Sarah_Connor

SARAH CONNOR: Heute erscheint die Special Deluxe Edition von “Herz Kraft Werke” – ein Song mit provokantem Text

SARAH CONNOR: Die sechs neuen Songs sind da

Das Album “Herz Kraft Werke” ist sicher eines der erfolgreichsten deutschsprachigen Alben der letzten Jahre. Grund genug für SARAH CONNORs Plattenfirma, das Werk noch einmal in einer “Special Deluxe Edition” auf den Markt zu bringen. Für Fans dabei wohl am wichtigsten: Im Vergleich zur ersten Edition sind sechs neue Songs auf dem Album:

  • Bye Bye (SARAH CONNOR, TOBIAS KUHN)
  • Stark (SARAH CONNOR, TOBIAS KUHN)
  • Blau (SARAH CONNOR, TOBIAS KUHN)
  • Alles in mir will zu dir (S. CONNOR, NICOLAS REBSCHER)
  • Freibadpommes (S. CONNOR, NICOLAS REBSCHER)
  • Dazwischen sind wir Freunde (S. CONNOR, KONSTANTIN SCHERER, VINCENT STEIN, BENJAMIN BISTRAM)

Einige der Songs wurden – teilweise mit ordentlichem Erfolg – schon vorab veröffentlicht, z. B. “Bye Bye” als Corona-Abgesang und “Stark”, das SARAH bekanntlich bei der Gala zur Flutkatastrophe gesungen hat. Es sind aber weitere “Bretter” dabei. Ein Lied über “Freibadpommes” zu machen – darauf muss man echt erst mal kommen.

In einem Interview verriet SARAH CONNOR, warum es nun noch einmal eine Neuauflage statt eines neuen Albums gibt. Die Songs von “Herz Kraft Werke” habe sie bislang nur bei wenigen Konzerten spielen können. Deshalb sei derzeit nicht der richtige Zeitpunkt, um ein neues Album zu produzieren.

“Dazwischen sind wir Freunde” – provokanter Song für ihren Mann

In einem Interview auf SAT1 verriert SARAH, dass sie mit ihrem Ehemann und Manager FLORIAN FISCHER schon seit über 12 Jahren liiert ist. “Dazwischen sind wir Freunde” sei ein Liebeslied. Als Zwilling gebe es bei ihr das Spektrum von “himmelhochjachzend” bis “zu Tode betrübt”. Und genau DAS kommt in “Dazwischen sind wir Freunde” zum Ausdruck – vielleicht gelingt ihr damit wieder ein Hit, weil der Text teilweise eine deutliche Sprache spricht. Das kennen wir ja auch vom Megahit “Vincent” (“Vincent kriegt kein’ hoch…”). Ähnliche explizite Worte finden sich auch im wirklich tollen Song “Dazwischen sind wir Freunde”, wobei kurioserweise VINCENT (!!!) STEIN Coautor ist:

Ja, ich sag’ „ficken“ und „Verpiss dich!“, doch du küsst mich, mhh
Und der Sex ist wieder geil.
Ich schieb’ dich weg, du ziehst mich an, du bist der Himmel, ich die Hölle.
Ich weiß, und dazwischen sind wir Freunde

SARAH CONNOR, die Frau mit der teils sehr deutlichen und eindeutigen Sprache – genau das dürfte eines ihrer Erfolgsrezepte sein. Eins steht fest: Schon für die neuen sechs Songs lohnt sich die Anschaffung von “Herz Kraft Werke Deluxe Edition”.

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite