Beatrice Egli Schlager

BEATRICE EGLI: Mit “Balance” steuert sie Platz 1 der Albumcharts an

BEATRICE EGLI: Ist ihr die Chartspitze überhaupt noch zu nehmen?

Anders als in den Vorjahren, tun sich Schlageralben in diesem Jahr schwer, Platz 1 zu erreichen. Selbst die AMIGOS haben es nicht geschafft. Aber: Gut möglich, dass sich das im zweiten Halbjahr ändert. BEATRICE EGLI ist nach unserer Einschätzung Platz 1 der deutschen Albumcharts fast gar nicht mehr zu nehmen.

Auf Platz 2 steht DANIELA ALFINITO, ihr “Best Of” ist noch ein weiteres Schlageralbum – aber mit deutlich weniger “Werbe-Power”, so dass wir davon ausgehen, dass BEATRICE zum zweiten Mal in ihrem Leben in Deutschland die Spitze der Charts knackt, womit man den Wechsel der Plattenfirma durchaus zumindest kommerziell als Erfolg verbuchen kann. Auf jeden Fall schon mal Glückwunsch zum Erreichen des “Etappenziels” in den Midweek-Charts – bei DEM Fleiß an TV- und Promotion-Einsatz kann man nur den Hut ziehen.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

3 Responses

  1. Interessant was bei Amazon zu dem Album gesagt wird. Handelt sich um 1 Sterne Bewertungen.
    – Manchmal entwickeln sich Künstler in die falsche Richtung.
    – Ihre einst prägnante Stimme geht jetzt im Einheitsbrei der Beliebigkeit unter.
    – Die Macher versuchen sie zu einer Helene Fischer Kopie zu gestalten.
    – Neuanfang, hatten wir das nicht schon mal nach ihrer Australienreise?
    Auch wenn sie das nicht hören will, ihr bestes Album ist ihr drittes (das erste ohne Bohlen) Bis hierher und viel weiter (Produzent Joachim Hans Wolf, Co-Produzent Mathias Roska).
    Ihr schlechtestes Album ist von 2019 Natürlich. Balance gehört jetzt ebenfalls dazu. Bei Beatrice fühlt sich alles geschauspielert an.

    1. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei 4,2 von 5 Sternen. Nur negative Kommentare zu zitieren verzerrt das Bild.

      Martin W.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite