HF_Rausch_Fanbox

HELENE FISCHER: Ihr Album “Rausch” kommt auch als Vinyl und Fanbox daher

HELENE FISCHER: Schlagerprofis-Vorabinfo nun bestätigt

So ein bisschen stolz sind wir ja schon, als erstes (zumindest Schlager-)Portal Titel und Tracklist der neuen CD von HELENE FISCHER kommuniziert zu haben – gemäß unseres Mottos “Recherchieren statt Kopieren”. Inzwischen gibt es weitere Informationen zum Album. Bislang sind uns folgende Konfigurationen bekannt:

  • CD-Album “Rausch” (1 CD mit 18 Songs sowie einem umfangreichen Booklet mit 24 Seiten)
  • Deluxe-Album (umfangreiches 48-Seiten Booklet mit allen Songtexten, vielen Fotos und beinhaltet alle 24 Titel auf 2 CDs)
  • Fanbox (siehe unten)
  • Vinyl-Album (Doppel-LP) (Diese Doppel-Vinyl (180 Gramm pro Vinyl) besteht aus einem wunderschönen Gatefold-Pack und beinhaltet auf den beiden Vinyls alle 24 Titel des Albums)
  • Download

Die Inhalte der Fanbox klingen vielversprechend:

  • Deluxe Album mit 48 Seiten Booklet, Doppel-CD mit 24 Songs
  • Exklusiver Helene-Fischer-Kalender mit zwölf Monatsseiten mit brandneuen Fotos (300 Gramm starkes Papier)
  • Bonus-CD mit weiteren Remixen, die es nur in dieser Box gibt

Alle Inhalte und exklusiven Beigaben der neuen Fanbox zum Album „Rausch“ sind in eine circa 30×30 Zentimeter aufwendig gestalteten Karton verpackt. – Die Tracklist und ersten Informationen, die wir als erstes Schlagerportal kommuniziert haben, findet sich HIER. Weitere Informationen wie die ersten bekannten Songautoren werden wir aktuell nach und nach liefern. Richtig toll finden wir die Tracklist schon mal – offensichtlich bleibt HELENE zumindest bezogen auf das Album der deutschen Sprache treu.

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Man mag ja zu der der wahrscheinlich bevorstehenden Abwendung vom Schlager stehen wie man will, aber herzlichen Glückwunsch zu der Veröffentlichung auf Vinyl. So muß das sein. Da hält man das Stück Musik in den Händen versehen mit einem großen Cover usw.
    Solch eine gepresste Platte ist für sich selbst gesehen schon ein kleines Kunstwerk. Dagegen ist das Streamen von Musik Schall und Rauch und die digitale 0 und 1 verschwindet auf Nimmerwiedersehen im Nebel der Musikgeschichte.

    Martin

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite