1_F10_Immer_wieder_sonntags

STEFAN MROSS und ANDREA KIEWEL: Quoten ordentlich mit leichten Marktanteilverlusten

STEFAN MROSS: Ordentliche Quote, aber erneut 1,4-Mio.-Marke nicht geknackt

Am gestrigen Sonntag holte STEFAN MROSS mit der dritten Immer wieder sonntags Ausgabe des Jahres 2023 einen ordentlichen Marktanteil von 15,7 Prozent: 1,38 Mio. Menschen haben sich die Show angesehen. Eigentlich ein Top-Wert – wenn man nicht auf das vergangene Jahr blicken könnte, bei dem ALLE Ausgaben mindestens 1,4 Mio. Zuschauer hatten – diesmal ist es umgekehrt – alle drei “IWS”-Folgen knackten diese Marke nicht. Wobei die Saison noch jung ist und die Quoten durchaus ordentlich sind.

Quoten „Immer wieder sonntags“ 2023 im Überblick

  • 07.05.2023 – 1,34 Mio. (14,8 % Marktanteil)
  • 14.05.2023 – 1,34 Mio. (16,5 % Marktanteil)
  • 21.05.2023 – 1,38 Mio. (15,7 % Marktanteil)

ANDREA KIEWEL: Stagnation auf hohem Niveau

Ob der kausale Zusammenhang da ist, kann man schwer nachweisen – aber es ist schon auffällig, dass die Fernsehgarten-Quoten immer dann leicht rückläufig sind, wenn der Schlager vernachlässigt wird. In der gestrigen “80er trifft 90er”-Ausgabe waren außer GUILDO HORN und vielleicht noch OLI. P recht wenig Schlagerelemente vorhanden – die Quote war leicht unter den Werten der beiden Vorwochen, die 2-Mio.-Marke wurde diesmal deutlich verfehlt. Andrerseits ist man mit 1,69 Mio. Zuschauern und 17,4 Prozent Marktanteil absolut im Soll.

Quoten „Fernsehgarten“ 2023 im Überblick

  • 07.05.2023 – 1,97 Mio. (18,4 % Marktanteil)
  • 14.05.2023 – 1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 21.05.2023 – 1,69 Mio. (17,4 % Marktanteil)

Quelle Quoten: AGF / GfK
Foto: © SWR/Andreas Braun/mediensegel.de

 

Deine Schlager-Stars

3 Antworten

  1. Vielleicht schalten nicht mehr so viel Fans ein, weil ihnen IWS im Wasserpark Rulantica nicht mehr so gut gefällt!? Die Ausgabe war von allen drei die bis jetzt beste. Es gab keine musikalischen Durchhänger.

    1. Die Ursachen sind wahrscheinlich auch privater Natur.

      Ich befürchte das seine “Privatangelegenheiten” auch einen Einfluss auf die Einschaltquoten haben kann. Die Qualität einer Sendung kann dann in den “Hintergrund” geraten.

      Auch dies kann ein Grund für “bescheidene” Quoten sein.

      Hoffen wir das es noch nicht so ist!

  2. IWS ist nach-wie-vor! Die beste Sonntag Vormittag Unterhaltung ❣️
    Und STEFAN ist auch nur ein Mensch mit mehr oder weniger starken Nerven 🌞 auf dumme Kommentare sage ich nur:
    wer ohne Fehler ist, der werfe den 1sten Stein😇❗️

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite