Frank_Schöbel_7

FRANK SCHÖBEL: Gelungene CD-Premiere seines neuen Albums “Unzerstörbar”

Frank Schöbel

FRANK SCHÖBEL: Beeindruckende CD-Premiere

Das war schon ein besonderes Ereignis: Bislang nur einmal hat FRANK SCHÖBEL eine CD im Rahmen einer Release-Party vorgestellt: “Weihnachten in Familie” war ein gigantischer Erfolg. Sein neues Album “Unzerstörbar” hat FRANK nun auch Fans, Interessierten und der Presse vorgestellt. Sogar das ZDF war da und interessierte sich für das neue Werk des unverwüstlichen FRANK. Die Albumpräsentation kam von Beginn an einfach nur gut an.

Frank Schöbel

“Der kann was!”

Unsere Redakteurin HELGA SCHRÖDER war begeistert und fasste es mit kurzen Worten zusammen: Während des Konzerts stellte sie fest: “Echt geile Musik, der kann was” und resümierte am Schluss: “Tolle CD Präsentation, waren alle begeistert.” – Manchmal bedarf es nicht vieler Worte! – Vielen Dank, dass wir Schlagerprofis vor Ort sein durften – wir wissen, dass das nicht selbstverständlich ist, umso mehr haben wir uns über die Einladung gefreut und wünschen alles Gute für “Unzerstörbar”.

Frank Schöbel

Pressetext: “Unzerstörbar”

„Sie haben mich durch die schönsten Jahre meines Lebens begleitet“ sagte kürzlich eine Frau und meinte damit den bodenständigen Sänger aus Berlin-Köpenick. Frank Schöbel ist nach wie vor DIE Schlagergröße des Ostens und aus der Musiklandschaft Deutschlands nicht wegzudenken.

Nun erscheint bei Monopol Records, dem Label der Meisel Musikverlage, endlich sein neues Studioalbum “Unzerstörbar” mit insgesamt 14 Songs und 4 Bonustiteln.

Diesmal hat er neben den Kompositionen auch fast alle Texte selbst geschrieben, mit Ausnahme der Songs „Unzerstörbar“, „Die Letzten werden die Ersten sein“ und „Polaroids im Schnee“. Bei diesen Titeln haben die Erfolgsautoren Hens Hensen, sowie Alexander Scholz und Tobias Reitz wieder Hitpotenzial geliefert. Neben vielen lustigen Songs wie „Alles schon mal da gewesen“, „Alles muss man 3x sagen“ und „Das kannste voll vergessen“, schrieb Frank auch das liebevolle „Wenn du lachst, scheint die Sonne“, das Mutmachlied „Hoffnung die uns leben lässt“ und das Frühaufsteherlied „Augen auf“. Die persönliche Begegnung mit Menschen, die an Demenz leiden, hat Frank dazu bewegt den sehr emotionalen Song „Auf deiner Reise ins Vergessen“ zu schreiben – ein Titel, der tief berührt.

Frank: „Wenn man ein paar Tage älter wird, muss man plötzlich feststellen, dass einen viele Freunde für immer verlassen.“ Deshalb widmet er all seinen Lieben mit dem Titel „Wo du auch bist“, eine musikalische Hommage: Für Chrissy, Siggi, Ernst, Herbert, Ursel, Rolf und den vielen anderen… Ein „Danke Medley“ rundet das Album ab.

Als Bonus-Titel findet man u.a. auf dem Album den berührenden Song „Bist kein kleines Licht“, aus dem DDR-TV Lustspiel „Drei reizende Schwestern“ (1984), Franks neue Union Berlin Hymne „Union Unzerstörbar“ für alle Fußball-Fans und zum Abschluss gibt es, ganz typisch, noch ein kleines musikalisches Späßchen.

Mit dem Album „Unzerstörbar“ hat Frank – als berühmter Fels in der Brandung, wieder ein sehr vielseitiges Meisterwerk abgeliefert.

„Unzerstörbar“ ist ab 03.11.2023 überall im Handel als CD und digital erhältlich!

Frank Schöbel

Pressetext: Monopol
Fotos: Schlagerprofis.de, Helga Schröder

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite