CD-Cover_Ramon_Roselly_Ich_freu_mich_so_auf_dich

RAMON ROSELLY: Nanu? Anscheinend hat er den Manager gewechselt

RAMON ROSELLY: Presseinfo gibt “SR Management” als Manager an

Ein Artikel des Branchenblatts “Musikwoche” gab einigen Fans von RAMON ROSELLY ein Rätsel auf. In einem Artikel ist “versteckt” zu finden, dass das Managementmandat für RAMON ROSELLY bei “SRManagement” liegt – siehe HIER. Gemäß unseres Mottos “Recherchieren statt Kopieren” haben wir recht intensiv Ausschau danach gehalten, ob es eine Information dazu gibt, dass RAMON einen neuen Manager hat – wir haben nichts dazu gefunden. Hin und wieder machen wir es – in diesem Fall war es wieder so weit: Wir haben einfach mal bei “SRManagement” nachgefragt – binnen 24 Stunden gab es keine Antwort. Da bislang nur eine Quelle zu finden war, haben wir erst mal nicht weiter geforscht. 

Inzwischen finden wir als Ansprechpartner zur neuen Single (toller Song: “Ich freu mich so auf dich“) von RAMON ROSELLY neben den “üblichen Verdächtigen”, die nur mit “ausgewählten Medienpartnern”  kooperieren, einen Namen, den wir im Zusammenhang mit RAMON nicht gefunden haben – der im Musikwoche-Artikel zu findende CHRIS KLIMEK. Die Email-Adresse benennt “SRManagement”, so dass offensichtlich auch RAMON nun dort gemanaged wird. Das “SR” in “SRManagement” steht für SASCHA RINNE, und der hält die Management-Fäden für GIOVANNI ZARRELLA in der Hand. Demzufolge scheint unsere Schlussfolgerung richtig zu sein, dass RAMON das Management gewechselt hat.

Wir sind gespannt, wann diese Information “offiziell” gemacht wird – uns ist bislang keine diesbezügliche Information bekannt, allerdings hatte die umtriebige Facebook-Fanseite von RAMON namens “DSDS Ramon Roselly” das Thema erkannt und weiß auch zu berichten, dass neue Besen womöglich gut kehren, weil offensichtlich Interesse an den Social-Media-Aktivitäten seitens des neuen Managements besteht, was sicherlich zu begrüßen ist. 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

5 Antworten zu “RAMON ROSELLY: Nanu? Anscheinend hat er den Manager gewechselt”

  1. Ramon Roselly bei Manager von Giovanni Zarella?
    Ich finde Ramon Roselly besser als Giovanni Zarella. Die Musik von Ramon hat immer etwas von den 70er Jahren in sich.

  2. Dann sind wir mal gespannt, ob Ramon beim möglicher Weise stattfindenden Schlagerbooom auftreten wird. Das wäre sein erster Auftritt nach genau einem Jahr in einer Feste-Show.

    Sehr viel wahrscheinlicher ist jedoch ein Auftritt am 05. November.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite