5_Schlagerbooom

FLORIAN SILBEREISEN: Wann wird “Schlagerstrandparty” ausgestrahlt? – und: 4-mal BARBARA SCHÖNEBERGER

FLORIAN SILBEREISEN: Wann wird eigentlich die “Schalgerstrandparty” ausgestrahlt?

In NRW starten aktuell die Sommerferien. Früher war das die Zeit, in der im Fernsehen eigentlich nur Filmwiederholungen und dergleichen liefen. Die Show-Highlights waren in aller Regel dort nicht zu finden – bestenfalls mal das eine oder andere Highlight. Bis FLORIAN SILBEREISEN als Kapitän Parger aktiv wurde, war es auch so, dass seine Shows eher selten im Juli stattfanden. Vor der Pandemie wurde letztmals 2015 im Juli eine “Feste”-Show ausgestrahlt. Wir erinnern uns auch an 2016. In dem Jahr wurde erstmals der “Schlagerbooom” ausgestrahlt – ein phänomenaler Erfolg, der vielleicht auch damit zusammenhängt, dass die letzte SILBEREISEN-Feste-Show VOR dem Schlagerbooom mehr als ein halbes Jahr zurücklag.

Am 16. April 2016 gab es das “große Schlagerfest”. Die nächste Sendung war dann der Schlagerbooom über ein halbes Jahr später am 22. Oktober 2016. Erst in Pandemie-Zeiten wurde der Juli wieder als Show-Monat entdeckt. Im vergangenen Jahr gab es dann wegen FLORIANs Einsatz bei DSDS (das wurde unseres Wissens zwar nicht so kommuniziert, dürfte aber genau so gewesen sein) ZWEI Live-Shows im Juli: Die “Schlagerstrandparty” in Gelsenkirchen und das “Schlagercomeback”. Auch wenn es “merkwürdig” war – immerhin war es möglich, beide Shows auszustrahlen.

BARBARA SCHÖNEBERGER statt FLORIAN SILBEREISEN

Zugegeben – als BARBARA SCHÖNEBERGER bei der letzten “Verstehen Sie Spaß”-Sendung verkündete, dass es am 15. Juli eine Sendung der Reihe geben würde, glaubten wir an einen Irrtum – Motto: So wahnsinnig, in Gelsenkirchen eine Riesen-SILBEREISEN-Show steigen zu lassen und die zu Lasten einer Konserven-Sendung der zuletzt wenig quotenstarken SCHÖNEBERGER-Show NICHT live zu senden, hatten wir geglaubt, kann keiner sein. Wir wurden eines besseren belegt: In Gelsenkirchen wird am 15. Juli die “Schlagerstrandparty” zwar erneut produziert – anders als vor einem Jahr aber eben NICHT live gesendet.

Sommerferien: Jede Woche eine Schlager-Show – nur nicht am 15. Juli

In den Sommerferien dürfen sich die Fans freuen: Wirklich JEDE Woche wird im TV eine Schlagershow live gesendet – nur eben NICHT am 15. Juli:

  • 24. Juni: “Wenn die Musi spielt” (MDR und ORF2)
  • 1. Juli: “Schlagerbooom Open Air” (ARD und ORF2) – mit FLORIAN SILBEREISEN
  • 8. Juli: “Starnacht am Wörthersee” (ARD und ORF2) – mit BARBARA SCHÖNEBERGER
  • 15. Juli: KEIN Schlager, dafür “Verstehen Sie Spaß – das Sommerfest” (ARD und ORF1) – mit BARBARA SCHÖNEBERGER
  • 22. Juli: “GIOVANNI-ZARRELLA-Show” (ZDF) – mit GIOVANNI ZARRELLA
  • 29. Juli: “Sommer-Spaß mit ANDY BORG” (SWR und MDR) – mit ANDY BORG
  • 5. August: “Kaisermania” (MDR) – mit ROLAND KAISER

BARBARA SCHÖNEBERGER an VIER Samstagen in Folge im TV

Es kommt NOCH besser. Man könnte nun sagen: Okay, FLORIAN gleich 2-mal im TV, das ist etwas viel. Dem halten wir entgegen: Durch die Programmierung der Verstehen Sie Spaß-Sendung ist BARBARA SCHÖNEBERGER gleich 4-mal in einer Samstagabendshow in Folge als “Host” zu sehen, das ist rekordverdächtig:

  • 24. Juni: “Denn sie wissen nicht, was passiert” (RTL)
  • 1. Juli: “Denn sie wissen nicht, was passiert” (RTL) – SCHÖNEBERGER sendet LIVE gegen FLORIAN SILBEREISEN…
  • 8. Juli: “Starnacht am Wörthersee” (ARD und ORF2)
  • 15. Juli: “Verstehen Sie Spaß – das Sommerfest” (ARD und ORF1)

Frage an die Historiker: Gab es das jemals, dass EIN Mensch an vier Samstagabenden zur Primetime im deutschen TV bei einem der großen Sender  zu sehen war – in Folge? Erinnern können wir uns nicht. Mit anderen Worten kann “Ausgewogenheit” nicht der Grund sein, die Schlagerstrandparty viele Wochen nach hinten zu verschieben, was die Ausstrahlung angeht.

Wohl frühest möglicher Sendetermin: 12. August

Wenn man die genannten Gedankenspiele weiterspinnt, wäre der frühest mögliche Sendetermin für die “Schlagerstrandparty” der 12. August, also VIER Wochen nach der Aufzeichnung. Dass das Publikum nicht nur stundenlanges Vollplayback, sondern auch Monate alte Aufzeichnungen akzeptiert, haben wir ja an der Abschiedsshow für JÜRGEN DREWS gesehen – aber – ist das der eigene Anspruch? Und: Geht das wohl immer gut? Man darf gespannt sein, wann wir die Schlagerstrandparty im TV sehen werden.

Was ist eigentlich mit den “Schlagern des Sommers”?

Über viele Jahre hinweg hat BERNHARD BRINK das “Schlager des Sommers”-Format zum Erfolg geführt. FLORIAN SILBEREISEN hat die Sendung dann in seinem Stil fortgeführt – in den letzten Jahren wurde es beim Wasserschloss Klaffenbach produziert – fällt die Sendung in diesem Jahr aus? Noch gibt es dazu keine Informationen.

 

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

6 Responses

  1. Raus aus dem tv mit Barbara Schöneberger sie ist uninteressant

    Florian silbereisen gehört in den TV
    Seine Sendungen sind viel interessanter und
    viel besser

  2. Es ist wie immer, egal, was mit den Feste-Shows passiert, Sie meckern.
    Erst ist es „Wahnsinn”, zwei Shows innerhalb von zwei Wochen zu zeigen, dann ist es die Frage, ob man 2x Silbereisen zeigen muß, weil ja noch mehr Schlagershows im Juli produziert werden.
    Jetzt wird die 2. Show erst später gezeigt, ist es auch falsch.
    Also irgendwann sollten Sie Ihre Meinung mal festlegen.

  3. Ich denke das von den ganzen Shows der Sommer-Spaß mit Andy Borg die beste Sendung von allen wird. Man braucht sich nur die eingeladenen Künstler ansehen.

  4. Stellen Sie diese Fragen doch mal Herrn Kimmig. Es wäre doch mal interessant zu wissen, warum er Florian schon wieder den Sendeplatz wegnimmt. Weil er ab 2024 komplett übernimmt?

  5. Wie sagt Bruce Darnell:

    Die ist Kacka, die kann weg

    Nix wie weg mit der Schöneberger
    Das ist Unterhaltungsniveau unterhalb des Ermittelbaren.
    Mich würde interessieren was die Schöneberger pro Sendung Kassiert.
    Ist doch legitim zu fragen, sind doch unsere GEZ Zwangsgebühren.

  6. Das die Schöneberger anstatt Flori gezeigt wird ist eine Frechheit. Keiner möchte diese Frau sehen. Wird trotzdem gezeigt . Wir bezahlen Rundfunk Gebühren man müsste sich dagegen wehren. Das ist eine riesen Schweinerei.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite