, qualitative oder erfolgsabhĂ€ngige Aspekte eine Rolle spielen, sondern nur merkwĂŒrdige patriarchalische Machtspiele, wird hier von nicht wenigen Fans vermutet. In diesem Fall sprechen wir den Namen mal lieber nicht aus und halten es wie VANESSA MAI in ihrem Buch: „Der, dessen Name nicht genannt werden darf“ (der betroffene Name taucht in ihrem Buch NULL mal auf). 

2022 bei KEINER „Feste“-Show mit FLORIAN SILBEREISEN dabei

Dass VANESSA MAI bei FLORIAN SILBEREISEN eine „persona non grata“ ist und sich mit einigen anderen Stars, denen es Ă€hnlich geht, die das aber nicht explizit zum Thema machen, zusammen tun kann, ist bekannt. Was allerdings inzwischen schon SEHR auffĂ€llig ist und aus unserer Sicht eine ganz andere QualitĂ€t hat: ANDREA BERG gehört zu DEN Topstars des deutschen Schlagers. Nach unserer Kenntnis (eine Show steht ja noch aus) war ANDREA 2022 in KEINER EINZIGEN großen SILBEREISEN-Show dabei. Im ZDF hingegen ist sie sehr prĂ€sent. Bei folgenden ZDF-Shows war sie in diesem Jahr dabei: 

  • GIOVANNI-ZARRELLA-Show 09.04.2022
  • GIOVANNI ZARRELLA prĂ€sentiert: 30 Jahre ANDREA BERG am 06.08.2022
  • GIOVANNI-ZARRELLA-Show 05.11.2022
  • „Ein Herz fĂŒr Kinder“ am 17.12.2022 (erneut mit VANESSA MAI)

Nebenbei bemerkt, ist auch GIOVANNI ZARRELLA nie bei FLORIAN SILBEREISEN aufgetreten, seit er eine eigene Show hat. Auch das hat NICHTS mit der PopularitĂ€t des KĂŒnstlers zu tun, sondern eher mit MachtausĂŒbung – so zumindest unsere EinschĂ€tzung. Dass FLORIAN mit ANDREA einen Titel im Duett gesungen hat, den er NICHT in der JubilĂ€umsshow mit ihr performt hat (so ziemlich ALLE anderen Stars des Albums haben sich so einen Affront nicht erlaubt), spricht da natĂŒrlich BĂ€nde. Wird es ANDREA etwa zum VerhĂ€ngnis, dass sie nun aktuell „gemeinsame Sache“ mit VANESSA MAI und dann auch noch „unverschĂ€mterweise“ mit GIOVANNI ZARRELLA macht?

Der war ĂŒbrigens „ausgerechnet“ bei den Schlagerchampions 2021 letztmals dabei – also der bislang letzten Ausgabe dieses Formats, das man sich aktuell nicht zutraut, weil man aktuell lieber aufzeichnet (vielleicht sitzt auch hier der Frust tief, dass andere Formate kein Problem mit großen Live-Shows haben). 

Wenn ROLAND KAISER 3-mal in diesem Jahr in einer SILBEREISEN-Show dabei war und ANDREA BERG (genau wie GIOVANNI ZARRELLA) 0-mal, ist das schon sehr „interessant“: Von einem öffentlich-rechtlichen Sender wĂŒrde man durchaus erwarten, dass in erster Linie die Interessen und WĂŒnsche des Publikums und nicht einzelner Macher umgesetzt wĂŒrden. 

===

Musikalische GĂ€ste „Ein Herz fĂŒr Kinder“

Wenden wir uns erfreulicheren Dingen zu – das ZDF strahlt am 17.12.2022 wieder die Gala „Ein Herz fĂŒr Kinder“ an – folgende musikalische Acts sind dabei: 

  • ANDREA BERG & VANESSA MAI („Unendlich“)
  • ALVARO SOLER, KELVIN JONES & NICO SANTOS (Weihnachts-Medley)
  • ROLAND KAISER („Winter Wonderland“)
  • SHIRIN DAVID („Let It Snow“)
  • MICHAEL PATRICK KELLY & REA GARVEY („Best Bad Friend“)

Vielleicht gibt es ja noch die eine oder andere Überraschung – die Show wird LIVE aus Berlin-Adlershof am 17.12.2022 ab 20.15 Uhr ĂŒbertragen. 

Folge uns:

PETER WAGNER: Bedeutender Musikproduzent von UDO JÜRGENS, ROLAND KAISER und PETER MAFFAY ist tot 0

Bild von Schlagerprofis.de

PETER WAGNER: Produzent von UDO JÜRGENS kurz vor seinem 80. Geburtstag verstorben

Laut dem „Komponistenlexikon“ war PETER WAGNER seit 1965 zunĂ€chst als Musiker tĂ€tig und wurde von der Komponistenlegende HEINO GAZE ausgebildet. Seit 1978 war er als freiberuflicher Produzent tĂ€tig und schnell erfolgreich. 

Obwohl sehr bedeutend, ist der Name PETER WAGNER eher Schlager-Insidern ein Begriff. Seit Mitte der 1970er Jahre war er bereits fĂŒr UDO JÜRGENS als Tonmeister tĂ€tig. Ununterbrochen von 1984 bis zum Tod des großen SĂ€ngers 2014 war er der Produzent von UDO JÜRGENS. Bereits 1976 wurde er auf dem Album „Meine Lieder 2“ als Toningenieur des bedeutenden Albums aufgefĂŒhrt, auf dem Hits wie „Aber bitte mit Sahne!“ zu finden waren. Noch das letzte Album von UDO „Mitten im Leben“ wurde von WAGNER produziert – ĂŒber die Aufnahmesession hat er ĂŒbrigens auch in einer auf CD erschienenen „Audiostory“ höchstselbst berichtet. 

Und auch posthum war PETER WAGNER in die Aufarbeitung der Aufnahmen von UDO JÜRGENS eingebunden. 

Spannend: Gleich mehrfach „beerbte“ PETER WAGNER als Produzent seinen genialen Produzentenkollegen JOACHIM HEIDER – sowohl UDO JÜRGENS, PETER MAFFAY als auch MARIANNE ROSENBERG vertrauten zunĂ€chst JOACHEIM HEIDER und spĂ€ter eben PETER WAGNER die Produktion ihrer Alben an. 

Übrigens war PETER WAGNER auch ĂŒber einige Jahre hinweg der Produzent von UDOs Nachnamensvetterin ANDREA JÜRGENS. 

Erster großer Erfolg mit PETER MAFFAY

Als Produzent erreichte PETER WAGNER seinen ersten großen Erfolg mit dem Superhit „So bist du“ und dem richtungsweisenden Nummer-1-Album „Steppenwolf“. Etwa zehn Jahre war er Produzent des deutschen Rocksuperstars, an dessen Metamorphose zum Rocker WAGNER nicht unwesentlich beteiligt war. Auch Kollege VOLKER LECHTENBRINK zĂ€hlte auf WAGNERs FĂ€higkeiten. 

LangjÀhrige Zusammenarbeit mit ROLAND KAISER

ROLAND KAISER, der keinen Hehl aus seiner Verehrung fĂŒr UDO JÜRGENS macht, zĂ€hlte ebenfalls bei vielen Alben ĂŒber die Jahrzehnte hinweg auf PETER WAGNER, der erstmals 1984 und letztmals 2016 als Produzent fĂŒr ihn tĂ€tig war. Weitere Parallele: Auch ROLAND KAISER setzte schon Mitte der 1970er Jahre (dank seines Produzenten THOMAS MEISEL) auf PETER WAGNER als Tonmeister – bei den ersten Aufnahmen war PETER als Toningenieur verantwortlich und arbeitete von Anfang an eng mit ROLAND zusammen. Als die Öffentlichkeit noch nicht ĂŒber ROLANDs Lungenkrankheit wusste, war PETER einer der wenigen Eingeweihten – so eng war die Beziehung.

Logisch, dass PETER WAGNER auch am Mischpult der CD war, die ROLAND mit seinen Kindern JAN und ANNALENA aufgenommen hatte. So gesehen war er auch Produzent von ANNALENA KAISER :-)… – Zur Aufnahme eines der ersten Hits („Amore Mio“) sagte ROLAND in Bezug auf WAGNER:

Peter hatte ein prĂ€zises Gehör, ein sicheres GespĂŒr fĂŒr Rhythmus und Tempo und holte die faszinierendsten KlĂ€nge und Effekte aus seinem Mischpult. Er begriff schnell, reagierte schnell, er war sympathisch, hilfsbereit und extrem fleißig. Ich mochte ihn.

Auch als Komponist erfolgreich

Auch wenn PETER WAGNER insbesondere als Produzent sehr erfolgreich war, erzielte er auch als Songautor einige große Erfolge, so schrieb er an „Tabaluga“ (B-Seite von „Nessaja“) mit. Ein echter Hit war aus Komponisten-Sicht wohl vor allem der ROLAND-KAISER-Klassiker „Ich glaub, es geht schon wieder los“. 

Aktuelle Single von UDO JÜRGENS eine PETER-WAGNER-Produktion

Interessant: AnlĂ€sslich der CD-VÖ des „neuen“ UDO-JÜRGENS-Albums „Da Capo“ wurde eine Single ausgekoppelt: Die Live-Version von „Liebe ohne Leiden“ mit JENNY. Der Song war auf dem ersten Album von UDO, bei dem WAGNER als Produzent angegeben war (GOLD-Album „Hautnah“). 

Leider ist in den Weiten des Internets angesichts der großen Bedeutung des Starproduzenten recht wenig Biografisches zu finden. Leider ist der eher im Background agierende bescheidene Musiker kurz vor seinem 80. Geburtstag verstorben. Möge er in Frieden ruhen. 

PS: Leider haben wir kein „freies“ Foto von PETER WAGNER finden können. Wir wĂŒrden uns freuen, wenn uns jemand ein Portrait des Verstorbenen zur VerfĂŒgung stellen könnte. 

 

Folge uns: