CLIFF_RICHARD_Rote_Lippen

CLIFF RICHARD: Kuriose Verwechslung bei “Schlager für alle” mit RENÉ CAROL

CLIFF RICHARD: er will “rote Lippen küssen” und nicht roten Wein trinken…

In seinem letzten Konzertprogramm hat PETER KRAUS sich zurecht als deutsches Pendant zu ELVIS gesehen. In Frankreich war das JOHNNY HALLYDAY – und als britischen ELVIS kann man wohl CLIFF RICHARD ansehen, der seit Jahrzehnten ein extrem populärer Star in England ist. Neben Riesenhits wie “Living Doll” oder “We Don’t Talk Anymore” war CLIFF auch mit deutschen Schlagern erfolgreich. Sein erfolgreichster Schlager war zweifelsohne “Rote Lippen soll man küssen”, die deutsche Version von “Lucky Lips” – der Song schaffte es auf Platz 1 der Single-Charts:

Cliff Richard Charts Schlager

Das Social-Media-Schlagerportal “Schlager für alle” fand es wohl eine gute Idee, an diesen Hit zu erinnern. Eigentlich – zum 60. Geburtstag von “Rote Lippen” – könnte man das “tatsächlich” als gute Idee ansehen. Dazu müsste man dann aber den Song kennen. Und wer im Rahmen eines “Schlager Archivs” ständig im Hochkant-Format alte im Querformat erschienene Clips veröffentlicht, verwechselt auch schon mal CLIFF RICHARD mit RENÉ CAROL.

Cliff Richard Rote Lippen soll man küssen SchlagerRené Carol Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein Schlager

Und so bekommt ein Video von “Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein” dann den Hashtag “#cliffrichard”. – Wobei man sagen muss: Okay, kann passieren, auch uns sind schon peinliche Fehler dieser Art unterlaufen. Wenn aber erfreulicherweise doch noch einige Menschen wissen, dass der CAROL-Song für den sehr konservativen Schlager steht, während CLIFFs Song durchauch als Beat-Schlager durchgehen kann, und auf die irre Verwechslung hinweisen – passiert nix. Von daher Obacht, wenn bei “Schlager für all” auf CLIFF RICHARD hingewiesen wird…

 

 

Artikel teilen:
Schlagerprofis – Der Podcast Folge 043

Wir reden über Roland Kaisers Briefmarke und über vieles mehr…

Deine Schlager-Stars

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite