Helene_Fischer_Rausch_LIVE_2

HELENE FISCHER: Schon 130.000 Tickets für ihr Konzert im München am 20. August verkauft

HELENE FISCHER: Ihr Giga-Konzert am 20.8. wird von mindestens 130.000 Fans besucht

Am gestrigen Sonntag gab es in der Süddeutschen Zeitung einen spannenden Bericht über den aktuellen Stand der drei Giga-Konzerte, die der österreichische Veranstalter KLAUS LEUTGEB, der übrigens – wir wussten es bislang nicht – Schwager von DJ ÖTZI ist, aus dem Boden gestampft hat – siehe HIER. Im lesenswerten Artikel erfahren die Fans, wie der aktuelle Stand der Vorverkäufe aussieht:

  • 130.000 verkaufte Tickets für HELENE FISCHER
  • 90.000 verkaufte Tickets für ANDREAS GABALIER
  • 90.000 verkaufte Tickets für ROBBIE WILLIAMS

Das sind mehr als beeindruckende Zahlen. Dennoch spricht der Veranstalter angesichts explodierender Kosten von “schlaflosen Nächten”, die ihm das Projekt bereitet. Trotz recht hoher Ticketpreise ist ja auch der Aufwand gigantisch. So gesehen ist LEUTGEB schon ein Visionär. Und die oben genannten Zahlen sind ja schon beeindruckend.

Seit dem spektakulären PINK FLOYD Konzert in Berlin (Bei “The Wall” sollen es 200.000 Zuschauer gewesen sein und über 300.000 Menschen, die dabei waren – siehe HIER) hat es so etwas in Deutschland in der Dimension wohl nicht mehr gegeben.

Spannend dürfte das Statement sein, dass HELENE sich schon sehr intensiv auf die Show vorbereitet:

Die Schlager-Königin probe schon seit drei Wochen mit ihrem Team neue Tänze und nie gesehene Akrobatik-Stunts nur für diese Show.

Wir sind sehr gespannt auf die drei Konzerte und drücken die Daumen, dass – anders als es bei “The Wall” der Fall war – die drei Konzerte reibungslos über die Bühne gehen.

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Kommentare sind geschlossen.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite