Ultimative_Best_Of_Helene_Fischer

HELENE FISCHER: Belgien und Niederlande machen den Charts-Wahnsinn nicht mit – die Ultimative Best Of steigt auch dort ein

HELENE FISCHER: Erfolg auch im europäischen Ausland mit seriösen Chartermittlern

Der Chart-Wahnsinn in Sachen “Ultimative Best Of” geht weiter. Während in den Midweekcharts in der vergangenen Woche die “Ultimative Best Of” auf Platz 4 als Neueinsteiger vermerkt wurde, ist in dieser Woche die “Best Of” auf Platz 16 in der Liste. Frei nach dem Motto: “Ich mach mir die Welt widde widde wie sie mir gefällt”. Was im deutschsprachigen Raum möglich ist, scheinen die seriösen Chartermittler anderer Länder nicht mitzumachen. In Belgien und in den Niederlanden hat HELENE es bemerkenswerterweise auch in die Charts geschafft – da darf die “Ultimative Best Of” dann auch wirklich “die Ultimative Best Of” heißen. Und so erfreut sich das aktuelle Best-Of-Album in den dortigen Charts wie folgt: 

  • Platz 19 in Belgien
  • Platz 51 in den Niederlanden

Zu diesen “ehrlichen” Platzierungen im europäischen Ausland gratulieren wir besonders gerne. 

Danke an Schlagerprofis-Leser “Marky” für seinen Hinweis zu diesem Thema!

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite