Matthias_Carras

MATTHIAS CARRAS ist tot – beliebter Schlagerstar hat Kampf gegen Krebs verloren

MATTHIAS CARRAS: Möge er in Frieden ruhen

Über 30 Jahre ist es her, dass MATTHIAS CARRAS seine erste Single “Mehr von dir” veröffentlichte. Beim Songfestival “Schlager 92” trat er mit “Gib mir die Hitze der Nacht” auf. Das war sein erster TV-Auftritt – moderiert damals von UWE HÜBNER.  In den späten 1990ern gelang dann der richtige Durchbruch. Mit “Ich krieg nie genug von dir” schaffte er es sogar in die ZDF-Jahreshitparade. 

Bild von Schlagerprofis.de

Immer wieder machte die Plattenfirma auf seine Alben aufmerksam, Hits wie “Voll erwischt” und vor allem “Ich bin dein Copilot” wussten zu überzeugen. 

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS CARRAS war ein Wegbereiter des deutschen Popschlagers, der sich in den 1990er Jahren großer Beliebtheit erfreute. Zu Beginn des Jahrtausends hatte er bis zu 200 Auftritte im Jahr. Ab 2002 trat er auch als TV-Moderator in Erscheinung und moderierte bei 9Live über 300 Sendungen (u. a. “Aber bitte mit Schlager”). Kurz darauf gründete er die kurzzeitig aktive Formation CARRAS & FRIENDS (mit FRANK CORDES, LUKKA (dahinter verbarg sich MITCH KELLER) und DANIEL BECK), mit der er 2004 u. a. bei den “Schlagern des Jahres” auftrat. 

Nachdem er 2013 sein Album “Carrasmatisch” veröffentlicht hatte, legte er eine längere Pause ein, die er nur sehr selten mal unterbrach (siehe HIER). Ansonsten war er damals leidenschaftlich als Barbier tätig. Gesundheitlich meinte das Schicksal es nicht gut mit ihm. Ein Burn Out-Syndrom und eine Krebserkrankung kosteten ihn über Jahre hinweg viel Kraft. Als 2022 der Krebs erneut diagnostiziert wurde, nahm er den Kampf erneut an. Das “Arschloch Krebs” hat leider gesiegt – MATTHIAS ist am gestrigen Samstag (14. Januar 2023) im Alter von nur 58 Jahren verstorben. Er war Vater von drei Kindern und wurde bereits im Alter von 46 Jahren Opa.

Wir wünschen insbesondere seiner Frau ANNE, die er Medienberichten zufolge bereits auf seiner Schulabschlussfahrt kennengelernt hatte und mit der er ein Jahr später bei ein Jahr später bei einem Discobesuch zusammen gekommen ist, viel Kraft. 

Posthume Veröffentlichung erscheint am Freitag

Auf ausdrücklichen Wunsch des Verstorbenen erscheint am kommenden Freitag (20. Januar) der Duett-Titel “Diesen einen Moment”, den MATTHIAS mit SANDRA DIANO aufgenommen hat – das ist kein Zufall, mit dieser Künstlerin war MATTHIAS seit vielen Jahren verbunden und sang mit ihr 2011 in einer MDR-TV-Sendung das Duett “Zu nah am Feuer”. Ein schönes Vermächtnis, mit dem die FANS MATTHIAS sicherlich gerne in Erinnerung halten werden. Möge er in Frieden ruhen. 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

4 Responses

  1. Es tut mir sehr leid.Mein Beileid für seine Familie.ich habe seine Lieder gerne gehört. Wieder ein guter Schlagersänger der viel zu früh verstab.Ruhe on Frieden

  2. Mach”s gut, mein ” Co-Pilot ” . Von Beginn an habe ich die Karriere von Matthias verfolgen können , Deine Texte ( originell, frech & voller Lebensfreude ) . Noch vor Wochen warst Du voller Optimismus und das Album ” Endlich frei ” voller neuer Songs . Du hast mich immer wieder neu überzeugt mit Deinen Titeln , somit lief der gleichnamige Titel ” Du hast mich überzeugt ” voller Positivität auch in den Schlagerparaden . Ich sage Tschüss, Farewell & bis irgendwann einmal, Matze .

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite