Björn Patrik Pfeiffer

BJÖRN PATRIK PFEIFFER: Schlagerautor startet durch

BJÖRN PATRIK PFEIFFER: Schlagerautor mit erstem Nummer-1-Hit

Als Teilnehmer der renommierten “Celler Schule” lernte BJÖRN PATRIK PFEIFFER von der Pike auf, wie man einen guten Schlager schreibt. Schon einige renommierte Schlagerstars haben Songs von ihm veröffentlicht, z. B. für GIOVANNI ZARRELLA und ANITA & ALEXANDRA HOFMANN. Nun ist ihm erstmals ein Nummer-1-Hit in der Airplayliste National Konservativ Pop gelungen – mit dem von JULIAN DAVID gesungenen Song “Heute lassen wir’s gut sein”. BJÖRNs Mentor TOBIAS REITZ hat ihn dazu inspiriert, eine kleine Danksagung zu schreiben – für einen Musikautoren ist so ein Erfolg natürlich eine großartige Sache, zumal der Erfolg mit kleiner Plattenfirma gelungen ist und damit doppelt zu loben ist:

BJÖRN PATRIK PFEIFFER schreibt…

Endlich eine Nr. 1!

Ich bin schon so lange mit Herzblut dabei und nun darf ich als Komponist und Textdichter endlich meine erste Nr.1  feiern. Das Thema des Titels „Heute lassen wir´s gut sein“, von dem wunderbaren Julian David großartig interpretiert, scheint bei den Zuhörerinnen und Zuhörern den richtigen Nerv getroffen zu haben.

Es erfüllt mich wirklich mit Stolz und Demut, dass meine Arbeit und Passion von so vielen Menschen geschätzt und gehört wird. Sowas gelingt aber meistens auch nur dann, wenn das gesamte Team an einem Strang zieht! Daher möchte ich mich bei dem Label „More Music“ für das Vertrauen, dem Produzenten-Team von „Ultrafox @ Sunset Studios Germany“ für den Mega-Sound und vor allem bei Julian für seine Stimme und die super Performance bedanken!

Ich freue mich schon auf die nächsten Veröffentlichungen und bin gespannt, wie die Reise weitergeht.

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite