Westernhagen_75_Songs

WESTERNHAGEN: Im Dezember erscheint Werkschau “75 Songs”

WESTERNHAGEN: Zum 75. Geburtstag lässt er es nun krachen: Neue Werkschau

Nachdem WESTERNHAGEN bereits eine Tour angekündigt hat, wird nun auch eine interessante Werkschau des Sängers angekündigt: In verschiedenen Variationen werden 75 Songs der Jahre 1974 bis 2023 zusammengestellt und auf 5 CDs oder 8 LPs verteilt – da lacht das Fanherz, zumal es dazu ein üppiges Booklet gibt und auch Raritäten zu finden sind. Besonders freuen wir uns auf den Song “Dicke” in der Proberaumversion und auf die zu erwartenden ellenlangen Bodyshaming-Diskussionen. Wir finden: Respekt, dass WESTERNHAGEN zu seinem Frühwerk steht – unseres Wissens spielen DIE ÄRZTE ihren alten “Elke”-Song ja nicht mehr.

Pressetext

»Westernhagen 75 (75 Songs / 1974 – 2023)« erzählt so umfangreich wie noch nie eine der größten deutschen Superstarkarrieren überhaupt und zugleich über 50 Jahre bundesrepublikanische Historie. Diese Songs sind zu unseren Geschichten geworden, Marius Müller-Westernhagen ist der Sänger unseres Lebens.

Ab dem 01.12.2023 erhältlich als:

8 LP Vinyl Box

5 CD Box

2 LP

2 CD

& als Stream/Download

Hingabe, Demut, Leidenschaft: Wenn Marius Müller-Westernhagen am 6. Dezember 2023 unglaubliche 75 Jahre alt wird, kann er auf eine einmalige Karriere als Sänger, Songschreiber, Produzent und Bühnenkünstler zurückblicken. So könnte dieser Text beginnen, und es wäre natürlich die Wahrheit. Aber er steckt ja noch mittendrin in dieser Karriere, diesem reichen, besonderen Leben!

Nach über 50 Jahren im Musikgeschäft hat Marius Müller-Westernhagen sich die Begeisterungsfähigkeit eines kleinen Jungen beibehalten. Seine kreative Neugierde ist ebenso ungebrochen wie sein Lebensgeist.

Dennoch sollte man das jetzt mal feiern: 75 Jahre Westernhagen. 23 Studioplatten, darunter acht Nummer-Eins-Alben, über 17 Millionen Mal verkauft. Er hat unzählige Hits geschrieben und gesungen, in den kleinsten Kellerclubs und den größten Fußballstadien gespielt, für Generationen den Soundtrack ihres Lebens und Heranwachsens geliefert.

So erzählt das Werk von Marius Müller-Westernhagen nicht zuletzt über 50 Jahre bundesrepublikanische Geschichte, weil diese Songs zu unseren Geschichten geworden sind. Viele von uns wären ohne diese Musik nicht die, die wir geworden sind, so ziemlich jede und jeder Deutsche dürfte wenigstens eine unvergessliche Erinnerung haben, die untrennbar mit diesem Mann und seiner Musik verbunden ist.

Es ist insofern ein Segen und lange überfällig, dass dieses Werk nun die große karriereübergreifende Retrospektive erfährt, die es in all seiner Pracht und Vielseitigkeit zur Geltung bringt.

Fünf Tage vor Westernhagens 75. Geburtstag erscheint am 1. Dezember 2023 mit »Westernhagen 75 (75 Songs / 1974 – 2023)« eine umfangreiche, liebevoll kuratierte Werkschau, die für jedes Lebensjahr einen Song aus Westernhagens 28 bisherigen Alben versammelt, in chronologischer Reihenfolge aus jedem von ihnen mindestens ein Lied.

So kommen auf »Westernhagen 75 (75 Songs / 1974 – 2023)« noch einmal alle losen Enden dieser einmaligen (nicht nur) deutschen Karriere zusammen: die zarte Individualität des Frühwerks, die ungehobelte Rock’n’Roll-Aufsässigkeit des Pfefferminz-Prinzen, die neugierige Experimentierfreude der mittleren Achtziger, die große Geste seiner Megastar-Phase, die Hingabe und Musikalität der vergangenen Jahre.

 

»Es berührt mich sehr und erfüllt mich mit Dankbarkeit, dass durch diese Retrospektive meine Arbeit als Künstler bis hierhin eine solche Wertschätzung erfährt«

, sagt Marius Müller-Westernhagen zu »Westernhagen 75 (75 Songs / 1974 – 2023)«.

Und so hören wir noch einmal die unsterblichen, klanglich kongenial aufbereiteten Hits wie »Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz«, »Mit 18«, »Johnny W.«, »Geiler is schon«, »Lass uns leben«, »Freiheit«, »Sexy«, »Weil ich dich liebe«, »Keine Zeit«, »Wieder hier«, »Engel«, »Willenlos« und so viele, viele andere.

Das Erstaunlichste ist nach all den Jahren vielleicht, wie gut diese Songs und die verschiedenen Werkperioden letztlich zusammenpassen, wie sehr sie einander ergänzen – und wie viel Spaß es macht, halbvergessene Schätze aus dem Westernhagen-Katalog wiederzuhören wie »Hier in der Kneipe fühl ich mich frei« oder »Der Junge auf dem weißen Pferd«.

Es gibt jede Menge zu entdecken: In der Premiumvariante der in zahlreichen Konfiguration erscheinenden Box mit 75 Songs auf 8 LPs oder 5 CDs mit Hardcover-Buch und unzähligen teilweise unveröffentlichten Fotos und Linernotes enthält die Werkschau unter anderem unveröffentlichte Versionen von »Dicke« in einer Proberaumfassung, von »Steh auf« in der Version aus dem legendären »Wetten dass?..«-Auftritt von 1992, von »Grenzenlos« im Duett mit Sido sowie zahlreiche seltene Live-Juwelen.

Die neusten Beiträge auf »Westernhagen 75 (75 Songs / 1974 – 2023)« sind drei Songs aus dem aktuellen Album »Das eine Leben«. Der älteste Song ist »Wir waren noch Kinder«, geschrieben und aufgenommen 1974, damals der zweite Song von Westernhagens Debüt, »Das erste Mal«.

Jene Schallplatte hält Marius nun 48 Jahre später auf dem von Olaf Heine fotografierten Cover von »Westernhagen 75 (75 Songs / 1974 – 2023)« in den Händen. Schwarzer Anzug, weißes Hemd, wacher Blick: Man sieht ihm die Jahre nicht an. Und man hört sie der Musik auf „Westernhagen 75 (75 Songs / 1974 – 2023)“ nicht an.

Im Mai 2024 wird Marius Müller-Westernhagen wieder in die größten Arenen der Republik füllen, wenn er sich auf große Deutschland-Tour begibt, um die neue Box, seine Karriere, das Leben und den Rock’n’Roll zu feiern. »Ich will mal wieder ein bisschen Krach schlagen«, sagt er. »Let’s rock! Damn it, die Zeit verlangt es!« Seine Augen funkeln angriffslustig.

Tracklist

CD 1

01 Wir waren noch Kinder (Edit)
02 Marion aus Pinneberg
03 Wenn jemand stirbt
04 Taximann
05 Endspurt
06 Du bist du (Edit)
07 Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz
08 Mit 18
09 Johnny W.
10 Der Junge auf dem weißen Pferd
11 Ich bin zum Wetten geboren
12 Hass mich oder lieb` mich
13 In meiner Bude flipp` ich aus
14 Hier in der Kneipe fühl` ich mich frei
15 Von drüben
16 Ladykiller
17 Ein Loch in der Tasche
18 Was ist los mit mir
CD2

01 An den Händen einer Hure
02 Lass uns leben
03 Geiler is` schon
04 So viele Leute
05 Bar bezahlt
06 Mir ist so heiß
07 Wir sitzen alle in einem Boot
08 Ganz und gar
09 Lieb mich
10 Freiheit
11 Sexy
12 Weil ich dich liebe
13 Fertig
14 Für ne bessere Welt
15 Nimm mich mit (Live) [Edit]
16 Krieg

CD3

01 Willenlos
02 Es geht mir gut
03 Schweigen ist feige
04 Tanz mit dem Teufel
05 Superstar
06 Weißt Du, dass ich glücklich bin (Live)
07 Keine Zeit (Proberaum)
08 Jesus
09 Wieder hier (Edit)
10 Rosamunde
11 Rosanna (Edit)
12 Engel (Live) oder Engel – Live
13 Du bist nicht allein
14 Steh auf (Wetten, dass…? Version)
15 Dicke (Proberaum) [Edit]

CD4

01 Es ist an der Zeit
02 Why Don`t You Say Your Name
03 Lichterloh (Edit)
04 Ein Blatt im Wind (Edit)
05 Wenn Du glaubst
06 Eins (Edit)
07 Willst du tanzen
08 Alles ist möglich
09 Versuch dich zu erinnern (Edit)
10 Kein Gefühl (Live) [Edit]
11 Zu lang allein
12 Wir haben die Schnauze voll
13 Alleine (Live)
CD5

01 Grenzenlos (feat. Sido)
02 Alphatier
03 Liebe (Um der Freiheit Willen)
04 Wahre Liebe
05 Verzeih
06 Halt mich noch einmal (MTV Unplugged)
07 Luft um zu atmen (feat. Lindiwe Suttle [MTV Unplugged]
08 Giselher (Das Pfefferminz Experiment)
09 Alles in den Wind (Das Pfefferminz Experiment)
10 Ich will raus hier
11 Zeitgeist
12 Die Wahrheit
13 Spieglein, Spieglein an der Wand

Quelle Pressetext: Warner

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Kommentare sind geschlossen.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite