01_Thomas_Gottschalk

ANDY BORG, THOMAS GOTTSCHALK, STEFANIE HERTEL: Show-Wahnsinn am 10. Juli

ANDY BORG und Co.: Gleich drei große Schlager-Shows am 10.07.2021

Dass STEFANIE HERTEL am 10. Juli mit ihrer Live-Show “Wenn die Musi spielt” am kommenden Samstag gegen THOMAS GOTTSCHALK und “50 Jahre ZDF-Hitparade – die Zugabe” antreten muss, hatten wir schon berichtet. Dabei ist uns gar nicht aufgefallen, dass auch ANDY BORG an diesem Tag seinen “Schlager-Spaß” präsentieren wird. Show-Wahnsinn bei den öffentlich-rechtlichen: Wochen lang kommen entweder nur Wiederholungen oder diskutable Shows – und dann werden gleich DREI(!!!) Erstausstrahlungen von Unterhaltungsmusik-Shows “verbraten” – nicht nachvollziehbar, warum die Sendungen sich gegenseitig das Publikum wegnehmen müssen.

Übersicht: Welche Sendungen treten am Samstag gegeneinander an?

  • ZDF: “50 Jahre ZDF-Hitparade – die Zugabe”

    Bild von Schlagerprofis.de
    Thomas Gottschalk, Foto: ZDF, Sascha Baumann

     

    Die Party geht weiter: Das ZDF feiert in einer Zugabe-Show das große Jubiläum der beliebten Kultsendung. Thomas Gottschalk begrüßt in “50 Jahre ZDF-Hitparade – Die Zugabe” zahlreiche “Hitparaden”-Lieblinge und Schlagerlegenden – am Samstag, 10. Juli 2021, um 20.15 Uhr im ZDF.
    Nach dem großen Erfolg der ersten Show, die bereits ein Millionenpublikum begeistern konnte, wird nun zum zweiten Mal das Jubiläum der “ZDF-Hitparade” gefeiert. Legenden feiern ihr Comeback, internationale Schlagerstars geben sich die Ehre, Auftritts- und Platzierungsrekorde werden gefeiert, Modesünden aufgedeckt, in einem Quiz wird spielerisch auf die “Hitparade” zurückgeblickt, junge Schlagerstars singen eine Hommage an die bereits Verstorbenen und dazwischen gibt es jede Menge Kult-Hits.

    Mit dabei sind unter anderen Roland Kaiser, Jürgen Drews, Paola Felix, Peggy March, Andy Borg, Gitte Hænning, Michelle, Nino de Angelo, Graham Bonney, Karat, Bata Illic, G.G. Anderson, Nicki, Christian Anders, Claudia Jung, Richard Clayderman, Ricky Shayne, Julia Neigel, Spider Murphy Gang, Bülent Ceylan, Stefanie Hertel, Ramon Roselly, Eloy de Jong, Vincent Gross, Sonia Liebing, Wolfgang Trepper und nicht zuletzt Giovanni Zarrella.

    Am 18. Januar 1969 wurde die “ZDF-Hitparade” zum ersten Mal ausgestrahlt. Binnen kürzester Zeit entwickelte sich die Sendung zum Mittelpunkt der deutschen Schlagerszene und wurde in über drei Jahrzehnten Kult.

    Quelle: ZDF

  • MDR: “Wenn die Musi spielt – live”, 20.15 Uhr

    Bild von Schlagerprofis.de
    Stefanie Hertel & Arnulf Prasch, Foto: © MDR/ORF/Peter Krivograd

    Die Kärntner Nockberge werden wieder in eine volkstümliche Schlager-Klangwolke gehüllt, wenn am 10. Juli das Gipfeltreffen der Stars in St. Oswald/Bad Kleinkirchheim stattfindet. Arnulf Prasch und Stefanie Hertel begrüßen bekannte Interpreten wie die Nockis, Nik P., Fantasy, Hansi Hinterseer, die Edlseer, Bernhard Brink, Francine Jordi, Marc Pircher und viele mehr. „Wir werden sowohl bekannte Hits als auch ganz neue Lieder hören und dazu die schönsten Bilder aus Kärnten zeigen“, freut sich Arnulf Prasch. „Vor genau 25 Jahren hat die Musi-Open-Air-Geschichte in Bad Kleinkirchheim begonnen, und wir freuen uns, dass das Interesse nach wie vor so groß ist.“

    Quelle: ADLMANN

  • SWR: Schlager-Spaß mit ANDY BORG, Folge 32

    Bild von Schlagerprofis.de
    Andy Borg, Foto: © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson

    Stefanie Hertel tritt in “Schlager-Spaß” am 10. Juli gemeinsam mit ihrem Vater Eberhard auf – zusammen singen sie ein Medley. Außerdem liest Stefanie Hertel einen warmherzigen Fan-Brief von Gabi aus Lehndorf für Gastgeber Andy Borg vor. Sängerin Claudia Jung brachte ihr erstes Album 1986 heraus: “Ich war Arzthelferin, Fotolaborantin, Reiseleiterin und hab’ im Büro gearbeitet”, beschreibt sie ihre “längere Phase der Selbstfindung” zum Schlager-Star.

    Laura Wilde erbte die Musikalität von ihren hessischen Eltern und die Lebensfreude von ihrer ungarischen Oma. Sie entführt sie die Zuschauer*innen mit einem Urlaubshit nach Griechenland. Sänger Johannes Kalpers erfüllt den Musikwunsch von Sabine aus Weilheim. Andy Anderson, der Sänger der Originalbesetzung von “Mademoiselle Ninette” von “The Soulful Dynamics” ist mit seiner Ehefrau zu Gast. Fröhliche Stimmung kommt auch vom “Bodensee-Quartett”.

    Quelle. SWR

Schlagergöttin STEFANIE HERTEL

Wahnsinn: In allen drei Shows wird STEFANIE HERTEL mitwirken, selbst bei der Hitparaden-Sause ist sie dabei – wer sie als “Lady in red” mag, kann das ZDF einschalten:

Bild von Schlagerprofis.de

(Foto: ZDF, Sascha Baumann)

Auch bei “Schlager-Spaß mit ANDY BORG mag man nicht auf sie verzichten” – mit Papa EBERHARD HERTEL ist sie dabei:

Bild von Schlagerprofis.de
(Foto: © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson)

…und bei ihrer eigenen Sendung “Wenn die Musi spielt” gibt es natürlich auch HERTEL-Power:

Bild von Schlagerprofis.de

(Foto: © MDR/ORF/Peter Krivograd)

Auch CLAUDIA JUNG, G. G. ANDERSON und ANDY BORG mehrfach dabei

Während CLAUDIA JUNG sonst im TV nicht unbedingt zu den Stammgästen gehört, ist sie am Samstag doppelt zu sehen: in der ZDF-Hitparade:

Bild von Schlagerprofis.de

(Foto: ZDF, Sascha Baumann)

…und bei “Schlager-Spaß mit ANDY BORG”:

Bild von Schlagerprofis.de

(Foto: Foto: © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson)

A propos ANDY BORG – der moderiert nicht nur seinen Schlager-Spaß:

Bild von Schlagerprofis.de
(Foto: © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson)

….sondern ist auch bei “50 Jahre ZDF-Hitparade – die Zugabe” mit dabei:

Bild von Schlagerprofis.de

(Foto: ZDF, Sascha Baumann)

Auch G. G. ANDERSON ist mehrfach vertreten – nicht nur bei “Wenn die Musi spielt” wirkt er mit, sondern auch bei “50 Jahre ZDF-Hitparade – die Zugabe”:

Bild von Schlagerprofis.de

(Foto: ZDF, Sascha Baumann)

Fazit

Gleich drei Schlagershows parallel in den öffentlich-rechtlichen Sendern mitten im Sommer als Erstausstrahlungen laufen zu lassen – das muss man erst mal bringen – vermutlich hatte man mal wieder “keine Zeit”, sich abzusprechen. Schade an der Sache ist ganz klar, dass damit allen drei Formaten massiv geschadet wird, weil man sich das Publikum gegenseitig wegnimmt. – Kleiner Trost: Zum Glück gibt es ja Mediatheken.

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

3 Antworten zu “ANDY BORG, THOMAS GOTTSCHALK, STEFANIE HERTEL: Show-Wahnsinn am 10. Juli”

  1. Manchmal hat man den Eindruck, das die Sparte Schlager den öffentlich rechtlichen Sendern vollkommen egal ist.

    Martin

  2. Man kann schließlich auch hin und her schalten wenn einem ein Auftritt nicht zu sagt

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite