Fantasy_Mittten_im_Feuer

FANTASY: Überraschende Verschiebung der VÖ ihres ersten TELAMO-Albums “Mitten im Feuer”

FANTASY: Album-VÖ verzögert sich

Nachdem es zuletzt tolle Nachrichten gab, dass MARTIN HAIN seine MELA ROSE geheiratet hat – wir gratulieren herzlich und wünschen dem Paar alles Gute – müssen die Fans von FANTASY nun stark sein: Die Jungs haben eine Verschiebung der VÖ ihres Albums “Mitten im Feuer” angekündigt. Obwohl hier und da sogar eine frühere VÖ (am 09.09.) im Raum stand – wir haben entsprechende Verschiebungen in einem Katalog auch gesehen, aber mangels zweiter Quelle nicht berichtet – konnte auch der 30. September nicht gehalten werden. Die Veröffentlichung ist nun für Januar 2023 geplant.

MARTIN und FREDI begründen das in den sozialen Medien so:

Wir hatten in den letzten Wochen noch so viele schöne Ideen, die wir gern noch umsetzen und auf das Album bringen möchten. Es wird auch eine ganz tolle Box dazu geben, mit coolen Sachen drin.

Dann erscheint “Das neue Studioalbum 2022” erst 2023 – gut Ding will bisweilen Weile haben. Gut möglich, dass damit schon einmal ein Auftritt bei den “Schlagerchampions” angepeilt ist. Andrerseits sind die Hoffnungen auf den Schlagerbooom damit deutlich gesunken – lassen wir uns überraschen.

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Eine Antwort

  1. Also ich bin sehr enttäuscht von Fantasy! Die wahren Gründe der Verschiebung wird man wohl nicht erfahren! Die Fans werden veräppelt!!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite