20111113_Giovanni_Zarrella_Show_13_Peter_Maffay

PETER MAFFAY: Rekordhalter in den Charts ja – aber kein Weltrekord!

PETER MAFFAY: 20 Nummer-Eins-Alben: Rekord in Deutschland, aber nicht auf der Welt

Als PETER MAFFAY am vergangenen Samstag in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show geehrt wurde, geschah das sicherlich völlig zurecht. “Ehre, wem Ehre gebührt”. Seit über 50 Jahren ist er mehr oder weniger ohne größere Unterbrechung einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Sänger des Landes. 20 Nummer-Eins-Alben – da kommt auf absehbare Zeit niemand heran – selbst keine HELENE FISCHER. Wir fragen uns aber: Reicht das nicht für eine einzigartige Ehrung? “Rekordhalter in Deutschland”? Offensichtlich nicht. Die Redaktion der GIOVANNI-ZARRELLA-Show wollte wohl höher hinaus – oder die Plattenfirma. Jedenfalls wurde ein Weltrekord unterstellt:

Ein Rekord für die Ewigkeit: 20 Nummer-Eins-Alben – so etwas hat es noch nie gegeben, nicht in Deutschland, nicht auf der Welt. Ein Weltrekord!

JOHNNY HALLYDAY holte in Frankreich mehr als 20 Nummer-Eins-Awards

Okay – es ist möglich, dass PETER MAFFAY irgendwann den “Weltrekord” holt, wobei wir jetzt nicht in jedem Land nachgesehen haben. Aber man muss nicht “wild” suchen – schauen wir nach Frankreich. Dort gibt es offizielle Albumcharts erst seit 1985 (in Deutschland “offiziell” seit 1977). Obwohl der Zeitraum kürzer war, schaffte es Frankreichs Superstar JOHNNY HALLYDAY insgesamt mehr als 20-mal auf Platz 1 der dortigen Albumcharts, nämlich – wenn wir richtig gezählt haben – 21-mal. So gesehen ist durchaus möglich, dass PETER diesen Rekord “aufholen” kann – aktuell hat JOHNNY aber 1-mal mehr sich die “Krone aufgesetzt”.

Warum keine Recherche?

Spannend finden wir, dass – wie wir das oft erleben – Zeitungen und Portale solche Informationen kritiklos übernehmen – ohne mal selber zu recherchieren. Zugegeben haben auch wir das auch erst mal geglaubt – aber nun dann doch noch mal nachgehakt. Wenn bild.de schreibt: “Das, was er schaffte, hat noch kein Künstler auf der ganzen Welt erreicht: Peter Maffay (72, über 50 Millionen verkaufte Tonträger). Denn der deutsche Mega-Star hat mit seinen Alben 20 Mal die Nummer Eins geknackt. Zum Vergleich: Die Beatles schafften es zehn Mal.” – muss man sich doppelt wundern.

Erstens hat es wie beschrieben durchaus schon mal jemand weltweit (wenn auch teils posthum) geschafft. Und zweitens hatten die BEATELS ELF(!!) Nummer-Eins-Alben in Deutschland (vermutlich hat man sich mit den 10 Wochen vertan, die das Album “1” an der Spitze stand) – und wohlgemerkt: in DEUTSCHLAND, was mit dem WELTREKORD nichts zu tun hat.

Wenn Superlative verkünden, dann bitte korrekt recherchiert – siehe UTE FREUDENBERG

Es war nicht der einzige Lapsus, der in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show für Staunen sorgte. Als UTE FREUDENBERG zum gefühlt 100. Mal im deutschen Fernsehen ihren Song “Jugendliebe” sang, wollte GIOVANNI wohl legitimieren, warum “schon wieder” nur dieser eine Song der Künstlerin erklang, obwohl die wirklich auch andere tolle Lieder im Repertoire hat. In der Ansage sagte er, dass UTE “zum ersten mal im TV diesen Song im Duett singt: “Jugendliebe”.” – Dabei hat UTE FREUDENBERG den Song erst kürzlich im “SchlagerXirkus” mit RAMON ROSELLY im Duett gesungen.

Hinweis: Kein Vorwurf an GIOVANNI ZARRELLA, erst recht nicht an PETER MAFFAY. Auch wenn es heute nicht mehr besonders “angesagt” ist, mühsam zu recherchieren, weil einfach abschreiben und Themenübernahme ja viel einfacher ist – in einer großen TV-Show sicherheitshalber noch mal einen Faktencheck zu machen, würde nach unserem Dafürhalten vielleicht bei einer Redaktion hilfreich sein…

Trotz allem gratulieren wir natürlich erneut – wie wir es schon bei Erreichen der “20er-Marke” getan haben, PETER MAFFAY zu seinem großartigen nationalen Erfolg und drücken die Daumen, dass er demnächst auch den “Weltrekord” knacken möge…

Foto: ZDF, Sascha Baumann

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

2 Responses

  1. Stimmt maffay war niemals ein worldact wie es jürgens war. Einzig ….Du war mal in ZA in den charts. Ok nl auch. Das wars…halt ob das englisch sprachige album josie in ZA ein erfolg war entzieht sich meiner Kenntnis

  2. Peter Maffay ist top!!
    Bin etwas enttäuscht heute von schlagerprofis… kein Wort zu Ramon Roselly…kein Wort zu Helene Fischer… beide heute Abend in “Klein gegen Groß”.
    Wo bleibt die Recherche? Was ist los?😀

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite