Florian_Silbereisen_Weihnachten (2)

FLORIAN SILBEREISEN: Weitere Gäste des Adventsfests der 100.000 Lichter “outen” sich

FLORIAN SILBEREISEN: Noch immer sind Details des “Adventsfests der 100.000 Lichter” unbekannt

Schon übermorgen wird von der ARD das “Adventsfest der 100.000 Lichter” ausgestrahlt und damit die FLORIAN SILBEREISEN-Show, die traditionell die beste Quote erreichen wird – vermutlich auch anno 2021 – und das wie wir finden vollkommen zurecht, weil die aus Suhl gesendete Show in den letzten Jahren immer ganz besonders menschlich und schön produziert wurde. Zwei Tage vor Ausstrahlung kann man davon ausgehen, dass es keine freien Tickets für Zuschauer gibt. Kommuniziert wird das aber nicht – nach wir vor können wir über diese Kommunikationspolitik nur den Kopf schütteln, aber sei’s drum – immerhin scheint die Show ja stattzufinden. 

Künstler wagen sich aus der Deckung

Wie wir HIER berichtet haben, gibt es immerhin eine Gästelisten mit einigen sehr populären Namen wie ANDREAS GABALIER, ANDREA BERG und die KELLY FAMILY. Aber auch inoffiziell sind Namen bekannt. ELLA ENDLICH hat es in einem Livestream gesagt, dass sie dabei sein wird (der entsprechende Clip wurde allerdings geschnitten) – und es wäre schon sehr merkwürdig, wenn KAI PFLAUME dabei ist, aber nicht sein Schützling von den SCHLAGERKIDS, die nach unserer Meinung auch dabei sein werden. Forenbeiträgen zufolge soll auch JEANETTE BIEDERMANN als heiße Kandidatin gehandelt werden. Offen zu ihrem Auftritt bei FLORIAN stehen Postings zufolge:

  • IREEN SHEER und
  • SINFOGLESIA.

Eine SILBEREISEN-Show ohne DJ ÖTZI? Kaum vorstellbar, und von daher gehen wir davon aus, dass eine Balladen-Version von “Der Traum” auch Bestandteil der Sendung sein wird. 

Womöglich nicht dabei?

Angesichts der Auftritte bei GIOVANNI ZARRELLA könnten wir uns vorstellen, dass MAITE KELLY, KERSTIN OTT und SEMINO ROSSI und natürlich GIOVANNI ZARRELLA nicht beim Adventsfest mit FLORIAN SILBEREISEN dabei sein werden. Wobei SEMINO ROSSI beim kuriosen Ableger “Adventsfestingen” kommuniziert wurde und insofern – wie UTE FREUDENBERG u. a. – vielleicht dann doch dabei sein wird. – Es bleibt spannend…

Foto: ARD/Jürgens TV/Dominik Beckmann

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

6 Responses

  1. Die Shows von Florian Silbereisen haben im Vorfeld einen Schnitzeljagd-Charakter. Immer auf der Suche nach Hinweisen. 😉
    Mit den Schlagerkids ist definitiv zu rechnen, Miguel Gaspar hatte bei Instagram Suhl als Zielort einer Autofahrt angegeben.

    Aus den Instagram-Storys verschiedener Künstler kann man den Eindruck gewinnen, dass die Show am Samstag nicht vollständig live ausgestrahlt wird, sondern einige Auftritte bereits vorab aufgezeichnet werden, um beispielsweise die Zahl der direkt Beteiligten zu verringern.
    Es ist jedenfalls mehr als untypisch, dass Katzenberger & Cordalis, No Angels, Florian Silbereisen selbst, Rolf Zuckowski sowie das Nürnberger Christkind (Zuckowski hat ein Selfie von beiden gepostet) schon am Mittwochabend (!) gespornt und gestiefelt (mit Maske und Kostüm) sowie mit Engelslöckchen auf der Bühne stehen.
    Normalerweise ist die Anreise frühestens am Mittwoch oder Donnerstag.
    Daniela Katzenberger sprach zudem gestern bei Instagram davon, dass sie mit Lucas Cordalis das Lied „Jingle Bells“ in der heutigen (!) Aufzeichnung singen würde.
    Kai Pflaume jedoch war zeitgleich in Hamburg und ist damit möglicherweise einer der Gäste, die tatsächlich erst zum Wochenende kommen.

  2. Man muss sich echt fragen, warum bei den Silbereisen Sendungen eine so schlechte Information betrieben wird? Wenn Teile der Show aufgezeichnet werden, dann kann man das doch vorher mitteilen. Der SWR ist hier wesentlich stringenter. Bei allen Sendungen stehen die Künstler vorher fest, siehe Schlager-Spaß oder Immer wieder Sonntags. Bei Silbereisen wird immer verstecken gespielt als ob man im Kindergarten ist. Einfach nur Peinlich Cordalis und, Katzenberger. Wer tritt dagegen demnächst bei Andy Borgs Schlager-Spaß auf? Tom Gaebel und Helmut Lotti, beide in einer Sendung. Zwei Männer die wenigstens wissen was gute Musik ist. Größer könnte der Unterschied nicht sein.

    Martin

  3. Der Schlager-Spaß, der im Schnitt 6 Monate vor Ausstrahlung aufgezeichnet wird, ist in Sachen Kommunikation allerdings kein gutes Vergleichsobjekt.
    Das ist auch der Grund, warum diese Sendung den Schlager eben nicht voran bringt: fehlende Aktualität.
    So schön sie auch sein mag.

  4. Mein Gott, warum muss uns die Katzenberger ( ein Z- Promi mit Null Talent ) den Advendstart versauen.
    Reicht es nicht das der durchgedrehte Engländer nebst Ehemann überall auftaucht.
    Es gibt im Moment so schöne Weihnachtssongs, z.B. von den Kastelruther Spatzen, die natürlich nicht dabei sind. Warum werden uns die vorenthalten. Man müsste Silbereisen mal fragen wo sein Ursprung ist, nämlich die Volksmusik.
    Das ganze Jahr dudelt die Reim Familie, der Engländer, die Zuckers, die Egli , Zarella, Kaiser, die Kelly, Carpendale , DJ Ötzi durch alle Kanäle, warum nicht mal eine Sendung mit den Künstlern, die nie dran kommen.

  5. “Das Erste” hat auf die Frage einer Nutzerin geantwortet, ob die Show am Samstag live gesendet wird, oder ob schon am Mittwoch Teile aufgezeichnet wurden.

    “Nein, die Sendung wird am 27.11. live gesendet. Die zu erwartenden Gäste finden Sie im oben stehenden Beitrag.”

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite