Florian_Silbereisen_Schlager_des_Sommers_Foto

FLORIAN SILBEREISEN: Schon wieder Umbenennung seiner Show – offensichtlich wird “zum Geburtstag” live gesendet

FLORIAN SILBEREISEN: Die Verwirrung um die Namen seiner Show geht weiter

Der MDR kann einem schon leid tun. “Schon wieder” wurde eine Sendung von FLORIAN SILBEREISEN kurzerhand umbenannt. Schaut man ganz aktuell in die Programmvorschau der ARD, findet man folgendes Programm für den 14. August um 20.15 Uhr im Ersten:

Bild von Schlagerprofis.de

Demzufolge heißt die Show “Schlager des Sommers” und geht bis 22.45 Uhr. Auffällig ist, dass die SILBEREISEN-Show diesmal eine halbe Stunde kürzer ausfällt als sonst – das kann natürlich auch am “sommerlichen Wetter” liegen…

The Name Of the Game – so heißt die neue Show

Das MDR-Schlagerportal “Meine-schlagerwelt.de”, das einem auch leid tun kann angesichts dieser Verwirrung, vermeldet nun den aktuellen Namen der Show von FLORIAN SILBEREISEN, die parallel zur geplanten Kaisermania stattfindet (, wenn die Kaisermania dann tatsächlich stattfindet):

“Die große Schlagerstrandparty zum Geburtstag – endlich wieder live!”

Da wir beim besten Willen nicht die Fantasie haben, dass FLORIAN SILBEREISEN seine Gäste live singen lassen wird, ist anzunehmen, dass die Show “endlich wieder live” ausgestrahlt wird. Wobei man mit derartigen Ankündigungen bei SILBEREISEN-Shows ja immer vorsichtig sein muss, da wird ja auch gerne mal HELENE FISCHER als “Gast” angekündigt. Außerdem ist ja durchaus denkbar, dass der Name der Sendung noch 2- bis 3-mal gehändert wird – da führt der Produzent der Show den Auftraggeber MDR ja immer mal gerne am Nasenring durch die Manege.

Same procedure as every year – Gästeliste natürlich geheim

Anzunehmen ist, dass es FLORIANs Geburtstag ist, der gefeiert wird. Der Showmaster wird am 4. August 40 Jahre jung – da macht es Sinn, mit “Freunden” zu feiern. Kein einziger Gast wird verraten – obwohl man sich denken kann, wer dabei sein wird. Es wird vermutlich auf die ewig gleichen Gäste plus weitere “Kumpels” hinauslaufen. Ob man sich damit einen Gefallen tut, bleibt abzuwarten. Dass es auch anders geht und erfolgreich funktioniert hat zuletzt THOMAS GOTTSCHALK und das ZDF mit “50 Jahre Hitparade – die Zugabe” bewiesen.

Und was ist mit den traditionsreichen “Schlagern des Sommers”?

Mit keinem Wort erwähnt wird die traditionsreiche Sendung “Schlager des Sommers” – fällt das Format dann in diesem Jahr aus? – Anscheinend sind derartige Fragen dem MDR zu lästig – wir gehen davon aus, dass die “Schlager des Sommers” dann wohl 2021 nicht stattfinden werden – zu Gunsten der Geburtstagssause von FLORIAN SILBEREISEN…

Foto: MDR/MDR/JürgensTV/Dominik Beckmann

 

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

2 Antworten zu “FLORIAN SILBEREISEN: Schon wieder Umbenennung seiner Show – offensichtlich wird “zum Geburtstag” live gesendet”

  1. Es hetzt und lästert das Schlagerprofi.de – Portal wieder vom ” Feinsten” über kommende Silbereisen- Sendung im Aiugust. Der gesamte Text – nur zum Kopfschütteln. Wem juckt es so krass wie die Sendung nun heißt. Man wird ja sehen welche Gäste kommen. Aber wie es hier schon im Vorfeld vermutend geschrieben ist, kann ja dank Hellseher Schlagerprofis.de, die Sendung wohl nur ??? werden. An alle Schlagerfans!: Sendung angucken und feiern, oder nicht ansehen- so einfach. Macht man das mit einem tollen Film nicht auch so ?

  2. Also dass die MDR-Programmplaner sich vom Manager des Moderators ständig auf der Nase rumtanzen lassen, ist denen vielleicht nicht so egal wie einfach gestrickteren Leuten, die einfach nur DJ Ötzi und Maite Kelly sehen wollen und deren Anspruch, in jeder Show dabei zu sein, normal finden.

    Die dümmliche Floskel “einfach anschauen und feiern – egal wie ihr verarscht werdet” hat lange funktioniert – ob es weiterhin so “läuft”, die eigenen Fans so wenig ernst zu nehmen, bleibt abzuwarten, da sind Schlagerfans unserer Wahrnehmung zwar leidensfähig, aber irgendwann ist das Maß eben voll. Warten wir ab, ob diese “Strandparty” erneut wie eine Wiederholung der letzten 10 Shows wirkt mit gecastetem Publikum – oder ob es vielleicht eine positive Überraschung geben wird..

    Wobei der Film-Vergleich gut ist. Beim ersten Ansehen hatte “Vom Winde verweht” vielleicht noch einen Reiz. Bein zweiten, dritten und vierten Mal auch. Bei der 100. Wiederholung des gleichen Films wird es langweilig, da wäre ein neuer Film dann auch mal schön….

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite